Comdirect Verbot?

    • Suneater
      Suneater
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 2.273
      Hallo,

      habe vor wenigen Tagen ein Girokonto bei comdirect beantragt. Alles super geklappt. Heute war Post von Comdirect im Briefkasten (hab eigentlich die Bankdaten etc erwartet) aber...... :

      Sehr geehrter Herr XXXXX,

      Wir bedauern, Ihrem Wunsch auf Eröffnung eines Girokontos nicht entsprechen zu können.
      Es liegen SCHUFA-Informationen vor..... WTF?????

      Haben in den letzden 9Monaten immer wieder Post von dieser Katja Günther Kanzlei bekommen (wohl die bekannteste Abzockerin in Deutschland,). Immer wieder Mahnung (nachbarschaft24, onlineflirt und was weiß ich) Bin nie auf solchen Seiten gewesen oder mich irgendwie angemeldet. (Googelt mal nach "Katja Günther" dann wisst ihr was ich meine).

      Soll das nun echt heißen, das ich SCHUFA-Information habe, wegen dieser ***********? D.h. also das ich mir niemals ein Girokonto mit KK eröffnen kann?

      Das kanns ja wohl echt nicht sein. Jemand schonmal Erfahrung mit sowas gemacht und weiß um Rat?
  • 7 Antworten