[Feedback] NL BRB: Berliner1982 meets Hasenbraten - Offizial Thread

    • hasenbraten
      hasenbraten
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.587
      Hallo Zusammen,

      dieser Thread dient für Euch dazu, allgemeines Feedback zu unserem Coaching zu geben. Eure Meinungen, Ideen, Anregungen, aber auch eure Kritik sind uns wichtig.

      Wir hoffen, dass ihr aus diesem Coaching nicht nur die Freude am Spiel entdeckt, sondern es Euch auch hilft, die Möglichkeiten, die Euch durch PokerStrategy geboten werden, kennen und schätzen zu lernen, damit ihr wie Berliner1982 durch Coachings, Videos, Handbewertungen etc. eure Pokerfähigkeiten verbessern könnt.

      Im Coachingblog werden wir in regelmäßigen Abständen eine Art Dokumentation bzw Tagebuch über den Verlauf des Bankrollbuildings führen. So werden sowohl die Sichtweise des Schülers, als auch des Lehrers beleuchtet.

      Darüber hinaus geben wir Euch auch über den Coachingblog die Möglichkeit interaktiv mitzuwirken. So werdet auch hier die Hausaufgaben, die Berliner1982 von hasenbraten gestellt bekommt, bearbeiten können, um dann im Coaching mit uns gemeinsam über die möglichen Lösungen diskutieren zu können.

      Gemeinsam werden wir uns neben dem Live-Spiel theoretisch weiterbilden, Handananlysen und mehr betreiben.

      Von daher seit dabei und nutzt die Möglichkeiten.

      Liebe Grüße,
      Euer Berliner1982 und hasenbraten
  • 47 Antworten
    • pettersson10
      pettersson10
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 831
      bisher hammer:P

      aber ich fande allgemein eure beiden coachigns jeweils imemr gut:P
    • norenore
      norenore
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 2.640
      Hi,

      ich poste euch mal die Hand hier rein:



      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Button ($1.20)
      SB ($1.44)
      BB ($2.58)
      UTG ($4.78)
      UTG+1 ($4.42)
      MP1 ($4.98)
      Hero (MP2) ($2)
      MP3 ($6.64)
      CO ($2.90)

      Preflop: Hero is MP2 with Q, Q
      UTG calls $0.02, UTG+1 calls $0.02, 1 fold, Hero raises to $0.14, 3 folds, SB calls $0.13, BB calls $0.12, 1 fold, UTG+1 calls $0.12

      Flop: ($0.58) K, 10, K (4 players)
      SB checks, BB checks, UTG+1 checks, Hero checks

      Turn: ($0.58) 9 (4 players)
      SB bets $0.30, 2 folds, Hero folds

      Total pot: $0.58 | Rake: $0


      Gruß
      David
    • Oliver74
      Oliver74
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2006 Beiträge: 315
      Das war recht unterhaltsam und hat auch Lust auf mehr gemacht.

      Als ehemaliger FL-Spieler und seit ca. 2 Monaten SSS Spieler hab ich nich so wirklich Ahnung von BSS und eigentlich wollte ich mich ab Januar 09 mit der BSS zu befassen.
      Doch dieses BRB-Coaching motiviert mich dazu, mich evtl. schon ab morgen mit der BSS zu befassen und vielleicht auch etwas zu spielen. (1-2 Stunden pro Woche?)

      Mal schauen ob ich Berliner dann im BRB noch etwas überholen kann ;)

      Wieviel hat er vorhin noch mal Plus gemacht ? :D

      Aber ich denke halt auch, dass es egal ist ob man im Plus oder im Minus endet, solange man sein Spiel jeden Tag etwas verbessern kann.
    • TheDog86
      TheDog86
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2008 Beiträge: 535
      so eine scheisse habs verpasst ;(
    • slap666
      slap666
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 356
      hat mir auch sehr gut gefallen.

      grade die fragen, die berliner gestellt hat, stellt sich wohl jeder am anfang.

      bin mal gespannt, was da noch von euch kommt;)
    • Oliver74
      Oliver74
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2006 Beiträge: 315
      Das mit den Fragen von Berliner hat mich tatsächlich stark an Netzer und Delling erinnert. Vor allen Dingen als Hasenbraten (Netzer) schon dreimal erklärt hat, warum eine Bet hier wenig Sinn macht und Berliner (Delling) noch ein weiteres Mal nachfragt ob es nicht besser wäre hier zu betten. Worauf hin Hasenbraten leicht genervt wirkend ;) (also wie Netzer) es halt noch einmal erklärt.
    • Underserial
      Underserial
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2008 Beiträge: 41
      Muss sagen war schon sehr gut.

