jojo-effekt bei der bankroll

    • derhase
      derhase
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 48
      hallo,

      spiele jetzt ca. 2 monate regelmässig. kann nicht genau sagen wieviel hände ich bereits gespielt habe, sind aber bestimmt schon einige gewesen (schätzungsweise 20.000 raked hands auf microlimits)

      aktuell spiele ich auf .15/.30 ct. und pendle dauernd zw. usd 135.- und usd 170.

      irgendwie ist es wie verhext; habe ich die magische grenze von usd 170 erreicht, geht es gleich wieder richtung usd 130.

      bei usd 130 wechsle ich meist wieder auf .10/.20 wo ich mich dann wieder langsam rauf arbeite.

      wie geht es euch denn so. kennt ihr so eine pendelbewegung. wie komme ich weiter?
  • 3 Antworten