Handbewertung Galam/nikonyo NL100/NL200 26.10.08

  • 5 Antworten
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Villain

      -keine sonstigen speziellen Reads

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      SB ($179)
      BB ($104)
      UTG ($102)
      UTG+1 ($105)
      CO ($13.60)
      Hero ($171)

      Dealt to Hero A:heart: Q:club:

      UTG+1 raises to $4.50, fold, Hero calls $4.50, fold, fold,

      FLOP ($10.50) 3:spade: 8:club: 2:heart:

      UTG+1 bets $7, Hero calls $7,

      TURN ($24.50) 3:spade: 8:club: 2:heart: Q:spade:

      UTG+1 bets $16, Hero calls $16,

      RIVER ($56.50) 3:spade: 8:club: 2:heart: Q:spade: K:spade:

      UTG+1 bets $38, Hero ?


      Gegen UTG will ich nicht reraisen und guck mir lieber IP einen Flop an, außerdem hab ich auch nichts dagegen, wenn der Megafisch im SB overcalled.
      Flop floate ich und denke hier noch oft die beste Hand zu halten.
      Turn treff ich mein TPTK, raise ist imo sinnlos, weil mich nichts schlechteres ausbezahlt und Villain mit einer schlechteren Hand kaum Outs gegen mich hat.
      River ist dann die absolute Horrorkarte und Villain instabettet wieder - easy fold, weil mich seine UTG-Range jetzt absolut crushed hat?!

      Knackpunkt sind hier wohl vor allem Preflop+Flop, sollte ich da besser (re-)raisen, oder einfach c/f Flop, weil nichts gehittet?
      Einen Raise fand ich eigentlich zu keinem Zeitpunkt gut, weil ich mich auf so einem dry board da immer nur gegen bessere Hände isoliere und gleichzeitig kaum bessere Hände folden. Für Fold spricht natürlich, dass ich nichts gehittet habe und das Villain aufgrund seines AF (den ich in dem Moment aber wohl ignoriert habe) wohl ziemlich oft two-barreln wird und ich ui eigentlich keine Turnbet mehr callen kann, was einen Float natürlich eher fragwürdig macht.
      Gleichzeitig seh ich seinen AF und denk mir, dass er Turn+River durchaus als scare card für sich nutzen kann, um mich von einem mittleren Pocket zu barreln.


      In Zukunft also besser wieder raise/fold preflop, bzw. fold to conti, um sich das Leben einfacher zu machen?

      €: Bei einer blank am River easy call, weil er auch noch viel schlechteres value bettet, bzw. seine Range mehr Bluffs beinhaltet?
    • deschik85
      deschik85
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2007 Beiträge: 2.291
      $0.25/$0.5 No Limit Holdem
      6 players
      Converted at weaktight.com

      Stacks:
      UTG ($67.85)
      UTG+1 ($15.15)
      CO ($51.60)
      BTN ($50.00)
      SB ($51.00)
      Hero ($70.80)

      Pre-flop: ($0.75, 6 players) Hero is BB A:spade: K:spade:
      4 folds, SB raises to $1.50, Hero raises to $4, SB calls $2.50

      Flop: T:heart: J:diamond: K:diamond: ($8, 2 players)
      SB bets $4.50, Hero calls $4.50

      Turn: 8:heart: ($17, 2 players)
      SB bets $12, Hero folds

      Final Pot: $17

      SB wins $28.15 ( won +$7.65 )
      Hero lost -$8.50

      Sorry nur NL50, ich hoffe Ihr könnt mir verzeihen :-)


      Villian auf 180 Hände 35/24/4/23

      Sollte ich am Flop raisen ? Wäre wohl besser gewesen. Als er am Turn nochmal in mich reindonkt, sehe ich mich eigentlich gegen fast Range hinten.

      AQ hat die Str8, AK wird Split und er hält entweder noch Set oder ggf. AA.

      Denke mal kaum, dass er mit kleineren Pockets 2x reindonken wird.
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Original von waltix
      Der Typ spielt 38/13/4 und wird auf einen flop raise nicht sonderlich viel folden.
      Gefällt euch ein call hier besser.Wie reagiert ihr auf die flop 3 bet?
      As played am river ein fold?

      No-Limit Hold'em, $2.00 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      MP ($435.64)
      CO ($446.34)
      Button ($212.95)
      SB ($190.37)
      BB ($200)
      Hero (UTG) ($200)

      Preflop: Hero is UTG with J, 10
      4 folds, SB raises $5, Hero calls $4

      Flop: ($12) 8, 7, 3 (2 players)
      SB bets $5.70, Hero raises $20, SB raises $28.60, Hero calls $14.30

      Turn: ($80.60) J (2 players)
      SB bets $58.20, Hero calls $58.20

      River: ($197) K (2 players)
      SB bets $91.87 (All-In), Hero folds

      Total pot: $197
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Original von D4niD4nsen
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $2(BB) Replayer Game#3842214550

      SB ($188)
      BB ($258)
      Hero ($205)
      CO ($189)
      BTN ($224)

      Dealt to Hero K:club: A:diamond:

      Hero raises to $7, CO raises to $24, fold, fold, fold, call,

      FLOP ($51) T:diamond: Q:club: 5:diamond:

      check, CO bets $33, Hero folds,

      CO wins $49

      -------------------------------------------------------------------------------

      Gegner hatte einige Hände vorher mein CO-Raise am BU mit AJs ge3bettet, scheint also solider TAG zu sein.

      Flopfold ist klar denke ich, alt. Flop Donken bzw. spielt ihr das 4bet/call ?
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      [quote]Original von drachoner
      Stats von Villain gibt es nicht, aber geht das play am Turn soweit in Ordnung?

      Habe nen OESD, FD, und noch outs auf meine Overcards. kann man da den Turn pushen oder eher nicht.

      PokerStars No-Limit Hold'em, $1 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      BB ($95.5)
      UTG ($87.5)
      MP ($99.5)
      Button ($139)
      Hero (SB) ($109.5)

      Preflop: Hero is SB with Q, A
      1 fold, MP raises to $3, 1 fold, Hero raises to $10, 1 fold, MP calls $7

      Flop: ($21) 10, 9, J (2 players)
      Hero bets $15, MP calls $15

      Turn: ($51) 2 (2 players)
      Hero checks, MP bets $30, Hero raises to $84.5 (All-In), 1 fold

      Total pot: $111 [b][/quote]