Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Java Problem

    • Brian1986
      Brian1986
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2006 Beiträge: 1.022
      hi
      hab hier ein java problem.

      wir müssen ein programm schreiben, dass eine Formel mit "hz" , und "ms" schreibt.

      aber der benutzer gibt die zahl bloß in KHZ und sek ein.

      hab dann folgendes geschrieben:

      "final double ampl = 12;
      double time, tau, frq;

      tau = StdInput.readDouble(" tau[us] = ") * 10E-6; // in s
      frq = StdInput.readDouble(" frq[kHz] = ") * 10E3 ; // in Hz
      time = StdInput.readDouble(" t[us] = ") * 10E-6; // in s

      double s = ampl * Math.exp(-time/tau) * Math.cos(2*Math.PI*frq*time);

      System.out.println("s(" + time + ") = " + s);


      "

      wenn ich aber nach der "timezeile" system.out.println(z.b.frq) ausgebe. zeigt mir das programm 10000 an wenn am anfang eine 1 für frq eingegeben wurde?


      edit: wenn ich statt 10E3 , *1000 eingebe, kommt jedoch das richtige Ergebnis heraus
  • 2 Antworten