62 BI down innerhalb einer Woche

    • godofwar
      godofwar
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2007 Beiträge: 43
      Vor etwa 7 tagen wahr ich kurz vor meinen aufstieg auf die 24$ SnGs auf FT. Ich hatte ca. 1200$ und spielte wie immer ca. 6 stunden am tag ca.60 Sngs. Jetzt 7 Tage später habe ich nurnoch 460$ ;( woran liegt das? ich hab zu 99% A-game gespielt aber es sollte einfach nicht sein ich wurde immer nur 3. und ein paar mal 2. und selten 1. , obwohl ich ganz normal nach nash tabelle heads up spiele. Woran liegt das? Ich bin echt verzweifelt -.- . Ist das normal?? Innerhallb 1 woche?? das kann ich mir einfach nicht vorstellen.
  • 10 Antworten
    • Gurkha
      Gurkha
      Silber
      Dabei seit: 15.04.2005 Beiträge: 1.287
      Original von godofwar
      ;( woran liegt das?
      Varianz oder doch nicht das A-Game. Ist zwar nicht ausgeschlossen, aber das kann sehr wohl Varianz sein. SNGs sind nun mal bei weitem varianzreicher als Cash-Game.
      Ein Grund weshalb ich wieder zurückgewechselt bin (obwohl meine Winrate bei SNGs sogar besser war als im Cash-Game).
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von Gurkha
      Varianz oder doch nicht das A-Game.
      #2. Außerdem muss Dein A-Game ja nicht zwingend gut genug sein, um Dein aktuelles Limit zu schlagen. Es gibt da also diverse Ansatzpunkte, daher kann Deine Frage nicht abschließend beantwortet werden.
    • SwissCheese
      SwissCheese
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 259
      Jo die Auskünfte sind zu mager. Die Varianz kann schon übelst reinhauen, habs selber grad letzthin erlebt. Hat mich so krass runtergehauen, dass ich letztlich sogar für ne Zeit auf Cashgames ausgewichen bin, weils einfach keinen Sinn mehr machte, ITM kam ich nur noch mit reinfolden oder by accident, sonst: no way....total n gut stück über 80BI down to the ground..
      Mittlerweile bin ich wieder bei meine geliebte SNGs^^, konnts halt nich lassen, ich liebe den Wettbewerb.

      Wie Michimanni sagte, ist nicht sicher, dass Dein A-Game gut genug für Dein Limit ist....vielleicht ists vorher einfach nur super gelaufen und nun hat dich der harte Alltag wieder?....muss nicht, kann aber...^^
    • mrsjojo
      mrsjojo
      Black
      Dabei seit: 21.06.2007 Beiträge: 1.800
      ich würde sagen falsches BRM + Varianz.

      1200$ und Aufstieg auf die 24er??

      da solltest du normalerweise grade mal auf die 16er Aufsteigen !!
    • godofwar
      godofwar
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2007 Beiträge: 43
      mh ich spiele die 11er jetzt schon seit 6 Monaten und musste leider ein paar mal auscashen. Ich glaub also das ich sie aufjedenfall schlagen kann. Aber jetzt nach dem downswing bin ich schon ein bisschen verunsichert. Naja vll hab ichs manchmal auch nicht gemerkt das ich nicht mehr A-game spiel. mmmhhhh
    • hollersaft
      hollersaft
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 3.402
      wenns dir weiterhilft ich bin 36BI down an einem tag. sng´s sind einfach unfassbar varianzreich. da darfst dir nicht den kopf darüber zerbrechen
    • pocketquads
      pocketquads
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 3.639
      hahaha was is bitte eine headsup nash tabelle?
    • Ratskin
      Ratskin
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 411
      Original von godofwar
      mh ich spiele die 11er jetzt schon seit 6 Monaten und musste leider ein paar mal auscashen. Ich glaub also das ich sie aufjedenfall schlagen kann. Aber jetzt nach dem downswing bin ich schon ein bisschen verunsichert. Naja vll hab ichs manchmal auch nicht gemerkt das ich nicht mehr A-game spiel. mmmhhhh
      Ich gebe mrsjojo vollkommen recht: mit ner BR von 1.2k würde ich nicht auf die 24er aufsteigen. Und dass du die 11er schlägst bedeutet imho (auch wenn hier mehrere Leute was anderes behaupten) nicht automatisch dass du auch die 24er schlagen musst.
      Zudem gibt es meistens bei Limitwechseln (so meine Erfahrung) bestimmte Eigenheiten auf dem neuen Limit, an die man sich erst gewöhnen muss und die unter Umständen auch Geld kosten können. Das sind alles Faktoren die meiner Meinung nach dafür sprechen, ein etwas konservativeres BR-Management zu fahren.
    • godofwar
      godofwar
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2007 Beiträge: 43
      vielen dank für die ratschläge und das aufmuntern. ich werde absofort ein konservatives BM betreiben. Naja also werd ich wohl oder übel jetzt erstmal wieder die 6.50iger grinden müssen-.-
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      50 Buyins sind das mindeste für die 24er. bei BR von 750$ wäre ich in jedem fall abgestiegen. um einen eindruck deines spieles zu bekommen, solltest du einige hände im handbewertungsfroum posten.