BreakEven Strecken?

    • lostsoul
      lostsoul
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 1.122
      Moin Moin,


      ich hadere derzeit an meinem Spiel und daher stelle ich mir die frage wielange so ne Breakeven Strecke anhalten kann?

      Spiele Double or NOthing Sit and Go`s 11 Dollar Buy In, Rake = 1$ und spiele nun seit über 240 BE. Mein ROI dürfte inzwischen nur mehr 9-10% betragen.


      Vielen Dank für euere zahlreichen Antworten ;-)
  • 38 Antworten
    • Staarrrr
      Staarrrr
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2007 Beiträge: 3.123
      Kommt drauf an von welchem Startpunkt du ausgehst. Kann auch sein dass man mal nen krassen down hat und ein halbes Jahr braucht um wieder auf das Niveau zu kommen. Dann spielt man auch BE :D

      Aber 240 SNGs Breakeven ist schon hart. Das kann natürlich so weitergehen, falls dein Spiel sich nicht verbessert.
    • djtommyblue
      djtommyblue
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 1.849
      Original von pokerstamm
      Aber 240 SNGs Breakeven ist schon hart.
      Wtf? ?(
      Ich spiele z.B. seit ~1500 SnGs breakeven, was immer noch net wirklich viel ist. Frag mal Moktus ;)
    • lostsoul
      lostsoul
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 1.122
      Danke für deine Antwort. Nunja, ich denke schon das es ein Down ist, wichtige Flips gehen einfach verloren etc.pp. immerhin hab ich ja noch nen ROI von 9%.

      Es war halt kein Down, sondern mehr so, mal 50 UP, nächsten Tag wieder 50 Down. Liegt natürlich auch an den Rake, da man maximal ja nur 10 Dollar gewinnen kann.
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Original von pokerstamm
      Aber 240 SNGs Breakeven ist schon hart.
      lol

      Bei jedem kleinen Swing wird gleich von Down geredet.....Leute kommt mal klar!
    • MrSwain666
      MrSwain666
      Black
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 3.673
      omg lol
    • Crustacean
      Crustacean
      Black
      Dabei seit: 27.04.2006 Beiträge: 2.214
      ja 240 sng BE ist hart....


      ;(
    • dhuppert
      dhuppert
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 562
      ich würd mal sagen, dein UP ist vorbei. 9% ROI ist doch prima
    • ndkmg78
      ndkmg78
      Black
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 454
      240sng BE das ist , wie jeder hier sagt , absolut garnichts , auch auf den 11ern. Wenn du nach 240Stück 50 BI down wärst , selbst dann wäre das noch normal.
    • wess0r1982
      wess0r1982
      Black
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 1.028
      mit 9-10% ROI sind 240 SNG BE auf DONs nicht ungewöhnlich, sollte aber eigentlich recht selten vorkommen.
      mit 57,5% ITM und 5% rake (=9,5% ROI) komm ich auf nen EV von ca 23BI und ner standardabweichung von ca 15BI auf 240 BI. bedeuted in 1/3 der Fälle liegt man ausserhalb von 23BI+-15BI und nach meiner Rechnung in ca 6,5% der Fälle Breakeven oder schlechter.
      zum vergleich bei normalen SNG mit 1.: 12.1% 2.: 12% 3.: 12% und 10% rake (=9,5% ROI) ist der EV natürlich gleich, die standartabweichung mit 23BI aber größer, was zu ca 18% breakeven (oder schlechter) auf 240 SNG führt.

      varianz von 9-10% ROI DONs spielern und varianz von marginal winning oder breakeven SNG spielern, die auf 240 SNG ne BE (oder schlechter) wkeit von irgenwdie 40-50% haben, nehmen völlig unterschiedliche ausmaße an und ich versteh nicht warum beides hier verglichen wird.
    • dhuppert
      dhuppert
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 562
      ich bezweifle aber stark, dass er eine ausreichende Samplesize hat, auf die die 9-10% ROI-Vermutung gestützt wird.

      Deshalb sind für mich die Gründe "Up vorbei" oder "Gegner wurden besser" viel plausibler.

      Ich spiele selbst keine DoNs, denke aber, dass man bei denen ab einem bestimmten Limit nur noch eine minimale Edge haben wird und sie somit nicht mehr profitabel sind. Deshalb finde ich die 9-10% ROI auch gut und keinen Grund sich Gedanken zu machen.
    • wess0r1982
      wess0r1982
      Black
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 1.028
      Original von dhuppert
      ich bezweifle aber stark, dass er eine ausreichende Samplesize hat, auf die die 9-10% ROI-Vermutung gestützt wird.

      Deshalb sind für mich die Gründe "Up vorbei" oder "Gegner wurden besser" viel plausibler.
      das macht sinn, grad weil die BE wkeit mit dem ROI eigentlich recht klein ist. wollt auch drauf hinaus, dass es mit dem genannten ROI nicht so standard ist 240 (oder deutlich mehr) BE zu runnen wie es hier viele darstellen.
    • Stealthed2
      Stealthed2
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 733
      prinzipiell unendlich lang - was isn das für ne frage ? >_> mit zunehmender dauer sinkit die wk des ereignisses
    • DoktorBet
      DoktorBet
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 3.526
      Original von Stealthed2
      prinzipiell unendlich lang - was isn das für ne frage ? >_> mit zunehmender dauer sinkit die wk des ereignisses
      jo doll, das ist dem threadersteller sicherlich auch bewusst.

      bestimmt muss ich auch nicht nochmal erwähnen, dass die 240 sngs BE einfach nur ein witz sind ;) (nicht bös gemeint natürlich, soll nur die sachlage unterstreichen)

      ich sag mal 500 games BE auf den 11ern, das gehört durchaus dazu und ist normal.
      auf höheren buyins sind be-strecken über 1000+ games überhaupt nicht selten und denk ich in jedem graph eines midstakesspielers zu finden.

      @crustacean
      lol ^^ nice durchhaltevermögen !

      wo bekommt man eigentl. so viel rakeback ? ;)
    • derjoker1
      derjoker1
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2007 Beiträge: 784
      ich bekomm die krise wenn ihr immer denkt ihr seit die ärmsten weil ihr ein paar sngs BE oder bischen- gespielt habt, wenn ihr damit nicht klar kommt, wartet mal bis es euch richtig erwischt .......





      [URL=http://g.imageshack.us/img11


      hier mal eine von meinen BE strecken :D
    • JayGatsby
      JayGatsby
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 8.968
      Wow 4k BE

      Da bin ich mit 1,2k ja harmlos..
    • traedamatic
      traedamatic
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 1.145
      weil es so viel spaß macht:

    • Crustacean
      Crustacean
      Black
      Dabei seit: 27.04.2006 Beiträge: 2.214
      auf pp @doktorbet
    • m4rkus23
      m4rkus23
      Black
      Dabei seit: 19.08.2005 Beiträge: 3.756
      Also denke bis 3k be isses noch standard.
      Bis 5k eher seltener, 7k sehr selten und ab 10k wirds sick ;) .
      Gilt aber nur bei normalen SNGs
    • Morrus
      Morrus
      Black
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 1.204
      Original von djtommyblue
      Original von pokerstamm
      Aber 240 SNGs Breakeven ist schon hart.
      Wtf? ?(
      Ich spiele z.B. seit ~1500 SnGs breakeven, was immer noch net wirklich viel ist. Frag mal Moktus ;)

      Naja, ich seh hier im thread niemanden, der meinen Rekord nur annähernd gefährden könnte. ^^
    • 1
    • 2