ICM-Trainer gegen Push-or-Fold Tabelle

    • thepapillon
      thepapillon
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2008 Beiträge: 473
      Hallo,

      ich bin gerade dabei mit dem ICM-Trainer zu üben, dabei bin ich auf folgende Situation gestossen:

      BLINDS (SB 75; BB 150)

      BU: 6970 Chips
      SB: 730 Chips (Hero)
      BB: 7300 Chips

      BU bets 6970 Chips
      SB hält KQo

      Ich habe mich entschlossen hier zu callen.
      Der ICM teilt mir mit, dass die Entscheidung falsch war.
      Jetzt frage ich mich nur warum, ich habe die Situation mal mit der Push-or-Fold Tabelle verglichen und wenn ich dort im SB einen Push vom Button bekomme, soll ich mit maximal 6BB KQo pushen. Nun habe ich ja sogar nur noch 5BB und trotzdem falsch? Kann mir das jemand erklären? Bin gerade etwas ratlos.

      Gruß
      thepapillon
  • 4 Antworten
    • Njeng
      Njeng
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 2.211
      also wenn der BU hier ne range pushed, die er gegen den anderen typen bei diesen blinds pushen kann (wo der BB ihn covered hat und du bist ultrashort), dann hast du eigentlich so gut wie immer ein fold. oft sieht man das halt auch mit gar nicht mal so monstern, weil jemand kein bock auf raise/fold mit 8ern hat und bei den stacksizes der BB eben total durchdrehen kann mit reraiseAI.

      und von wegen push or fold tabelle, da kenn ich eigentlich nur die von holdemresources und die war so weit ich mich erinnern kann fürs heads up gedacht, vielleicht liegt es ja daran? poste doch mal ein link.
    • thepapillon
      thepapillon
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2008 Beiträge: 473
      Also diese Push or Fold Tabelle ist hier von Pokerstrategy. Du findest sie in den Bronzeartikeln.
      Im Grunde genommen habe ich kapiert, dass der BU eine sehr gute Hand halten muss um gegen den BB AI zu gehen. Nur wie stehen meine Chancen gegen diese beiden Gegner noch etwas zu erreichen, wenn ich KQo weglege? Möglicherweise wird nicht besseres mehr kommen und ich sehe mich enorm unter Druck. :-/
    • Njeng
      Njeng
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 2.211
      die tabellen sind ja ohne auf stacksizes der gegner zu achten angenähert, wenn ich das richtig gesehen hab. wenn der hier 40+BB pushed in jemand, der ihn covered hat, hast du ein fold (die chance, dass die sich gegenseitig busten ist für dich mehr wert als ein double up, denn du wärst ja immer noch der shorty und ziemlich weit abgeschlagen).
    • thepapillon
      thepapillon
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2008 Beiträge: 473
      Ok, dass ist jetzt tatsächlich ein Argument, dass ich nachvollziehen kann.
      Und ich habe wieder was dazugelernt. :)