~56K Hands FL (FullRing!!!) bitte bewerten!

    • Black00Marlin
      Black00Marlin
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 183
      Hi an alle,
      da ich leider für Fullring nicht wirklich viele Vergleichswerte finden konnte, hier einmal meine Stats in der Hoffung auf kritische und
      hilfreiche Bewertung.

      Zunächst mal meine Overall-Limit-Stats über insgesamt 55914 Hände
      in den Limits von 0.04/0.04 bis 0.5/1.00:

      VP$IP: 15,5%
      Handbereicht Flop: 19%
      Raise Preflop: 7,7%
      OpenRaiseLP: 16,9%
      Fold SB to Steal: 81,1%
      Fold BB to Steal: 70,6%
      AF: 2,1 (F: 2,2/T: 2,3/R: 1,8)
      Handbereich SD: 6,6%
      WtSDwsF: 34,7%
      W$@SD: 54,9%
      W$wsF: 34,0%
      BB/100: 3,3

      Nach den ersten Artikeln aus dem Gold-Content und vielen Sessionrewiews
      konnte ich mein Spiel mMn spürbar verbessern, was sich in den Stats der ersten 9319 Händen auf dem neuen Limit .50/1.00 folgendermaßen niederschlägt:

      VP$IP: 13,4%
      Handbereicht Flop: 15,4%
      Raise Preflop: 8,8%
      OpenRaiseLP: 20,6%
      Fold SB to Steal: 84,3%
      Fold BB to Steal: 82,3%
      AF: 2,6 (F: 2,5/T: 2,8/R: 2,3)
      Handbereich SD: 5,6%
      WtSDwsF: 36,6%
      W$@SD: 55,4%
      W$wsF: 37,4%
      BB/100: 5,3

      Der niedrigere Wert VP$IP resultiert wohl daraus, das ich auf .50/1.00 bisher noch keine Session hatte, in der ich mal ne Reihe richtig guter Starthände hatte.
      Insgesamt ist mein Spiel aber aggressiver geworden.

      --->obvious leaks anywhere?

      Vielen Dank schonmal für eure Mühe!

      Gruß
      Marlin =)
  • 3 Antworten
    • LCSF
      LCSF
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2007 Beiträge: 1.164
      Nach welchen charts spielst du?

      VPIP 15,5 und PFR 7,7 könnten auch FR um 2-3 höher sein. Ich unterstelle jetzt mal das du postflop weisst wie du was einzuschätzen hast...

      Folded SB ts ist noch ok, Fold BB ts nicht mehr, find ich viel zu tight. Und wenn openraiseLP dem ats entspricht solltest du selber auch mehr stealen...

      Zu den AF-Werten sag ich besser nix, die sehen bei mir ähnlich durcheinander aus. :D

      Ich würde langsam aber sicher ein bißchen looser werden und mal schauen wie du klarkommst, sonst wirst du beim Umstieg auf SH überfahren...

      EDIT: Und der Meinung bin ich trotz deiner W$@SD und BB/100 Werte =)
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Kennst du schon den Artikel PokerTracker Stats von Winning Players auf 3/6-FR?
      Das ist ein alter 2+2 Thread, bei denen die Stats von mehreren Winning Playern ausgewertet wurden. Inzwischen haben sich die Games natürlich etwas verändert. Sie sind etwas aggressiver und weniger loose geworden, aber im Großen und Ganzen sind die Richtlinen brauchbar.

      Also du warst früher zu passiv. Der Flop AF kann FR schon noch etwas höher. Du startest oft mit guten Händen und kannst deshalb auch am Flop aggro sein. Dein jetziger River AF in Kombination mit dem höheren WTS läßt eher auf einen Upswing schließen als auf verändertes Riverplay. ;>
      Dein Folded BB To Steal ist aber deutlich zu hoch. Das wundert mich etwas, da du anscheinend deinen SB sehr gut defendest. Lies dir am besten den Gold Preflop Artikel durch und schau mal in den Approx Thread. Je nachdem welche Range du dem Stealer gibst, kannst du relativ liberal defenden.

      Wenn deine Winrate Big Bets /100 ist, dann kannst du mit deinem Spiel sehr zufrieden sein. Sollten es Big Blinds /100 sein, so ist das auch gut, aber mehr ist möglich. btw: Ich tippe darauf, dass du auf 50c/1 gerade einen Upswing hast. ;)
    • Black00Marlin
      Black00Marlin
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 183
      Vielen Dank euch beiden für eure Analyse!

      @kombi: das mit dem Up ist schon richtig, vor allem in den letzten drei Tagen ist meine BR förmlich durch die Decke gegangen.
      Dass ich jetzt sehr komfortabel 1/2 spielen kann, will mir gar nicht in den Kopf, vor ein paar Wochen kam mir das noch total utopisch vor :rolleyes: :D !

      Das mit der passivität stimmt, gerade am anfang auf den mikros haben mir die Suckouts derbe zu schaffen gemacht, und ich hab meine Madehands einfach nicht stark genug gespielt.

      Das habe ich versucht zu ändern und im Bereich Valuebets/-raises und Drawdefending wurde ich über die Limits immer sicherer.

      Meine Blinddefense muss ich verbessern, das weiß ich.
      Es ist komisch, aber wenn ich im SB angegriffen werde, raise ich intuitiv schon mit der Intention, den BB als unbekannte Größe loszuwerden.
      Aus dem BB heraus bin ich noch zu weak, das werd ich abstellen! :D

      @LCSF: ja, der Umstieg auf SH.... wär mal fällig, aber genau die fehlende looseness hat mich bisher davon abgehalten.
      Mein Plan nach eurer Bewertung sieht folgendermaßen aus:

      Aufstieg auf 1/2 FR, mindestens 15K Hände spielen, die Charts von Approx
      hinzuziehen, noch mehr Hände im Handbewertungsforum posten
      und die Goldartikel weiter durcharbeiten.
      Und, die Idee kam mir gerade eben, vergangene Hände durchgehen, in denen ich möglicherweise preflop zu passiv war, mit dem Equilator unter einbeziehung der Gegnerstats durchrechnen damit ich in Zukunft mehr Sicherheit und ein Gefühl dafür krieg, welche Hände ich noch spielen kann.

      Werde dann die Stats nach 15-20K Händen isoliert betrachten und hier nochmal posten und schauen, ob ich den Umstieg dann so langsam in Betracht ziehen kann.

      Gruß
      Marlin =)