stacksizes

    • moneymekka
      moneymekka
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 566
      ich will nem kumpel erklären, warum es scheiße is mit 40 oder 80 BB No Limit Hold'em einzukaufen! ich selber habs im kopf, find aber keine passenden erklärungen, zb. in form von rechenbespielen oder sonst was, was einem LAIEN das wirklich deutlich macht!
  • 10 Antworten
    • BigLixNo1
      BigLixNo1
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 1.716
      implied odds

      edit:
      erzähl uns einfach dein Gedanken Satz, wir erweitern es dann einfach
    • moneymekka
      moneymekka
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 566
      ja wir spielen halt privat und die leute sind halt noch blutige anfänger^^ und dementsprechend loose und schauen jeden flop an und mein kumpel will davon einfach nichts wissen wenn ich sag dass er mit 50 BB oder so einfach viel schneller all in kommt und sein spiel dadurch anders gestalten muss, und es sich nicht erlauben kann so viele flops zu sehen. ignoranten!^^
      und jetz erklär du ihm mal implied odds....
    • Kud3
      Kud3
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 1.518
      set value etc...wenn du das nichtmal erklären kannst, warum sich jmd full stacked einkaufen soll , bist du evt der fish ?
    • moneymekka
      moneymekka
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 566
      das musst du dir wie in der mathevorlesung vorstellen, ich laber und die andern peilen erstmal gar nichts :D is echt so.

      nehmen wir das mit dem set:
      sagen wir ich bin 100 BB und der gegner is n tighter shorty mit 20 BB, er raist aus UTG + x,ich sitz in LP und hab n pocket pair, dann is ein call total unprofitabel, weil ich nur 7:1 hab. und wenn ich mal mein set am flop hitte, hol ich das mit seinen 20 BB, die ich ihm dann abknöpfe, nicht raus, was ich zuvor jedes mal investiert hab.

      es ist simpel ja!
      die haben halt ausgemacht nicht mehr als 80 BB und ich will mit nem fullstack spielen und nich hier mit 80 BB rumeiern, also muss ich erklären warum. und ich weiß nich was ich noch tun muss^^
    • raReOne
      raReOne
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 1.067
      es geht um ein paar kröten mit freunden,... ist das da wirklich so entscheident ob du mit 100 oder 80 bb am tisch sitzt?
      sucker
    • moneymekka
      moneymekka
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 566
      wir spielen seit fast 3 jahren zusammen, haben uns noch nicht viel zugetraut, daher die grenze von 80BB und neulich hab ich die idee mit 100 BB gebracht.
      das mit blutiger anfänger was ein bisschen falsch ausgedrückt!
      aber darum gehts doch gar nich ich, ich hab nur darauf gehofft, dass hier ein kameradschaftliches PS-member mich vllt auf andere seiten verweist oder sonst was, wo das mit den implieds nochmal genauer oder anders erklärt wird, mehr wollte ich gar nicht ?(
    • BetPotBot
      BetPotBot
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2008 Beiträge: 138
      Wie wäre es ganz simpel erstmal mit der Erklärung, dass du maximal nur das von einem gewinnen kannst, was du selber hast. Wenn du dich nicht voll einkaufst und der Kumpel hat mehr, kannst du dich für ein Monster nicht voll ausbezahlen lassen...
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      haette jeder nur 1bb, sähe fast jede hand gleich aus.
      mehr bb-> mehr moves moeglich (mehr geld übrig für raises auf spaeteren streets), dh mehr koennen ist gefragt und das spiel wird interessanter.
    • Heinz021
      Heinz021
      Black
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 6.355
      habe das gleiche problem wie threadersteller.

      bei unseren homegames darf man sich auch nur mit max 50BB einkaufen. sie wollen es nicht ändern.

      naja, ich spiel da eh nur zum spass NL20 und auch nur mein "C-game" da ich da ja nix gewinnen will, von daher ists eh egal.
    • moneymekka
      moneymekka
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 566
      ich danke für die antworten!