Dickes Problem (u.a. MAC) - Hilfe gesucht

    • OurSilence
      OurSilence
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.673
      Nabend,

      ich habe gerade ein ziemlich ungutes Gefühl im Bauch. Vor ein paar Minuten hat sich mein MacBook in die ewigen Jagdgründe verabschiedet.

      Wenn ich versuche es hochzufahren, dann kommt nur ein weißer Screen. Minuten später erscheint ein Ordner Icon mit einem Fragezeichen drin. D.h. soll wohl heißen Festplatte auf Wiedersehen, oder?

      Das alleine wäre schon schlimm genug, da ich dummerweise auf meiner WIN Partition meine Pokerclients inkl. PW gespeichert habe. (Autologin - Ja, alleine dafür müsste ich mich schon selbst verhauen).

      Das wäre immer noch nicht so schlimm, wenn ich nicht das ungute Gefühl hätte, dass ein Virus o.ä. meinen Comp zerhackt hat.

      Ich war gerade dabei (natürlich auf ganz legalem Wege) Programme zu saugen. Dabei ist er in die Knie gegangen.

      Die Zip Datein habe ich aber noch nicht geöffnet. Kann irgendwas in diesem Rahmen schon passiert sein?


      Andere Frage:

      Wenn ich das Teil jetzt einschicke, was dann? Folgendes versteht man bestimmt richtig. Alle Programme sind natürlich völlig legal, genauso wie die Musik, die Filme, die vertraulichen Gutachten die ich für die Arbeit am Wochenende noch machen wollte etc.

      Ergo, ich kann den Computer doch unmöglich (auch wegen Auto login auf der Pokerseite) einschicken, oder?

      Whats my line here?



      PS: Wie änder ich das PW von titan?

      PPS: Fucking shit fuck fuck!
  • 13 Antworten