rainbow pair flop

    • XiFan
      XiFan
      Global
      Dabei seit: 10.06.2006 Beiträge: 275
      Hi,

      ich stelle einfach einmal ins Forum die frage, wie man im allgemeinen am geschicktesten einen flop spielt, der zwar rainbow ist, aber ein pair enthält.
      Vor allem die Frage danach, wie man sich verhalten soll, wenn man die dritte Karte trifft - also de facto ein two pair hat.

      trivial ist das meiner meinung nach im HU, oder wenn das zweite paar größer ist. aber was ist mit multiway, wobei das pair auf dem tisch größer ist, als die dritte karte, die ich getroffen habe?
      überlegungen? ideen dazu?




      ich habe das gefühl, solche hände einfach viel zu oft unnötig zu betten, kann aber am flop die situation überhaupt nicht einordnen...
  • 1 Antwort
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      ja aehm .. du musst du vor allem wissen was du fuer karten hast, was vorm flop abging und vor dir am flop etc.

      wenn du wohl die beste hand hast oder die anderen wohl folden, dann bettest du.
      wenn du ansonsten nach odds und outs callen kannst, dann tust du das.
      wenn nicht, dann fold.

      so als grobe richtlinie :)