Hilfe, ich hab mich selbst gebanned

    • Forstning
      Forstning
      Gold
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 1.727
      Also. Gleich vorweg: Ja, ich habe übertrieben. Ich war dumm. Das war völlig unnötig. Flames unterlasst bitte.

      Nun zum Problem: Ich habe auf PP angefangen zu spielen (Startgeld) und es nach dem ersten Wechsel nurnoch zum Reloads clearen benutzt. Anfang 2008 wollte ich meinen Party Account schliessen lassen, um einen neuen mit anderer Email und anderen Kontodaten usw zu erstellen. Immerhin hat sich seit meinen ersten Schritten auch einiges in meiner Cashout Struktur getan. Das ging mit folgender Begründung auch super fix. Hier die ´Kurzform: "Zu viel gespielt, Geld verloren, will nicht mehr".

      Nuun, als ich dann 2 Monate später einen neuen Acc aufmachen wollte wurde der geschlossen. Ich hätte bereits nen Acc auf Party, mein Geld kommt zu MB zurück (hatte in 1K Händen ein wenig gewonnen, das wurde mir alles sehr fair innerhalb von 2 Tagen überwiesen). Ich also zum Support: "Alten Acc wieder auf machen?" Support:"Nö, du hast gesagt du bist süchtig (Anm. das hab ich nicht direkt gesagt, aber so klang es in der mail,wie ich beim 2. lesen feststellen musste).

      Kleine Zwischenbemerkung: So hab ich auf 888.com (pacific poker) erreicht, dass mein erster acc gelöscht wird und ich einen zweiten erstellen konnte, bei dem ich korrekt getracked bin. (siehe pacific FAQ)

      What's my line? Jmd. Erfahrungen ? Wie meinen PP Acc wieder. Bin aber scheinbar quasi self-banned. Ich habe nun überlegt, dass ich darum bitten könnte alle meine persönlichen Daten löschen zu lassen, aber ich denke das wird sicher auch nicht helfen. Weil sie ja eben nicht alles löschen werden :-P

      Vielleicht findet sich unter den Flames, ja was wertvolles, reine Flameposts bitte ich zu löschen. Updates wirds hier im Topic geben, wenn denn was Konstruktives kommt.
  • 1 Antwort
    • murxtilt
      murxtilt
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2008 Beiträge: 137
      mich würde das Thema auch sehr interessieren.
      Da ich vor kurzem nach einer riesen Pech Sträne gefolgt von meiner riesen Tilt-Phase+Pech Sträne die Gewinne der letzten zwei Wochen verzockt hatte, war ich so sauer, dass mich auch self gebannt habe :)
      Na gut mich hats auch angekotzt, dass PP mich belogen hatte, was denn Reload Bonus betraf. Hat er mir ernsthaft in der Mail ein 50% Rakeback vorgerechnet :(

      Aber ich glaube du hast hier keine Chance. Ausser du wechselst dein Wohnort. Denn sonst wäre die Funktion idiotisch, wenn man sie mal einfach aushebeln könnte.

      Mein einzigster Tipp. Fallst du in der WG oder mit wem wohnst, einfach über ihn ein Account anmelden + Perso versteht sich.

      Werd ich wahrscheinlich demnächst machen, zumal der First Deposit Bonus viel leckrer aussieht als der Rest.