ICM Frage

    • rook
      rook
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 250
      Guten Tag!

      SitNGo Wizard sagt mir, dass egal wie groß die Calling Range des BB bei nachfolgender Situation ist, ich pushen soll. Kann mir wer erklären warum das so ist?

      Blinds 200/400/25

      Stacks (der Reihe nach):
      5850 (25 Ante) - foldet
      1320 - pusht
      1965 (225 Ante+SB) mit A4o soll pushen wenn Pusher nicht mit weniger als 37% open pusht.
      3690 (425 Ante+BB)

      Ist das deshalb, weil wenn der BB uns beide bustet ich sowieso 3. werde, wenn der Pusher gewinnt, ich noch Chips habe (bin zwar crippled und dann chancenlos) oder sonst irgendein Grund?

      Danke im Voraus
  • 1 Antwort
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von rook
      Ist das deshalb, weil wenn der BB uns beide bustet ich sowieso 3. werde, wenn der Pusher gewinnt, ich noch Chips habe (bin zwar crippled und dann chancenlos) oder sonst irgendein Grund?
      yup, spielt sicher eine rolle + wenn du dem shorty in der situation die blinds überlässt verbessert sich deine situation nicht gerade + wenn du die hand gewinnst bist du mit dem 2nd gleich auf oder gar vorne wenn er auch called und du gegen beide gewinnst. gibt hier mehrere gründe