FL SH Einteigercoaching am Mittwoch

  • 16 Antworten
    • kracher80
      kracher80
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2008 Beiträge: 1.077
      hat mir gut gefallen...
      Einzige Kleinigkeit, dass du dir angewöhnen könntest, gleich immer die Farbe der suited Hände anzusagen, kann man sich schneller eindenken in die Hand am Flop^^

      Bin gerne wieder dabei, wenn ich Zeit habe^^

      mfG Kracher
    • NoBoGeR
      NoBoGeR
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 3.402
      war ganz ok, bis auf die Lags gegen Ende hin. Bitte mehr 1/2 Tische nächstes mal
    • mrmuh80
      mrmuh80
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2007 Beiträge: 43
      Du meintest, dass du nicht das ORC aus der Silber nutzt. Ich bin noch nicht Gold, wird aber in den nächsten Wochen passieren. Was war daran schlecht bzw. warum ziehst du das andere Chart (wie war der Name?) aus Gold vor?
    • Cuube
      Cuube
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 7.477
      das orc ist in jedem chart das gleiche. ich verwende halt standardmässig den approxchart, da dort noch einie tabellen für genauere entscheidungen dabei sind. ich habe aber immer auch den sh silber chart da, nur in einem älteren layout.
    • IAmWeakTight
      IAmWeakTight
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 555
      Fands sehr nice!
    • Scrable
      Scrable
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2008 Beiträge: 569
      Ich fand es super und hab eigendlich auch nix zu meckern
      Gut gemacht und Spitze erklärt.
    • trytowin88
      trytowin88
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 138
      mir hat es wie immer sehr gefallen war viel content drin und bist auch wie immer sehr schnell auf fragen eingegangen.
      Was ich ein bissel vermisst habe ist das eingehen auf stats, da du halt nich die limits spielst sind diese ja nicht so aussage kräftig. Ich denke deshalb biste auch nich so darauf eingegangen. Vielleicht ist ja cornholio so nett und gibt dir mal seine Db, da er ja schon öfter auf den SH tables gecoacht hat oder eventuel im DB austausch forum haben vieleicht schon nette leute mal ihr DB bereit gestellt.
      Ich kann dir da leider nicht helfen, da ich erst 5k hände SH gespielt habe und die nichmal alle auf stars.
      Sonst gibs von meiner seite nix weiter anzumerken, es war sehr lustig und informativ, obwohl leider knifflige Situationen noch ausblieben. Was ich auch gut finde ist das du auch oft noch erwähnst was du bei anderen turn und river karten gemacht hättest.

      also mach weiter so cuube

      trytowin88
    • Cuube
      Cuube
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 7.477
      *push* für den 5.11
    • DerStratege96
      DerStratege96
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 823
      war sehr interessant. sogar mti action im chat :D
    • geldsegen
      geldsegen
      Global
      Dabei seit: 07.05.2008 Beiträge: 3.151
      fand das heutige coaching fast perfekt,guter coach der seine hände gut und plausibel erklärt,der fun kommt nicht zu kurz und geht auch immer schnell auf fragen ein!imo eins der besten sh aktuell auf ps.de
      kann nur sagen weiter so cuube
    • Lupus583
      Lupus583
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 35
      Ich fands im Prinzip ganz gut. Aber fand zwischenzeitlich kam Content ein wenig zu kurz, bzw Content Fragen gingen im Smalltalk unter.

      Habe gar nix gegen Smalltalk/Offtopic, macht das ganze Coachig eigentich lockerer. Darf halt nur nicht zuviel werden und ich fand das war heute ein wenig zuviel.
      Aber wie gesagt insgesamt gutes Coaching.

      Grüße
      Lupus
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.425
      Ich betreibe so ein bischen coaching-hopping z.Zt. da Ich alles mögliche spiele, NL FR, NL SH, FL SH, sngs in allen varianten.
      Und dabei gefallen mir deine bisher am besten, da sie inhaltlich gut sind (wie eigentlich alle coachings hier) aber eben dazu noch einen hohen Unterhaltungswert haben - und dabei meine ich jetzt nicht die action mit Lady Tim3toRunH0T sondern auch die (ich glaube) 2 anderen die ich bisher gesehen habe.

