Es gibt mehr als 4 Asse im Pokerspiel ....

  • 8 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Tja, wenn es nicht läuft, treffen die Gegner halt... immer dran denken: Langfristig gesehen wirst Du mit Sicherheit häufiger mit KK gewinnen :)
    • RedMoon
      RedMoon
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 1.675
      Hmmm, habe in grad mal 9.400 Händen nach Neustart

      - 33 x KK -> 1 x verloren = 277 BB Gewinn

      - 40 x AA -> 4 x verloren = 268 BB Gewinn

      Dann sitze ich im Moment wohl auf der anderen Seite der Varianz.

      (Salz in die Wunden streu). :D
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Beschrei es nicht, RedMoon :D
    • gt3000
      gt3000
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2008 Beiträge: 423
      hab mit KK vs AK preflop all in in letzter zeit so oft gewonnen dass es mir schon unheimlich wurde, dachte mir immer "jetzt muss aber mal wieder das Ass kommen, der arme Gegner :rolleyes: "

      also, kann auch anders laufen. einfach weiter spielen ;)
    • Gisinator
      Gisinator
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2008 Beiträge: 411
      Original von gt3000
      hab mit KK vs AK preflop all in in letzter zeit so oft gewonnen dass es mir schon unheimlich wurde, dachte mir immer "jetzt muss aber mal wieder das Ass kommen, der arme Gegner :rolleyes: "
      :D
    • RedMoon
      RedMoon
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 1.675
      Original von michimanni
      Beschrei es nicht, RedMoon :D
      Schon heute Nachmittag kann es in die andere Richtung gehen.

      Ne, fing sogar gestern schon an. 1 Stack mit AA gegen geflopptes Set 2-er verloren, weil Red(Vollhonk)Moon die Zeichen am Flop nicht sehen wollte.

      PF-raise mit AA, 2 Caller. Flop Overpair. Villain 1 bet, ich raise, Villain 2 min-raise meinen raise. Ich pushe. Villain 2 insta-call. Tadaaaaa!!! Der Pot wandert zu Villain 2.

      Was würde nach bet und raise wohl nochmal raisen, was ich noch schlage? Hin und wieder sollte man auch mit AA auf der Hand nachdenken.

      Meine falsche Entscheidung ärgert mich mehr als der verlorene Stack, aber Lerneffekt > 1 popeliger Stack. Das passiert mir nicht nochmal. =)
    • thomy134
      thomy134
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 36
      Naja, verlier mal mit A10 gegen K2 auf diese Weise:


      Flop:KKA, beide checken
      Turn: A ich setzte was, er erhöht, ich erhöhte er geht all in ich calle natürlich
      River: K -.-

      Der Spass hat mich 75 Dollar gekostet, ich meine, nach dem All in waren meine Gewinnchancen 98%, er hatte nur 1 Karte im Spiel die im weiterhelfen konnte, oder gibt es mehr als 4 K?

      Wer würde nach dem Turn nicht all in gehen? Man kann dem Gegner wohl kaum KK geben auf der Hand höchstens ein A....

      Hat mir gestern wirklich den Rest gegeben.
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Original von thomy134
      Naja, verlier mal mit A10 gegen K2 auf diese Weise:


      Flop:KKA, beide checken
      Turn: A ich setzte was, er erhöht, ich erhöhte er geht all in ich calle natürlich
      River: K -.-

      Der Spass hat mich 75 Dollar gekostet, ich meine, nach dem All in waren meine Gewinnchancen 98%, er hatte nur 1 Karte im Spiel die im weiterhelfen konnte, oder gibt es mehr als 4 K?

      Wer würde nach dem Turn nicht all in gehen? Man kann dem Gegner wohl kaum KK geben auf der Hand höchstens ein A....

      Hat mir gestern wirklich den Rest gegeben.
      +EV