.5/1 und 1/2 Stats bewerten, bitte.

    • keevo
      keevo
      Black
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 9.049
      Hi,
      ich spiel jetzt nach längerer Abstinenz mal wieder FL 6max, .5/1 und 1/2 gemixt. Hab nach ~5k Händen ne relativ schwache Winrate von 0,9BB/100.
      Naja, im Großen und Ganzen spiele ich preflop nach ORC, iso-raise auch relativ "loose", aber irgendwie kommt mein VPIP nicht weit über die 20% Marke hinaus.
      Meint ihr, dass das an dem hohen folded-BB-to-steal wert liegt?



      Wie interpretiert ihr die anderen Stats?

      Mein AF teilt sich in Flop: 2,1 | Turn 1,9 | River 1,3 auf.

      Danke schonmal. ;>
  • 9 Antworten
    • schnizm
      schnizm
      Black
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 1.967
      Relativ zur nicht vorhandenen Blinddefense finde ich die Winrate eigentlich ganz gut. Nach ps.de Charts kommt man soviel ich weiss etwa auf FoldSB von 85 und FoldBB von 50-60.
    • Majoh
      Majoh
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 171
      Der Elephant bezieht Stealraises vom SB nicht mit in den Fold-BB-to-steal-Wert ein. Du defendest tatsächlich also viel mehr. Ich kann dir aber leider nicht sagen, was da ein guter Wert ist.
      Ich hab dazu auch mal nen Thread im Elephant Forum gemacht:
      Folded BB to Steal
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      vpip und pfr zu gering, foldest zu viel gegen steal, zu wenig af, und du hast vermutlich nen upswing, weil 58 w$@sd bei 39,6 wtsdwsf (39% sind recht viel) ziehmlich viel ist
    • Canni2k
      Canni2k
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 319
      Auf den Limits würde ich auch aggressiver spielen. 20/15 ist doch sehr tight. Ich raise zB aus MP fast doppelt so viele Hände wie du, auch der AF könnte durchaus etwas höher sein, wobei das auf den Mikros immer so eine Sache ist mit aggressiv spielen mit 2 Callingstations an jedem River.
    • schnizm
      schnizm
      Black
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 1.967
      Original von Majoh
      Der Elephant bezieht Stealraises vom SB nicht mit in den Fold-BB-to-steal-Wert ein. Du defendest tatsächlich also viel mehr. Ich kann dir aber leider nicht sagen, was da ein guter Wert ist.
      Ich hab dazu auch mal nen Thread im Elephant Forum gemacht:
      Folded BB to Steal
      Selbst wenn sich die 70% nur auf CO/BU steals beziehen, ist das immer noch viel zu tight. Da openraisen viele aus entsprechenden Positionen ja mehr als er defended...
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      Original von Majoh
      Der Elephant bezieht Stealraises vom SB nicht mit in den Fold-BB-to-steal-Wert ein. Du defendest tatsächlich also viel mehr. Ich kann dir aber leider nicht sagen, was da ein guter Wert ist.
      Ich hab dazu auch mal nen Thread im Elephant Forum gemacht:
      Folded BB to Steal
      Wie du sehen kannst hat mich diese Problematik auch interssiert und deshalb hatte ich den Thread nochmal gepusht. Galam hat dann aber geschrieben, dass für Folded BB To Steal Elephant = PT. Ich finde es schon wichtig zu wissen was nun stimmt. PT3 nimmt nämlich auch als Steal einen Openraise vom SB. Kannst du es bitte nochmal testen mit beiden Programmen, eventuel sogar mit einer konkreten Hand, bei der der SB stealt und Hero foldet!
    • JollyRoger183
      JollyRoger183
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 8.874
      Der River-AF ist ja eindeutig zu niedrig - was ich mich frage... ich spiele seit 6k hands auch nur mit 1,5 AF am River - kann das Varianz sein? oder einfach clever cc gegen stupide Bluff-gegner was zu lassten des AFs geht und mir heikle bet/calls erspart? Glaub schon, dass ich ein paar Valuebets auslasse...
    • LCSF
      LCSF
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2007 Beiträge: 1.164
      Original von kombi
      Original von Majoh
      Der Elephant bezieht Stealraises vom SB nicht mit in den Fold-BB-to-steal-Wert ein. Du defendest tatsächlich also viel mehr. Ich kann dir aber leider nicht sagen, was da ein guter Wert ist.
      Ich hab dazu auch mal nen Thread im Elephant Forum gemacht:
      Folded BB to Steal
      Wie du sehen kannst hat mich diese Problematik auch interssiert und deshalb hatte ich den Thread nochmal gepusht. Galam hat dann aber geschrieben, dass für Folded BB To Steal Elephant = PT. Ich finde es schon wichtig zu wissen was nun stimmt. PT3 nimmt nämlich auch als Steal einen Openraise vom SB. Kannst du es bitte nochmal testen mit beiden Programmen, eventuel sogar mit einer konkreten Hand, bei der der SB stealt und Hero foldet!
      Ich hatte zu einer früheren Elephant-Version mal die gleiche Frage:

      klick

      Ob das in einer neueren Version an PT angeglichen wurde, weiss ich nicht. Am Anfang wars auf jeden Fall so das beim Elephant ein OpenRaise vom SB nicht zum eigenen FoldBBtosteal gerechnet wurde...
    • keevo
      keevo
      Black
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 9.049
      ajo, danke für die antworten. hab meinen style jetzt ein bissl "aufgelooset" auf 22,5/16,5/2 und 55 folded-bb.
      ich glaub, dass ich unterbewusst (und unnötigerweise) ein bissl auf scaredmoney saß bei 1/2 und dadurch in manchen marginalen spots (wie bb-defend) kein geld investieren wollte.
      werd aber nun stark drauf achten, solche faktoren auszublenden.