      Noch was konstruktives:
      -Ich fände es auch angenehm, wenn du die entsprechenden suited farben ansagst (s. kracher80)
      -Vielleicht sehe ich das falsch aber für ein einstiegscoaching fand ich es etwas zu schwierig. Oder wird davon ausgegangen dass man von FL FR umgestiegen ist und es sich daher im prinzip um ein fortführendes coaching handelt?

      Weil: ich habe zwar gold status (wahrscheinlich nimmer lange, bin nur gerade krankgeschrieben) aber spiele dennoch die micro limits (FL 10/20cent) und bin direkt bei SH eingestiegen da Ich die FR tische auf microlimits für unspielbar erachte (einfach zu viele caller die immer alles mögliche halten können).
      Generell ist die von dir gezeigte spielweise auf die kleinen Limits nur bedingt anwendbar - das ist jetzt aber nur ne Feststellung, keine Kritik.

      Viele Grüsse, rubnik
    • Cuube
      Cuube
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 7.477
      Original von Rubnik
      Ich betreibe so ein bischen coaching-hopping z.Zt. da Ich alles mögliche spiele, NL FR, NL SH, FL SH, sngs in allen varianten.
      Und dabei gefallen mir deine bisher am besten, da sie inhaltlich gut sind (wie eigentlich alle coachings hier) aber eben dazu noch einen hohen Unterhaltungswert haben - und dabei meine ich jetzt nicht die action mit Lady Tim3toRunH0T sondern auch die (ich glaube) 2 anderen die ich bisher gesehen habe.

      Noch was konstruktives:
      -Ich fände es auch angenehm, wenn du die entsprechenden suited farben ansagst (s. kracher80)
      -Vielleicht sehe ich das falsch aber für ein einstiegscoaching fand ich es etwas zu schwierig. Oder wird davon ausgegangen dass man von FL FR umgestiegen ist und es sich daher im prinzip um ein fortführendes coaching handelt?

      Weil: ich habe zwar gold status (wahrscheinlich nimmer lange, bin nur gerade krankgeschrieben) aber spiele dennoch die micro limits (FL 10/20cent) und bin direkt bei SH eingestiegen da Ich die FR tische auf microlimits für unspielbar erachte (einfach zu viele caller die immer alles mögliche halten können).
      Generell ist die von dir gezeigte spielweise auf die kleinen Limits nur bedingt anwendbar - das ist jetzt aber nur ne Feststellung, keine Kritik.

      Viele Grüsse, rubnik
      danke für das konstruktive feedback, bei den farben bemüh ich mich schon, immer wenigestens blau, grün, rot und schwarz zu sagen, das es dir fehlt, heißt, dass ich noch mehr darauf achten muss.

      könntest du den punkt zu schwer vielleicht nochmal erläutern?
      es gibt soweit ich weis keine richtlinien, ich gehe einfach davon aus und das ist vermutlich richtig, als umstiegscoaching bedeutet, ich habe vorher schon FL gespielt und habe die basics verinnerlicht.
      ich kann verstehen, dass du pokerspieler, da alles spielt vielleicht nicht ganz mit gekommen bist, dann musst du einfach mehr fragen =)


      ps. das mit lady time fand ich eher nicht unterhaltend...
    • trytowin88
      trytowin88
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 138
      auch von mir ein weiter so. Hast cornoholio schon aus den Köpfen verdrengt und machst deine Sache sehr gut. Weiterso.
      Die lady sache fand ich auch etwas zu dreist auch wenn er wahrscheinlich nur nen Witz machen wollte sollte man sich echt mal voher überlegen, ob man den anderen nicht dabei verletzt. Hat er sich schon endschuldigt?

      ok bis dann
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.425
      Original von Cuube
      Original von Rubnik
      Ich betreibe so ein bischen coaching-hopping z.Zt. da Ich alles mögliche spiele, NL FR, NL SH, FL SH, sngs in allen varianten.
      Und dabei gefallen mir deine bisher am besten, da sie inhaltlich gut sind (wie eigentlich alle coachings hier) aber eben dazu noch einen hohen Unterhaltungswert haben - und dabei meine ich jetzt nicht die action mit Lady Tim3toRunH0T sondern auch die (ich glaube) 2 anderen die ich bisher gesehen habe.