      Leider für ein Anfänger Coaching meiner Meinung nach viele Fachwörter intus.

      Damit hab ich zwar kein Problem aber ich weiß nicht ob jeder gleich mit den Begriffen was anfangen kann ist fraglich.

      Sonst muss ich sagen, echt ne super Atmo bei euch, sprechtempo iO, Tipps usw. auch super!

      Also weiter so =)
    • netblind
      netblind
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 971
      Führt Berliner eigentlich irgendwo ein Tagebuch über dieses BRB-Challenge?
    • trytowin88
      trytowin88
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 138
      Original von norenore
      Hi,

      ich poste euch mal die Hand hier rein:



      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      Button ($1.20)
      SB ($1.44)
      BB ($2.58)
      UTG ($4.78)
      UTG+1 ($4.42)
      MP1 ($4.98)
      Hero (MP2) ($2)
      MP3 ($6.64)
      CO ($2.90)

      Preflop: Hero is MP2 with Q, Q
      UTG calls $0.02, UTG+1 calls $0.02, 1 fold, Hero raises to $0.14, 3 folds, SB calls $0.13, BB calls $0.12, 1 fold, UTG+1 calls $0.12

      Flop: ($0.58) K, 10, K (4 players)
      SB checks, BB checks, UTG+1 checks, Hero checks

      Turn: ($0.58) 9 (4 players)
      SB bets $0.30, 2 folds, Hero folds

      Total pot: $0.58 | Rake: $0


      Gruß
      David
      war leider in der uni zu der zeit aber kannst du mir trotzdem mal erklären warumm du mit QQ nicht setzt hattest du nen monsterread oder echt bamel vor nem K der eventuell zu passiv gespielt wird, das du nicht aus der hand kommst. Ich hätte da auf jedenfall geballert auch wenn ein K wahrscheinlich ist machst du gegen die freaks immer noch valuebets die callen doch jeden kram.
    • GoaFraggle
      GoaFraggle
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2007 Beiträge: 2.327
      Also ich habe nach ner halben Stunde abgeschaltet, weil ich das Ganze bis dahin völlig Banane fand.

      Der Berliner war scheinbar überhaupt nicht vorbereitet (kannte ja nicht mal das SHC) aber anstatt sich an Coach Hasenbraten zu halten, wird einfach mal völlig konzeptlos losgedaddelt und fleißig die eigenen Fischmoves gerechtfertigt. Wäre besser gewesen, den Hasenbraten mal öfter zu Wort kommen zu lassen, anstatt nur rumzualbern und mit "lass mich doch mal ausreden" dem Coach auch noch mehr Redezeit zu klauen.

      Sorry für die harten Worte, aber ich hab mich schon seit Tagen auf dieses Coaching gefreut und war echt entäuscht.
    • carlinchen
      carlinchen
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2008 Beiträge: 2.474
      Original von GoaFraggle
      Also ich habe nach ner halben Stunde abgeschaltet, weil ich das Ganze bis dahin völlig Banane fand.

      Der Berliner war scheinbar überhaupt nicht vorbereitet (kannte ja nicht mal das SHC) aber anstatt sich an Coach Hasenbraten zu halten, wird einfach mal völlig konzeptlos losgedaddelt und fleißig die eigenen Fischmoves gerechtfertigt. Wäre besser gewesen, den Hasenbraten mal öfter zu Wort kommen zu lassen, anstatt nur rumzualbern und mit "lass mich doch mal ausreden" dem Coach auch noch mehr Redezeit zu klauen.

