A weng durcheinander

    • Chephe
      Chephe
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 28
      Ich spiel jetzt schon etwas die SSS und es läuft soweit eigentlich ganz gut.... jedoch tut sich langsam eine Frage auf... jenachdem was man für eine Hand hat, wo man sitzt und wieviele vor mir erhöht haben ist ja soweit klar.... aber gilt das grundsätzlich nur für die Erhöhungen?

      Wenn ich z.b. in der späten P. bin, mit AQ und fast alle vor mir haben zwar nicht erhöht aber sind mitgegangen, bin ich dann doch schon verunsichert ob ich die Hand nun spielen soll oder nicht...

      Oder hab ich in den Artikeln zu NL SSS diese Situation überlesen?
  • 9 Antworten
    • Trixi85
      Trixi85
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 1.719
      moin Chephe,

      schau einfach die einsteiger artikel nochmal durch:

      http://de.pokerstrategy.com/strategy/no-limit/822/4/#h1_4

      Der dritte Schritt: Wie viel erhöhst du?

      Wie du vielleicht schon bemerkt hast, wirst du immer erhöhen, wenn du in das Spiel einsteigst. Aber auf wie viel erhöhst du?

      Da gibt es ein paar ganz einfache Regeln:

      *

      Ist noch niemand vor dir in die Hand eingestiegen, erhöhst du auf das 4fache des Big Blinds.
      *

      Sind schon Spieler eingestiegen, ohne zu erhöhen, dann erhöhst du auf das 4fache des Big Blinds plus einem Big Blind pro schon eingestiegenem Spieler.
      *

      Hat jemand erhöht und niemand ist die Erhöhung mitgegangen, dann erhöhst du auf das 3fache seiner Erhöhung.
      *

      Hat jemand erhöht und genau ein Spieler ist diese Erhöhung mitgegangen, dann erhöhst du auf das 4fache der ursprünglichen Erhöhung. Sind zwei Spieler die Erhöhung mitgegangen, dann erhöhst du auf das 5fache der ursprünglichen Erhöhung, bei drei Spielern auf das 6fache, usw.

      Eine große Ausnahme gibt es aber: Musst du für eine Erhöhung mehr als die Hälfte deines Geldes einsetzen, setzt du stattdessen gleich alles. Du gehst also All-In.




      viel erfolg
    • Chephe
      Chephe
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 28
      Danke für die Erklärung ;) Aber ich meinte ja nicht wie viel ich erhöhe, sondern ob ich es überhaupt tun soll? In den Artikeln wird immer davor gewarnt Hände zu spielen die nicht in der SHC dabei sind (nachvollziehbar) ... ich für meinen Teil bin dann aber wohl zu schissig auch die Hände zu spielen die zwar in der SHC sind, aber eben nicht die besten wie z.B. 88, KQ oder 99 ... ist das normal? Ich folde solche Hände lieber auch wenn nach SHC eine Erhöhung durchaus gut bzw. ok ist!

      Ich könnte zwar jetzt sagen das ich wohl etwas mutiger sein soll, aber es ist auch oft so das ich das Spiel weiter verfolge und am Ende denke "boah, wie gut das du gefoldet hast" *grübel*

      Ähm... ich sollte noch erwähnen das ich solche Hände nicht grundsätzlich folde... sondern eher nur wenn nach meinem Gefül einfach zu viele beim BB mitgegangen sind ^^
    • Trixi85
      Trixi85
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 1.719
      als ich sss spielte gab es im starting hand chart noch angaben nach bis zu wie vielen limpern man eine hand raist bzw. ab wie vielen limpern man foldet statt zu raisen. das shc wurde aber anscheinend komplett überarbeitet.
      fragen zur sss sind wohl am besten bei den experten im im SSS-Forum aufgehoben.
    • Chephe
      Chephe
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 28
      ooh... Recht haste... dann werd ich mich mal dahin begeben :)
    • uni05mz
      uni05mz
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 3.303
      Du kannst den Thread auch selbst verschieben (unten rechts unter Optionen).
    • EvaPoker
      EvaPoker
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2008 Beiträge: 2.518
      hab keine Angst starke Haende zu spielen, gegen die Range der Limper bist du (auf Lange Sicht) sehr weit vorne. Sie sollen Angst vor dir haben, nicht umgekehrt :)
    • Chephe
      Chephe
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 28
      Nagut.... dann werde ich da mal veruchen etwas angriffslustiger zu sein :D Mal schauen welche Erfahrungen ich auf lange Sicht mache!
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      Original von Chephe
      Nagut.... dann werde ich da mal veruchen etwas angriffslustiger zu sein :D Mal schauen welche Erfahrungen ich auf lange Sicht mache!
      nur mal nebenbei...was verstehst du im moment unter langer sicht?
    • Chephe
      Chephe
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 28
      Original von IngolPoker
      Original von Chephe
      Nagut.... dann werde ich da mal veruchen etwas angriffslustiger zu sein :D Mal schauen welche Erfahrungen ich auf lange Sicht mache!
      nur mal nebenbei...was verstehst du im moment unter langer sicht?
      Die nächsten 100 Hände! ..................................

      *kleiner Scherz* :D

      Darunter verstehe ich im Moment meine zukünftige Spielweise solange wie ich speziell bei diesem "Problem" SSS spiele und dabei lerne und hoffentlich aufgrund der Erfahrungen und der Artikel hier besser werde!