      Noch was konstruktives:
      -Ich fände es auch angenehm, wenn du die entsprechenden suited farben ansagst (s. kracher80)
      -Vielleicht sehe ich das falsch aber für ein einstiegscoaching fand ich es etwas zu schwierig. Oder wird davon ausgegangen dass man von FL FR umgestiegen ist und es sich daher im prinzip um ein fortführendes coaching handelt?

      Weil: ich habe zwar gold status (wahrscheinlich nimmer lange, bin nur gerade krankgeschrieben) aber spiele dennoch die micro limits (FL 10/20cent) und bin direkt bei SH eingestiegen da Ich die FR tische auf microlimits für unspielbar erachte (einfach zu viele caller die immer alles mögliche halten können).
      Generell ist die von dir gezeigte spielweise auf die kleinen Limits nur bedingt anwendbar - das ist jetzt aber nur ne Feststellung, keine Kritik.

      Viele Grüsse, rubnik
      danke für das konstruktive feedback, bei den farben bemüh ich mich schon, immer wenigestens blau, grün, rot und schwarz zu sagen, das es dir fehlt, heißt, dass ich noch mehr darauf achten muss.

      könntest du den punkt zu schwer vielleicht nochmal erläutern?
      es gibt soweit ich weis keine richtlinien, ich gehe einfach davon aus und das ist vermutlich richtig, als umstiegscoaching bedeutet, ich habe vorher schon FL gespielt und habe die basics verinnerlicht.
      ich kann verstehen, dass du pokerspieler, da alles spielt vielleicht nicht ganz mit gekommen bist, dann musst du einfach mehr fragen =)


      ps. das mit lady time fand ich eher nicht unterhaltend...

      Hi Cuube

      Ich habe mir jetzt ein paar Gedanken gemacht und meine meinung revidiert bezüglich 'das coaching war zu schwer'. Zuerst: FL SH habe ich erst vor kurzem begonnen weil ich hoffe dabei nicht zu sehr unter der varianz zu leiden wie bei NL.

      Ich war bisher nicht besonders fleissig im durchackern der strategy artikel. Bin zwar schon eine weile bei PS angemeldet und spiele auch schon länger, habe aber den quiz erst vor nicht allzu langer zeit gemacht und fange jetzt erst an mich so richtig mit der theorie zu beschäftien.

      Ich habe 'einsteigercoaching' gelesen und weiss gar nicht so recht, was ich eigentlich genau erwartet habe. Deine erklärungen, warum du bestimmte hände so oder so gespielt hast (z.B. besser check-call turn bet-river ist vielleicht gerade mal besser als check-raise turn check river weil die stats des gegners....) waren eher fortgeführte taktiken als das, was ich vielleicht unter einsteiger verstanden habe.

      ABER: Du sagst ja selber, dass es keine richtlinien gibt wie die coachings abzuhalten sind. Auf jeden fall denke ich, dass du die kenntnis der strategy artikel bis silber (war doch ein silber coaching?) voraussetzen kannst. Da liegt bei mir das defizit, aber die kommentare im chat haben ja gezeigt dass du auf der richtigen linie lagst.
      Und natürlich: einfach mal fragen bildet auch!

      Mein kommentar war glaube ich auch ein wenig der tatsache geschuldet, dass ich halt irgendwas inhaltliches beitragen wollte, nicht nur das ewige 'war klasse' und 'weiter so'.

      Ich hoffe dass ich das auf dem weg doch noch erreicht habe.

      In dem sinne, nix für ungut, weiter so und viele grüsse, rubnik.
    • McPay
      McPay
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 274
      hier mal noch der Link zu der Hand aus dem heutigen Coaching:

      KTs Riverbluff?

      Dein Coaching war heute wieder sehr interessant. Hoffe bald die entsprechenden Limits zu erreichen um dieses Wissen auch gewinnbringend anwenden zu können. ;)