Steals mit any2 auf NL100?

    • Focht
      Focht
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2008 Beiträge: 13
      Hallo,

      ich hab mir gerade die Charts von 50/50 zu Gemüte geführt.
      Da finde ich die Aussage, dass vom BU mit folgender Range gestealraised werden soll: 44, A5s, A8o, KJ, QJs JTs
      Was spricht dagegen, ab und zu einen any2 steal attempt einzustreuen, (speziell wenn BB auch ein shorty ist)?
  • 5 Antworten
    • Deidara
      Deidara
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2007 Beiträge: 5.157
      lass das chart weg und steal entsprechend den stats deiner Gegner...
    • NNNexX
      NNNexX
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2007 Beiträge: 1.413
      Jip mit der Range lässt du massig Value liegen.

      Die BE-Grenze für any 2 Steals mit 3BB liegt bei 67%. Und dabei ist noch nichtmal drin, dass du durch ne CB oder nen guten Hit noch zusätzlich Geld gewinnst.
      Kombinierte Wahrscheinlichkeit kann man an Hand der Werte grob abschätzen bzw berechnen. Meist lässt sich sogar noch aus dem CO any two stealen, bei ganz tighten Tischen sogar aus MP3.

      Für die Blinds hast du ja FSB2S bzw FBB2S Werte und beim BU/CO könnte man 1 - 3bet nehmen, wenn nur wenig gecoldcallt wird.

      Beispielrechnung für CO:

      BU: 3bet Late/BU: 5% ggf. coldcall-Wert beachten
      SB: FSB2S: 95%
      BB: FBB2S: 90%

      Steal aus dem CO: 0,9*0,95*0,96 = 0,81 -> 81% Success

      Also bei den Werten, die mMn relativ realistisch sind, ist der any two Steal aus dem CO häufig allein schon profitabel. Auf Dauer lohnt sich das ganz gut. Begünstigend wirkt sich aus, dass viele Caller auf ne Conti folden und du damit noch mehr Value bekommst.
      Gilt natürlich nur dafür, wenn dus nicht übertreibst und deine Gegner nicht adapten. Aber meiner Erfahrung nach (NL20/NL50) wehren sie sich kaum, selbst wenn du massiv stealst.
    • paulpoker50
      paulpoker50
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2008 Beiträge: 34
      wenn du mit JT auf nen raise eh foldest, ist es ja total egal ob du mit JT oder 75 angefangen hast.
    • Marci123
      Marci123
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 1.953
      Original von paulpoker50
      wenn du mit JT auf nen raise eh foldest, ist es ja total egal ob du mit JT oder 75 angefangen hast.
      Richtig, aber wenn Villain callt, du hittest und 75 am Showdown zeigst, machen sich mehrere Leute am Tisch ne Note und du wirst in Zukunft mit jedem Scheiß gerestealt.

      Edit:
      Gegen Leute mit 85% FBBtS und 15% raise BB to Steal, steale ich auch mit any 2
    • Focht
      Focht
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2008 Beiträge: 13
      danke für die Antworten.
      Ich werde es also demnächst dosiert verwenden (erstmal wohl doch eher nur von BU und SB).