Konflikt Elephant PT3: neue Datenbank erstellen

    • SirLongnose
      SirLongnose
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2008 Beiträge: 73
      Elephant lief bei mir tadellos. Habe mir dann PT3 geholt. Dafür wurde PostGrSql 8.3 installiert. Es kann sein, dass ich bei der Installation den Ordner von PostGRSql einmal gelöscht habe.

      Beim Start des Elephant fordert er mich jetzt auf eine neue Datenbank zu erstellen.

      Allerdings bekomme ich entweder die Fehlermeldung
      - Password invalid oder
      - cannot establish connection

      Wo kann ich denn das Passwort ändern bzw welches ist das Standardmäßig? meine üblichen PW funktionieren nicht.

      Was muss ich noch ändern damit beides paralle funzt?

      Sorry, den Thread gibts bestimmt schon, habe ihn aber über SuFu nicht gefunden.
  • 4 Antworten
    • SirLongnose
      SirLongnose
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2008 Beiträge: 73
      Push :)

      Habe es leider immer noch nicht hinbekommen elephant und PT3 parallel laufen zu lassen.

      Gibts hier irgendwo eine Anleitung dafür? Am besten mit dem Startpunkt, dass PT3 funktioniert und Elephant nicht, weil neue Datenbank geöffnet werden soll und das wegen falschen PW nicht funktioniert (so ist es zur Zeit bei mir).
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Du musst einfach im Elephant die Daten wie in PT3 benutzen und nen anderen Datenbanknamen benutzen dafür.

      Gruß Sebastian
    • SirLongnose
      SirLongnose
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2008 Beiträge: 73
      Die Antwort ist bestimmt gut gemeint, vielen Dank.

      Aber ich hab zu wenig Ahnung um was damit anfangen zu können.

      Wenn ich Elephant starte bekomme ich den Datenbankfehler
      "Bitte richten Sie zuerst eine neue Datenbank ein..."

      Tragen Sie Ihren Benutzernamen ein:

      elephant

      Tragen Sie ihr Passwort ein

      ?

      Tragen Sie den Datenbanknamen ein:

      elephantdb

      Als Passwort funktionieren meine üblichen Passwörter nicht. Auch DBpass funktioniert nicht, es kommt die Meldung Fatal: 28000 password authentication failed.

      Wenn ich den Port ändere kommt Failed establish to connection.

      Vielen Dank für die Noobhilfe.
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Nunja wenn du PostgreSQL mit PT3 installiert hast ist der Benutzername natürlich nicht elephant sondern in der REgel "postgres". Kannst du aber eben auch in deinem PT3 nachschaun, dass Passwort sollte dann entsprechend auch funktionieren.

      Gruß Sebastian