      Sorry für die harten Worte, aber ich hab mich schon seit Tagen auf dieses Coaching gefreut und war echt entäuscht.
      2# Ich denke da genau so, nur das ich schon nach 10 min abgeschaltet habe.
    • Berliner1982
      Berliner1982
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 5.644
      @GoaFraggle

      dieses "Verhaltens" des direkt "losballern" wollens, ist wohl eines, dass bei vielen Einsteigern schnell dazu führt, dass die $50 Startbankroll sehr schnell dahin sind. Viele Anfänger, lesen - wenn überhaupt - die Einsteigerartikel nur sporadisch und wollen lieber direkt loslegen. Und dann passiert eben genau das, was ich gestern zu Beginn gemacht habe. ;)

      Ich war eben der durschnittliche "Einsteigertyp" gewesen.

      Ich habe am Anfang, so meine ich, ja auch gesagt, dass wir hier auch zeigen wollen, wie eben durch das Nutzen des Angebots von PokerStrategy, man mit Engagement, ein wenig Fleiß, und dennoch eine Menge Spass am Spiel ein guter Pokerspieler werden kann.

      Und durch das Nutzen und den Einfluss des Coachings, der Videos, der Strategieartikel, der Handbewertungsforen etc. kann eben aus jedem der ernsthaft Interesse hat, ein guter Pokerspieler werden.

      Von daher sei dir sicher, dass ich schon vorbereitet war auf das Coaching, zumal das was auch noch kommt und was es von anderen Coachings unterscheiden soll, schon lange geplant war.

      Dennoch nehm ich diese Kritik gerne an, weil sie uns dennoch noch Schwachstellen aufzeigt, an denen wir arbeiten werden. :) Von daher die Bitte, einfach nochmal einschalten.
    • GoaFraggle
      GoaFraggle
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2007 Beiträge: 2.327
      Aha, nagut ... also bei mir ist das so nicht angekommen.

      Aber gut, geb ich Euch halt nächstes mal noch ne Chance. ;)
    • padimi
      padimi
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2008 Beiträge: 3.716
      Seh ich genau so lieber Berliner.
      Du hast auf eine nette und Unterhaltsamme Weise wiedergegeben wie der Großteil der Pokerstrategen ins Pokerleben eingestiegen sind.
      Da es autentisch sein sollte und du dadurch nur drei Tische gespielt hast (normalerweise starten die meisten ja sogar nur mit einem) war natürlich nicht immer Action, aber diese Zeit hast du mit Sachen wie " Jetzt ist Hasi weg jetzt wird geballert" super überbrückt :D
      Der Lernfaktor war zwar ausser für den absoluten Einsteiger nur bei den wenigen Diskussionen gegeben aber die Mischung aus Unterhaltung und Theorie hat trotzdem jeden 20.15 Film geschlagen
    • Berliner1982
      Berliner1982
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 5.644
      Mit der Zeit und dem zugewonnenen Verständnis, wird die Materie und sicherlich auch die Diskussionen interessanter und anspruchsvoller.
    • kiljeadan333
      kiljeadan333
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 6.005
      Moin!

      Fands sehr unterhaltsam. Habe allerdings auch nur euren Comments gelauscht und gleichzeitig selbst auf pp gespielt.
      Werde euch weiterhin zuhören und auf höheren Limits komplett live dabei sein.

      keep up the good work!
    • Berliner1982
      Berliner1982
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 5.644
      Hier findet man nun auch den ersten Eintrag von mir zum NL BRB selber. ;)
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      ICh Poste die QQ hand mal ins Handberwertungsforum, in der hoffnung, dass dort mehr zu gesagt wird.
    • kiljeadan333
      kiljeadan333
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 6.005
      16:30 ist viiieel zu früh. Da muss ich noch arbeiten. Kann mir auch nicht vorstellen, dass da jeder Student schon Zeit hat.

      Plant ihr das auf Dauer so zu gestalten, oder is das nur ne Übergangslösung(Stichwort Berliners PC)?