Java Problem

    • Brian1986
      Brian1986
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2006 Beiträge: 1.022
      hi
      hab hier ein java problem.

      wir müssen ein programm schreiben, dass eine Formel mit "hz" , und "ms" schreibt.

      aber der benutzer gibt die zahl bloß in KHZ und sek ein.

      hab dann folgendes geschrieben:

      "final double ampl = 12;
      double time, tau, frq;

      tau = StdInput.readDouble(" tau[us] = ") * 10E-6; // in s
      frq = StdInput.readDouble(" frq[kHz] = ") * 10E3 ; // in Hz
      time = StdInput.readDouble(" t[us] = ") * 10E-6; // in s

      double s = ampl * Math.exp(-time/tau) * Math.cos(2*Math.PI*frq*time);

      System.out.println("s(" + time + ") = " + s);


      "

      wenn ich aber nach der "timezeile" system.out.println(z.b.frq) ausgebe. zeigt mir das programm 10000 an wenn am anfang eine 1 für frq eingegeben wurde?


      edit: wenn ich statt 10E3 , *1000 eingebe, kommt jedoch das richtige Ergebnis heraus
  • 2 Antworten