Nach 43.000 Hände auf NL25 1,9 BB/ 100 im Minus (Update: 26.10.2008 --> es geht aufwärts)

    • JurassicDaniel
      JurassicDaniel
      Global
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 3.960
      Spiele seit Juni Cashgame. Habe damals mit NL10 angefangen. Nach ca. 28.000 Händen hatte ich eine Winrate von 15BB/ 100 Hände. Habe mich dann an NL25 rangetraut. Irgendwie läuft es nicht richtig. Mal geht es bergauf, mal bergab. Ab und zu war ich ein wenig on tilt und habe dadurch unkonzentriert gespielt. Anbei habe ich für euch meine Stats. Falls euch etwas auffällt sagt einfach Bescheid.

      Meine Stats

      Mein Graph
  • 11 Antworten
    • xxxTiCaLxxx
      xxxTiCaLxxx
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 1.973
      spielst du FR oder SH ?
    • JurassicDaniel
      JurassicDaniel
      Global
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 3.960
      Das sind SH-Stats
    • grinse1981
      grinse1981
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2008 Beiträge: 1.252
      auf den ersten blick spielst du etwas zu loose/passiv..

      zwischen vpip und pfr ist ein zu großer abstand,im großen und ganzen versuchs mal mit dem leitspruch "raise or fold" was dein pf spiel angeht..

      würd versuchen nen max abstand von 4 zwischen vpip und pfr herzustellen..also auf ne größere samplesize zumindest..

      nen vpip von 23.4 finde ich auch schon sehr hoch.

      was nicht unbedingt schlecht ist,nur braucht man dann auch die skills,um mit so marginalen händen postflop +ev zu spielen..

      soll sich jetzt nicht arrogant anhören,spiele selber nur 20/17 auf nl100 ;)

      dein af könnte auch ruhig höher sein,versuch in position mal ein bißchen mehr druck auf einzelne weake villains aufzubauen..

      eventuell kannst ja auch schonmal anfangen openlimp fische,die nen niedrigen wtsd wert haben mit sc`s zu isolieren..

      und gegen tilt bringt dir das beste spiel nix,da wird deine winrate immer in den keller gehen,sieht auch teilweise stark danach aus dein graph...
    • Iseedeadpeople
      Iseedeadpeople
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 2.173
      Mich würd mal interessieren wieviel Tische du gleichzeitig spielst und wie lange du am stück spielst.

      Das man mit nem 23 vpip sehr profitabel spielen kann (dein pfr sollte aber wirklich bischen höher sein.) weiss ich, allerdings muss man dann marginale Hände auch gut postflop spielen können, was meiner Meinung nach bei z.B. 10 Tischen gleichzeitig unmöglich ist.

      Auch lässt nach ein paar Stunden einfach die konzentration nach und man spielt automatisch schlechter.
    • JurassicDaniel
      JurassicDaniel
      Global
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 3.960
      Original von grinse1981
      auf den ersten blick spielst du etwas zu loose/passiv..

      zwischen vpip und pfr ist ein zu großer abstand,im großen und ganzen versuchs mal mit dem leitspruch "raise or fold" was dein pf spiel angeht..

      würd versuchen nen max abstand von 4 zwischen vpip und pfr herzustellen..also auf ne größere samplesize zumindest..

      nen vpip von 23.4 finde ich auch schon sehr hoch.

      was nicht unbedingt schlecht ist,nur braucht man dann auch die skills,um mit so marginalen händen postflop +ev zu spielen..

      soll sich jetzt nicht arrogant anhören,spiele selber nur 20/17 auf nl100 ;)

      dein af könnte auch ruhig höher sein,versuch in position mal ein bißchen mehr druck auf einzelne weake villains aufzubauen..

      eventuell kannst ja auch schonmal anfangen openlimp fische,die nen niedrigen wtsd wert haben mit sc`s zu isolieren..

      und gegen tilt bringt dir das beste spiel nix,da wird deine winrate immer in den keller gehen,sieht auch teilweise stark danach aus dein graph...
      Das Verhältnis VPIP und PFR hat sich angenähert. Sind jetzt meist 3,4 Punkte Abstand. Der Abstand kam halt vom Tilt. Man möchte mehr Hände spielen und callt dann die blödesten Hände. Zum Glück hat sich das reduziert. Habe gerade noch eine Session mit ca. 300 Händen gespielt. Waren sehr gute Hände dabei. Hatte Stats von 24/22/5. Leider auch ein Bad Beat dabei gewesen. Insgesamt 1 Stack up. Mein aggressiveres Preflopspiel rüht übrigens von den Videos von n00bmare. Seitdem spiele ich preflop viel aggressiver und versuche Limper zu isolieren. Klappt auch recht gut. Insgesamt sollte ich wohl ein wenig tighter preflop spielen.
    • JurassicDaniel
      JurassicDaniel
      Global
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 3.960
      Original von Iseedeadpeople
      Mich würd mal interessieren wieviel Tische du gleichzeitig spielst und wie lange du am stück spielst.

      Das man mit nem 23 vpip sehr profitabel spielen kann (dein pfr sollte aber wirklich bischen höher sein.) weiss ich, allerdings muss man dann marginale Hände auch gut postflop spielen können, was meiner Meinung nach bei z.B. 10 Tischen gleichzeitig unmöglich ist.

      Auch lässt nach ein paar Stunden einfach die konzentration nach und man spielt automatisch schlechter.
      Nach der Arbeit spiele ich oft nur 2 Tische wegen dem Lerneffekt. An den Wochenenden werden es dann schon mal Sessions mit 5-8 Stunden am Stück. Dann spiele ich meist 4 Tische.
    • JurassicDaniel
      JurassicDaniel
      Global
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 3.960
      Was mich noch interessieren würde. Aus welchen Positionen spiele ich eurer Meinung zu loose bzw. welche AF-Werte sollten sich ändern? Für einen aggressiven Postflopspieler sollten sie doch zwischen 1,5 und 4 liegen. Liege also in der Mitte. Fällt euch sonst noch irgendetwas an den Stats auf?
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Zur Tisch Anzahl: Ich bin selber absolut kein Talent für massives multitablen, merke aber das ich bei 4 Tischen eher versucht bin Dummheiten zu machen. Hab ich 6 auf brauch ich mehr Konzentration, kann aber keinen Langeweile-Tilt bekommen. Muss bei dir natürlich nicht so sein...
    • JurassicDaniel
      JurassicDaniel
      Global
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 3.960
      Habe meine Range komplett überarbeitet. Werde jetzt deutlich tighter spielen. Dazu werde ich noch versuchen Limper zu isolieren. 3-Bets werde ich reduzieren. Bringt irgendwie nicht soviel auf dem Limit. Und vor allem preflop weniger callen.
    • JurassicDaniel
      JurassicDaniel
      Global
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 3.960
      So, 1000 Hände gespielt und alles lief ohne große Probleme. 4 Stacks up. Stats sind 20/17/3,6. Die Handrangeauswahlumstellung hat sehr gut geklappt. Mal schaun, wie es die nächsten Tage läuft.
    • JurassicDaniel
      JurassicDaniel
      Global
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 3.960
      Seit der Spielumstellung insgesamt 2000 Hände gespielt. 5 Stacks up - Stats: 18/16/3,9. Geduld zahlt sich halt aus. Manche merken es früher, manche später.