wie die lustlosigkeit überwinden?

    • BoPer
      BoPer
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.992
      ich weiß nicht was los ist mit mir. wenn ich ne stunde gezockt hab hab ich kein bock mehr. ich habe statt den zum ziel gesetzten 15-18tage spielen diesen monat genau 6 geschafft mit normalen pensum zu spielen. ich fahr lieber weg paar tage münchen, ein we in köln letztes in zürich nächste we in brüssel. und in der zeit wenn ich zu hause bin chill ich lieber und kann mich nicht aufraffen mich vor den rechner zu setzen und zu grinden. verdient hab ich den 6tagen so 700euro gebraucht hab ich diesen monat bisher 2k. in dem tempo weiter bin ich in 3monaten pleite.....wie motiviert ihr euch? wie überwindet ihr absolute lustlosigkeit?
  • 10 Antworten
    • Countit
      Countit
      Black
      Dabei seit: 03.06.2007 Beiträge: 8.458
      ich schau bei mobile.de mir autos an die ich mir gerne kaufen würde :D
    • pennyyy
      pennyyy
      Black
      Dabei seit: 14.10.2007 Beiträge: 5.658
      kenn ich von den letzten paar Jahren Schule, immer noch keine Ahnung was ich dagegen machen soll :>

      Was zockst du denn genau?
      Wenn man die ganze Zeit Sngs/SSS grindet wird das zb schneller langweilig wie SH.
      Wenn ich keinen bock auf SSS hab spiel ich einfach mal ein paar eightgame sngs auf Stars, bzw zocke n bisschen Stud oder Omaha.
      Ein bisschen Abwechslung bringts voll mMn.
    • BoPer
      BoPer
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.992
      zock FL SH 8tabling also langweilig wirds da eigentlich nicht. hab andere varianten mal angetestet aber das wars auch net...
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.510
      Jo Einfach versuchen alle Varianten früher oder spätern zu erlernen, als Abwechslung. Wenn's bei einer nicht so läuft, einfach auf eine andere switchen usw.
    • noMercy75
      noMercy75
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 466
      Schwer zu sagen, manchmal hat man halt solche Phasen. Wenn Du Dich zum spielen zwingen musst, wird es Dir auch nichts bringen. Warum bist Du dann pleite, verdienst Du mit Poker Deinen Lebensunterhalt?

      Ansonsten gilt, nicht den Kopf hängen lassen. Die Idee von Countit ist ganz gut, motiviere Dich mit etwas, was Du gerne kaufen würdest. Viel Glück und alles Gute.
    • ravenn2
      ravenn2
      Global
      Dabei seit: 11.04.2005 Beiträge: 422
      Ziele setzen....das klappt immer :)
    • BoPer
      BoPer
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.992
      Original von noMercy75
      Schwer zu sagen, manchmal hat man halt solche Phasen. Wenn Du Dich zum spielen zwingen musst, wird es Dir auch nichts bringen. Warum bist Du dann pleite, verdienst Du mit Poker Deinen Lebensunterhalt?

      Ansonsten gilt, nicht den Kopf hängen lassen. Die Idee von Countit ist ganz gut, motiviere Dich mit etwas, was Du gerne kaufen würdest. Viel Glück und alles Gute.
      joa leb im moment im prinzip von poker. hab ein polster für 3monate und wenn ich in dem verhältnis weiter mach, hab im september 3k und oktober werdens bestimmt auch 2,5k rausgehauen, bin ich bald pleite ;)

      das problem ist nicht das es schlecht läuft es läuft solide mit seit 3monaten durschnittlichen stundenlohn von 21-22euro. das ist noch mein anderes problem ich könnte bereits höhere limits spielen. verspühr aber kein verlangen danach solang ich die 21-22€/h hab irgendwie...

      gut morgen gehts nach brüssel und ab montag versuch ich mir mal wieder ziele zu setzen. ich glaub ich werd es so machen das ich mir selbst ein belohnungsschlüssel aufbau mit wenn ich 4k hände geschafft hab dann gönn ich mir das und ab 4k darf ich das ich glaub das könnte klappen...
    • Kellerlanplayer
      Kellerlanplayer
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 18.529
      führ für dich nen tagebuch, mit zielen etc... und versuch die zu verfolgen, muss ja nicht öffentlich sein, aber als Motivationshilfe^^
    • Jahan
      Jahan
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2007 Beiträge: 1.245
      Hi,

      wollte gerade n ähnlichen topic eröffnen.

      Spiel seit ewigkeiten 11$ sngs (gefühlsmäßig ewig) inzwischen durch turbos und 6 tabling auch ne ganz ordentliche samplesize und meine hourly is dank rakeback (ungetrackte seite halt^^) auch gar nicht mal so übel.

      wenn ich die boni nich hätte würd ich denk ich noch weniger zocken.

      ich schreib mir des hier einfach ma bisschen von der seele, seit 1.september mach ich fsj und 38,5h woche mit 1stunde unterwegs mo-fr is halt nich mehr soviel zeit mit freundin un sport usw, aber irgendwie bockt mich poker grad auch nich so.

      ich mach mir auch immer noch sorgen gelegentlich dass ich des limit nich schlage, bei meiner samplesize und dem ROI relativ lächerlich aber irgendwie mangelts mir gerade auch an selbstbewusstsein aufzusteigen. ich hab auch nich geern die BR für 22er alles über 1k macht mich nervös da cash ich lieber aus hab ich schon öfters gemacht. hab jetz geld auf 3 seiten damit ich gescheit mtts spielen kann wo ich durch mittelmäßiges play und ständige setups/suckouts und carddeadsein nix reiße bisher.

      außerdem angefangen bisschen NL25 zu zocken aber da gehts mir ähnlich wie bei mtts und ohne erfolg hab ich auch net so spaß dran.

      aber sngs wie gesagt is halt inzwschen immers gleiche und ich schau auch mal wieder wie früher nur aufs geld.

      hab schonmal kurz bevor ich auf die 11er bin so sorgen gehabt wo ich irgendwie gelangweilt war und nur noch fpürs geld gespielt hab ; ich denke (wird mir so klar während ich des schreib) bisschen BR boosten und dann 22er shotten damit ich mal wieer bisschen nervenkitzel habe.
      so n klares ziel is schon ne coole sache und denk werd mich jetz auch wieder bisschen reinhängen aber wenn man sich ziele setzt wie ich für oktober (NL25 schlagn) und dann nur am verlieren is (auch keine samplesize aber halt pff) macht des nich mehr lust. naja samstag is der 1. dann überleg ich mri was ich erreichen will.

      so, ähja, sorry für den monolog falls sich jemand durch mangelnde groß kleinschreibung und mangels message gelangweilt führt tuts mir leid.

      gruß, jahan
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von BoPer
      wie motiviert ihr euch? wie überwindet ihr absolute lustlosigkeit?
      Ich motiviere mich selbst gar nicht sonderlich in Form von gesetzten Zielen o.ä.. Das ist aber bei mir auch nicht nötig, da ich nur dann spiele, wenn ich auch wirklich Lust auf Poker habe.