Warum gibt PokerStrategy meine E-Mail-Adresse weiter?

    • TimoDGer
      TimoDGer
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2008 Beiträge: 121
      Hallo!

      Ich habe heute Spam von Eike Adler (Author: Poker mit System) bekommen. Dieser ging an die E-Mail-Adresse pokerstrategy.com(at)dettmar(dot)net. Nun dürft Ihr mal raten, wem ich diese spezielle Adresse alles gegeben habe...

      Eine Erklärung wäre nett, wo Ihr doch bei ähnlichen Fällen durch Titan selbst erbost wart und anmahnen wolltet, das abzustellen. Und nun PokerStrategy selbst?

      *grmpf*
      Timo
  • 23 Antworten
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.763
      Das wäre unseres Wissens nach das allererste Mal, dass so etwas passiert ist. Insbesondere wundert mich dann auch, dass es so "komischer" Spam ist, und nicht die üblichen Verdächtigen (Casino etc.).

      Wir werden eine interne Analyse machen, allerdings kann ich dir nicht viel versprechen: Es ist rein sachlich betrachtet wahrscheinlicher, dass du dich "vertan" hast (d.h. Addresse noch irgendwo benutzt oder mal im Klartext irgendwo hingeschrieben) als dass genau eine Addresse mit so komischem deutschem Spam von uns "leakt".
    • Guuruu
      Guuruu
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 3.858
      Hab ich auch festgestellt und befürchte wirklich, dass ps.de Adressen weitergibt...

      edit: ich habe casino mails bekommen, obwohl ich mit der email adresse nicht bei Titan bin und diese nur für neteller und ps.de nutze...
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.763
      So, erste wichtige Sache nachgeschaut:
      Auf unseren (zahlreichen!) internen Testaddressen (quasi eigene Testuser, um Datenleaks aufzuspüren) liegt keine einzige Mail, geschweige Spam.
    • h4nn3s0r
      h4nn3s0r
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2008 Beiträge: 396
      Original von TimoDGer
      Hallo!

      Ich habe heute Spam von Eike Adler (Author: Poker mit System) bekommen. Dieser ging an die E-Mail-Adresse pokerstrategy.com(at)dettmar(dot)net. Nun dürft Ihr mal raten, wem ich diese spezielle Adresse alles gegeben habe...

      Eine Erklärung wäre nett, wo Ihr doch bei ähnlichen Fällen durch Titan selbst erbost wart und anmahnen wolltet, das abzustellen. Und nun PokerStrategy selbst?

      *grmpf*
      Timo
      vlt hast du ja schon ma die emailaddy hier gepostet und sie wurde von irgend n spammer gegrabbt? ich habe zumindest keine solche mail bekommen
    • Nickexistiertbereits
      Nickexistiertbereits
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 1.364
      bei mir haeufen sich in letyter yeit auch die spam mails..
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.763
      Original von Nickexistiertbereits
      bei mir haeufen sich in letyter yeit auch die spam mails..
      Auf eine Mail-Addresse, die du nur bei PokerStrategy benutzt?
      Alles andere hilft uns hier nämlich überhaupt nicht weiter, weil dann wieder 20 Dinge Ursache sein können.
    • Tom
      Tom
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2006 Beiträge: 128
      Hallo Zusammen,
      auch wenn wir bisher nie konkrete Anhaltspunkte für Probleme bei Pokerstrategy selber hatten, nehmen wir solche Fälle immer sehr ernst und bitten jeden Verdacht sofort zu melden.

      Leider stellt sich die Recherche nach möglichen Leaks als extrem schwierig dar.

      Könnt ihr mir die verdächtigen Spam-Mails bitte an tom@pokerstrategy.com weiterleiten.
      Wenn ihr die Mail-Header mitgeben könntet, wäre das super. Falls ihr nicht wisst wie das geht, komme ich bei Bedarf nochmal auf euch zu.

      Falls hier noch weitere Leute vermuten betroffen zu sein; bitte euren Verdacht so detailliert wie möglich schildern. ( Nutzt ihr die E-Mail-Adresse nur für PS?, Welche Spam-Mails habt ihr wann von welcher Absenderadresse bekommen?, Gibt es konkrete Indizien für ein Problem bei PS?)

      Danke für eure Mitarbeit.

      Gruß,
      Tom
    • PokerMitSystem
      PokerMitSystem
      Einsteiger
      Dabei seit: 30.10.2008 Beiträge: 2
      Hallo Pokerstrategy-Mitglieder,

      ich möchte an dieser Stelle klärend auf den konkreten Fall eingehen.
      Der betreffende User hat mir (bzw. dem Verlag meiner Bücher) über die Seite poker-mit-system.de Anfang des Jahres eine Mail von der betroffenen Mailadresse geschrieben. Damit ist er fälschlicherweise in den Newsletter-Verteiler gelangt, und hat damit den ganz normalen Newsletter der Seite erhalten.

      Ich kann Pokerstrategy also - jedenfalls in diesem Fall - in Schutz nehmen: die Mailadresse kam nicht von ihnen, sondern von der hat der User selber Mails verschickt. =)

      Ich hoffe, ich konnte zur Klärung beitragen.

