Zeitersparnis durch Elephant

    • Mormoloc
      Mormoloc
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 2
      Sowas Beschissenes wie die Installation von Elephant ist mir noch nicht untergekommen. Ich nutze PCs seit ich 6 bin und habe nie Probleme, etwas zu installieren oder mich irgendwo reinzufuxen, aber dieser ganze Scheiß mit dem POST-SQL-BLABLABLABLA und dann funktioniert nix. Zweimal habe ich es versucht, dann hat er irgendwann endlich angefangen den POST-SQL-BLABLABLABLABLABLA zu installieren und dann ging "das Passwort der DB" nicht (vorher war es der tolle 127.0.0.1 Issue).

      Habe das Programm umsonst bekommen und bereue, dass ich es runtergeladen habe. Ich werde beim Tracker bleiben und alles löschen, was mit Elephant und SQL zusammenhängt.
      Die Zeit, die ich damit verballert habe, könnte ich nutzen, um mir Spieler-Stats von Hand aufzuschreiben.
  • 6 Antworten
    • nimsel
      nimsel
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2008 Beiträge: 1.318
      komisch, dass es bei der mehrheit der leute hier ohne probleme funktioniert hat.
    • Eye4AnEye82
      Eye4AnEye82
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 930
      funktionieren, ja. ohne probleme, nein.
    • Mormoloc
      Mormoloc
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 2
      Mag ja sein, dass es irgendwann am Sankt Nimmerleinstag auch bei mir funktionieren würde (wenn ich Tage investieren würde, um den ganzen Müll mit Post-SQLGREldfkmösl zu lesen/verstehen).
      Es sagt aber doch einiges über ein "Service-Programm" aus, wenn dieses "Service-Programm" bereits bei der Installation dreimal in Folge versagt. Und ich weiß durchaus, von welchen Sachen ich keine Ahnung habe, aber Anwendungssoftware zählt nicht dazu!
      Ich ärgere mich im Übrigen am meisten über mich selber, dass ich überhaupt noch 2 neue Versuche gestartet habe.
    • sumsabari
      sumsabari
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2008 Beiträge: 30
      nu lass mal den Kopf nich hängen!
      Ich hatte nach den ersten 2 Install von dem Elephantenviech und Postgres genauso nen dicken Hals wie du.
      Und genauso zähle ich mich zu den Leuten die sich eigentlich überall reinfuxen können.

      Ich hab dann intensiv die ganzen Themen und Hinweise über das Elephantenvieh durchgelesen.
      Hab ich was nicht verstanden habb ich weitergesucht.
      Hat mich 2 Tage ohne Pokern gekostet, aber ich hab mich so gewaltig da reingekniet das ich den murx jetzt Volltrunken installiere und es geht.
      Seither funzt der Elephant ohne den geringsten Fehler und zwar schon 1 Monat, fast täglich.
      Ich habe das aber auch nur gemacht um meinem Ego zu zeigen das ich nicht zu blöd bin, und ich die Lizenz bereits hatte.

      Ich kann dir nur Raten, durchforste das Forum, da steht alles was man wissen muss.
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Nunja letztendlich bereitet die Installation vom Elephant niemanden Probleme, ich glaub die Leute kann man in der gesamten Zeit an einer Hand abzählen. Das Problem ensteht idr bei der Installation von PostgreSQL, welches ein komplexes DBMS ist was normalerweise nicht für den Privatgebraucht gedacht ist, sondern dessen Anwendungsgebiet hauptsächlich für Server usw. gedacht ist. Wir haben versucht euch die Installation soweit es geht zu vereinfachen, leider können wir nicht auf alle Konstellationen in den Voraussetzung eingehen, daher muss bei einigen die Installation per Hand vorgenommen werden, was idr aber auch in 5 Minuten abgeharkt sein sollte...

      Gruß Sebastian
    • Paapolinho
      Paapolinho
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2007 Beiträge: 895
      Nuja..

      Also ich glaube der Endnutzer macht da in der Regel keinen Unterschied, ob nun die Installation vom Elephant, oder die Installation vom Postgres die Probleme bereitet. Entweder es lässt sich gut installieren, oder eben nicht. Bei mir hat es nach einigem reinfuxen funktioniert, aber von einer einfachen Installation ist der Elephant insgesamt doch weit entfernt, finde ich.

      Die ist auch keine Kritik an dem Programm an sich. Ich bin davon absolut überzeugt und begeistert. Aber die Installation lässt doch zu wünschen übrig.

      Trotzdem lohnt es sich, sich da reinzufuxxen OP.. :D :D

      LG
      Paapolinho