[prepaid Kreditkarte] LBB VISA Card

    • LarsLuzak
      LarsLuzak
      Global
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 1.596
      Hi !

      Hat hier irgendjemand die LBB VISA Card [prepaid Kreditkarte] ?

      Wie sind eure Erfahrungen damit ?

      Ist das eine "gute Alternative zur NetellerCard" ?

      Kann ich damit problemlos auf Pokerseiten ein + auscashen ?

      Danke für Infos...


      €: Was gibt's für Alternativen ausser Neteller ? Die gehen mir nur noch auf die ....
  • 11 Antworten
    • LarsLuzak
      LarsLuzak
      Global
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 1.596
      =)
    • Mave34
      Mave34
      Global
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 5.948
      Also ich hab mir die speziell fürs Pokern zugelegt. Ein/Auscashen funktioniert tadellos, verzinst wirds auch recht ordentlich, kostet allerdings 36 Euro im Jahr und ist halt nur eine Visa electron.
    • LarsLuzak
      LarsLuzak
      Global
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 1.596
      thx, was heisst nur "Visa electron" ?? Kenn mich da gar nicht aus...
    • Mave34
      Mave34
      Global
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 5.948
      Na ja, die kannste halt nur im elektronischen Zahlungsverkehr (Internet) einsetzen oder dort, wo es z.B. in Geschäften oder Tankstellen Kartenleser mit Onlineanbindung gibt. Geldautomat geht natürlich auch (bis zu 10K € am Tag Kartenseitig, obwohl die Automaten für Fremdnutzer meist auf 1K beschränkt sind)

      Die Karte hat halt keine "Prägung", kannste also nicht dort einsetzen, wo noch mit "Ratsche" und Beleg gearbeitet wird (ist mir aber bisher nicht untergekommen), aber in irgendwelchen Ecken der Welt gibts das bestimmt noch.
    • LarsLuzak
      LarsLuzak
      Global
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 1.596
      ok danke für die antwort.
    • gt3000
      gt3000
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2008 Beiträge: 423
      Original von Mave34
      Also ich hab mir die speziell fürs Pokern zugelegt. Ein/Auscashen funktioniert tadellos
      bei welchen Anbietern hast du das bisher ausprobiert?
      Ich hab nämlich mal versucht mit der Neteller Globewallet Card (is ne Prepaid Mastercard) bei FTP einzucashen, ging nicht.

      Original von Mave34
      verzinst wirds auch recht ordentlich
      stimmt, allerdings finde ich eine sache komisch:

      bis 1.999,99 EUR
      2,00 % p.a.

      ab 2.000,00 EUR bis 9.999,99 EUR
      3,00 % p.a.

      ab 10.000,00 EUR bis 24.999.99 EUR
      3,25 % p.a

      ab 25.000,00 EUR
      2,00 % p.a. (<- Tippfehler? oder hat das einen Grund warum es ab 25k weniger gibt?)


      Original von Mave34
      kostet allerdings 36 Euro im Jahr und ist halt nur eine Visa electron.
      Lassen sich mir einer Visa Electron auch Flüge buchen / Autos mieten / Hotels bezahlen ect. oder geht das nur mit "echten" Visa Cards?
    • gt3000
      gt3000
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2008 Beiträge: 423
      push
    • Mave34
      Mave34
      Global
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 5.948
      Sorry, hab das jetzt erst wieder gesehen.

      Also ein-/auscashen bis jetzt probiert bei FTP,Stars und Moneybookers. Eincashen überall sofort, Auscashen bei MB 2 Tage, bei den anderen Seiten 4-7 Tage, bis es auf dem Auszug war. Hab mich damals extra gegen die Mastercard entschieden, weil bei denen Cashout gar nicht geht, deshalb weiss ich auch nicht, warum die bei FTP nicht für einen Deposit akzeptiert wird.

      Ich dachte auch erst, das es ein Fehler ist bei der Verzinsung über 25K, hab da mal angerufen und es ist tatsächlich so, das die nicht interessiert an Einlagen über 25K sind. Hat wohl irgendwas mit der Mindestreserve zu tun, die die dafür vorhalten müßten, denn das was auf der Karte ist, müssen die als Cash (bzw. Sichteinlage behandeln). BTW, ich würde schon aus Sicherheitsgründen nie soviel drauf stehen lassen. Und wenn da 10K drauf sind und ich quasi 3,25% für Tagesgeld kriege ist mir das auch recht.

      Wie gesagt, die Karte kannst du überall einsetzen, wo "nur" die Nummer + evtl. die CVC von der Rückseite gefragt ist. Also Flüge, Hotels, Mietwagen sollten kein Problem sein.
    • Nakaschi
      Nakaschi
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 1.340
      danke für die Infos. Die Karte scheint ja tatsächlich eine gute Alternative zur Netellercard (Globewallet) zu sein.
    • Mave34
      Mave34
      Global
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 5.948
      Ja, ich bin ja auch erst gezwungen worden, nach Alternativen zu suchen, nachdem ich massive Probleme mit Neteller hatte (3x Accountverifizierung innerhalb von einem Monat). Also für mich ist die Kombination MB (in €) + Karte ideal.
    • Brian1986
      Brian1986
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2006 Beiträge: 1.022
      hat die noch jemand?
      werde sie mir evtl auch zulegen.