Playmoney

    • Pherseus
      Pherseus
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2005 Beiträge: 1.117
      Hi, hab mir jetzt alle Einsteigerartikel durchgelesen. Bis jetzte Spiele ich aber nur Playmoney, da ich die 5$ nicht verspielen will. Ist es den Sinvoll, das gelesene erstmal ausgibig bei Playmoney zu testen, oder sollte man nachdem die Artikel gelesen sind direkt mit den 5$ anfangen. Die Spielweise der Gegner bei Playmoney und den unterschiedlichen Limits ist ja sicherlich anders.
  • 6 Antworten
    • error
      error
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 403
      um die grundkenntnisse zu bekommen sowie eine gewisse routine ist es sicherlich nicht verkehrt ein wenig auf playmoney zu trainieren
    • Leshrak
      Leshrak
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2005 Beiträge: 397
      Wobei auf den PM Tischen sehr loose agressive gespielt wird.
      Ich habe dort ne zeit an Tischen gespielt wo jede hand gecapt wurde.

      Sobald man aber die Grundkenntnisse hat ( Handwertung, Startinghandchart und preflop game ) etwas begriffen hat, könnte (sollte) man sich an 0,02/0,04 versuchen.
      Wenn man merkt, dass das noch etwas zu hoch ist, kann man ja immer noch zurück wechseln.
      Die kritische Selbstbetrachtung ist halt der wichtigste Faktor am Anfang.
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      die (niedrigen) playmoney tische haben mit den micros recht wenig gemein, um startchart und bedienung zu lernen reichts, aber sonst lernt man da nicht viel, dafür spielen die alle zu komisch
    • Eyeland
      Eyeland
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2005 Beiträge: 467
      Dass die Meinungen außeinandergehen hast Du ja schon gemerkt. Ich habe bevor ich hier $5 Begrüßungsgeld bekommen habe 9 Monate ausschließlich Playmoney gespielt und denke, dass das das ist, womit jeder anfangen sollte. Nicht, dass ich so ein außerordentlich guter Spieler wäre, aber wenn man beim Playmoney-Spielen eines lernt, dann, dass alles möglich ist, man aber auf nichts davon hoffen sollte...
    • Archaon2k2
      Archaon2k2
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2005 Beiträge: 856
      Ich bin ebenfall ein Frischling und habe erst heute "richtig angefangen" (vorher so ein bischen im micro-Bereich auf einer anderen Pokerseite). Playmoney ist mMn ganz gut um die Software ein bisschen kennen zu lernen aber nicht wirklich geeignet um ein wenig Strategie zu testen.

      ps: hab innerhalb einer Stunde fast mein ganzes Spielgeld verloren;) - aber 4c realmoney gemacht, freu
      pps: kurze Frage, was ist eigentlich wenn das Spielgeld alle ist, gibts dann neues?
    • Leshrak
      Leshrak
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2005 Beiträge: 397
      Man kann das PM immer wieder reloaden lassen ich glaub max 3 mal / h