      Beste Grüße und CU @ the tables...

      Eike Adler
    • Uli
      Uli
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 1.426
      Dies habe ich auch direkt vom Verlagshaus erfahren.
      Eventuelle Zweifler können dort gerne nachfragen.
    • Gofa
      Gofa
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 4.809
      eike^^
    • DkotorKunsen
      DkotorKunsen
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 1.333
      da hatte wohl jemand eike informiert
    • dudidudi
      dudidudi
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 815
      Original von PokerMitSystem
      Hallo Pokerstrategy-Mitglieder,

      ich möchte an dieser Stelle klärend auf den konkreten Fall eingehen.
      Der betreffende User hat mir (bzw. dem Verlag meiner Bücher) über die Seite poker-mit-system.de Anfang des Jahres eine Mail von der betroffenen Mailadresse geschrieben. Damit ist er fälschlicherweise in den Newsletter-Verteiler gelangt, und hat damit den ganz normalen Newsletter der Seite erhalten.

      Ich kann Pokerstrategy also - jedenfalls in diesem Fall - in Schutz nehmen: die Mailadresse kam nicht von ihnen, sondern von der hat der User selber Mails verschickt. =)

      Ich hoffe, ich konnte zur Klärung beitragen.

      Beste Grüße und CU @ the tables...

      Eike Adler
      :D
    • dudidudi
      dudidudi
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 815
      Original von TimoDGer
      Hallo!

      Ich habe heute Spam von Eike Adler (Author: Poker mit System) bekommen. Dieser ging an die E-Mail-Adresse pokerstrategy.com(at)dettmar(dot)net. Nun dürft Ihr mal raten, wem ich diese spezielle Adresse alles gegeben habe...

      Eine Erklärung wäre nett, wo Ihr doch bei ähnlichen Fällen durch Titan selbst erbost wart und anmahnen wolltet, das abzustellen. Und nun PokerStrategy selbst?

      *grmpf*
      Timo
      Trotzdem nen Frechheit vom OP. Vor allem öffentlich solche Beschuldigungen anzuprangern. Mit nem Ticket hätte er wohl die gleiche Aufmerksamkeit bekommen.
    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      Tjoa, da wäre eine Entschuldigung wohl angebracht :D
    • TimoDGer
      TimoDGer
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2008 Beiträge: 121
      Frechheit? Wohl kaum, wenn Du Dir meinen Post noch einmal durchliest, wirst Du feststellen, das ich recht sachlich nachgefragt habe.

      Erstaunt bin ich, wieviel Leute hier gleich mit der Klärung beschäftigt sind. Ups... Vielen Dank für die Antworten. Da nicht sofort 20 User "ich auch" geschrieben hatten, dachte ich mir schon, daß es hier kein grundsätzliches Problem zu geben scheint.

      Wie mir das allerdings passiert sein soll, was Herr Adler als Erklärung angegeben hat, weiss ich nicht. Als Absenderadresse verwende ich immer post(at)dettmar(dot)net. Aber auch wenn ich mir 100% sicher bin, gibt es halt immer noch 1% Unsicherheitsfaktor wegen menschlichen Versagens...
    • Bubulinohunter
      Bubulinohunter
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2007 Beiträge: 961
      Original von DkotorKunsen
      da hatte wohl jemand eike informiert
      :D :heart:
    • dudidudi
      dudidudi
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 815
      Original von TimoDGer
      Frechheit? Wohl kaum, wenn Du Dir meinen Post noch einmal durchliest, wirst Du feststellen, das ich recht sachlich nachgefragt habe.

      Erstaunt bin ich, wieviel Leute hier gleich mit der Klärung beschäftigt sind. Ups... Vielen Dank für die Antworten. Da nicht sofort 20 User "ich auch" geschrieben hatten, dachte ich mir schon, daß es hier kein grundsätzliches Problem zu geben scheint.

      Wie mir das allerdings passiert sein soll, was Herr Adler als Erklärung angegeben hat, weiss ich nicht. Als Absenderadresse verwende ich immer post(at)dettmar(dot)net. Aber auch wenn ich mir 100% sicher bin, gibt es
      halt immer noch 1% Unsicherheitsfaktor wegen menschlichen Versagens...

      "Warum gibt PokerStrategy meine E-Mail-Adresse weiter?"

      gegen

      "Kann es sein, das PS meine E-Mail-Adresse weitergibt?"

      hört sich schon viel "sachlicher" an

      Ich muss fort.....
    • kRusher
      kRusher
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 225
      Original von PokerMitSystem
      Damit ist er fälschlicherweise in den Newsletter-Verteiler gelangt
      :heart:
    • Maxzero
      Maxzero
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 296
      Original von PokerMitSystem
      ...Damit ist er fälschlicherweise in den Newsletter-Verteiler gelangt...
      Fand ich auch sehr amüsant :D

      Original von TimoDGer
      ...Als Absenderadresse verwende ich immer post(at)dettmar(dot)net
      naja über zukünftigen Spam solltest du dich nicht beschweren jetzt ist sie ja öffentlich ;)
    • 1
    • 2