Sharkscope oder OPR während Hu-SnGs erlaubt? (FullTilt)

    • Taiki
      Taiki
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 539
      Hi,

      Ist es erlaubt während einem Hu-SnG auf FullTilt die stats des Gegners auf Sharkscope oder Officalpokerranking nachzuschauen?

      Und ist es auch erlaubt dann kurze Notes anzulegen welche stats er dort hat?

      Auf Pokerstars ist es ja so wie ich das mitbekommen hab verboten während man spielt da nachzuschauen, aber wie siehts mit FullTilt aus?

      mfg Taiki
  • 20 Antworten
    • AsXBlood
      AsXBlood
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2007 Beiträge: 2.391
      Das Verbot auf Stars bezieht sich nur auf das Sharkscope HUD, welches man sich kaufen kann und die gegnerischen Stats automatisch am Tisch einblendet.
      Natürlich darf man während des Spiels den Browser öffnen und manuell den Gegner "scopen", das gilt für alle Anbieter.
    • chrisbet
      chrisbet
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2007 Beiträge: 2.213
      imo gibt es doch gar kein Sharkscope HUD für Stars, oder?
    • christian88
      christian88
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.508
      Wie wollen die das den herausfinden?
    • christian88
      christian88
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.508
      Lol, hatte jemand das auch schon? Hatte PS am laufen wollte die Seite von Sharkscope aufrufen, also kein HUD oder sowas und auf einmal öffnete sich ein Fenster in Englisch wo drauf drin stand irgendwas mit Sharcscope gefunden.

      Und eine Email haben die auch geschrieben:



      Hello,

      We had previously sent you a warning both as a popup in the PokerStars client, and as an EMail, regarding the use of a prohibited third party website known as "SharkScope.com" during your game play. We have continued to detect a large number of visits to the SharkScope web site by you.

      Use of this software under any circumstances is against our terms of service. Those terms of service are located here:

      http://www.pokerstars.com/poker/room/tos/

      Among them are these terms:

      5.4. EXTERNAL PLAYER ASSISTANCE PROGRAMS (EPA). PokerStars
      prohibits those External Player Assistance Programs ("EPA
      Programs") which are designed to provide an "Unfair Advantage"
      to players. PokerStars defines "External" to mean computer
      software (other than the Software), and non-software-based
      databases or profiles (e.g. web sites and subscription
      services). PokerStars defines an "Unfair Advantage" as any
      instance in which a User accesses or compiles information
      on other players beyond that which the User has personally
      observed through the User's own game play. We encourage you
      to read our Prohibited Online Software FAQ at:

      http://www.pokerstars.com/poker/room/prohibited/

      For a brief transition period, we will only be issuing this warning. We ask that you stop using SharkScope immediately. On November 15, we will begin closing the accounts of players found to be using SharkScope despite having received and acknowledged a warning.

      Thank you for your cooperation in this matter, and for helping us to keep PokerStars' games a fair and level playing field for all players.

      Best Regards,


      PokerStars Game Security



      Wie können die das rausfinden?
    • chrisbet
      chrisbet
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2007 Beiträge: 2.213
      Die überwachen anscheined sämtliche Prozesse auf deinem PC, schau mal in den Poker Allgemein Thread.
    • SkyReVo
      SkyReVo
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 2.365
      Richtig.

      Ist seit heute Mittag so, ich würd' dem auch Folge leisten.
    • christian88
      christian88
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.508
      Jo habs gerade gelesen. Wie dreist ist das denn? Verstöst das nicht gegen irgendwelche Datenschutzrechte?
    • chrisbet
      chrisbet
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2007 Beiträge: 2.213
      ich bin grad schon auf dem Sprung zu Full Tilt, was mir echt leid tut, weil ich Stars bisher einfach geliebt habe, aber ohne Tableselection will ich nicht spielen.
    • chrisbet
      chrisbet
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2007 Beiträge: 2.213
      Original von christian88
      Jo habs gerade gelesen. Wie dreist ist das denn? Verstöst das nicht gegen irgendwelche Datenschutzrechte?
      Wahrscheinlich nicht gegen die auf Timbuktu, außerdem hast du den AGBs ja zugestimmt.
    • christian88
      christian88
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.508
      Ist aber auch keine Lösung, ist nur ne Frage der Zeit bis die das auch machen.

      Hier ist ne billige Alternative: http://www.pokerprolabs.com


      AGB hin oder her, wenns im Gesetz steht kann auch keine AGB was gegen tun.
    • ikeapwned
      ikeapwned
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 1.605
      einfach laptop nebendran? Oder virtual machine?
      Find das ein bisschen sinnlos was stars da macht, es wird sowieso darauf hinauslaufen das es manche weiternutzen werden - und da gibts wie oben genannt ja schon genug möglichkeiten. Der der ehrlich bleibt ist somit gearscht.
    • TeddyTheKiller
      TeddyTheKiller
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2008 Beiträge: 5.175
      Original von chrisbet
      ich bin grad schon auf dem Sprung zu Full Tilt, was mir echt leid tut, weil ich Stars bisher einfach geliebt habe, aber ohne Tableselection will ich nicht spielen.
      Lol ich guck meine Gegner nie nach....das ist absolut kein Grund zu quitten....
    • chrisbet
      chrisbet
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2007 Beiträge: 2.213
      Original von TeddyTheKiller
      Original von chrisbet
      ich bin grad schon auf dem Sprung zu Full Tilt, was mir echt leid tut, weil ich Stars bisher einfach geliebt habe, aber ohne Tableselection will ich nicht spielen.
      Lol ich guck meine Gegner nie nach....das ist absolut kein Grund zu quitten....
      Ich cleare jetzt meinen Bonus auf Stars zu ende (spiele ich jetzt schon 4 Monate dran, den mag ich nicht verfallen lassen) und dann werde ich mal FullTilt antesten. Wo ist Tableselection wichtiger als im HU? Denke auf den 230ern hat man auch recht schnell raus, gegen wen man eine edge hat und gegen wen nicht?!

      Vll bin ich auch einfach nur schlecht, aber ich hab letztens gegen einen gespielt gegen den ich halt absolut keine edge hatte und das kann man mit Selection auf den low-midstakes vermeiden.
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      nach einem SnG weiß man normalerweise, ob man ne edge hat oder nicht. danach kann man den gegner einfach avoiden, falls notwendig.
      und auf den small-midstakes sind gute gegner so selten, dass die paar mal die winrate nicht drücken
    • christian88
      christian88
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.508
      Original von Faustfan
      nach einem SnG weiß man normalerweise, ob man ne edge hat oder nicht. danach kann man den gegner einfach avoiden, falls notwendig.
      und auf den small-midstakes sind gute gegner so selten, dass die paar mal die winrate nicht drücken

      Denke ich auch. Außerdem gute Gegner erhöhen den Skill.
    • chrisbet
      chrisbet
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2007 Beiträge: 2.213
      Jetzt fühle ich mich schlecht, danke :(
    • christian88
      christian88
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.508
      lol warum?
    • chrisbet
      chrisbet
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2007 Beiträge: 2.213
      weil ich obv der einzige bin, der es nötig hat, schon ab den 23ern Wert auf Tableselection zu legen. Fish :(
    • SirAngelo
      SirAngelo
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 1.055
      Das hat nichts mit Fish, sondern einer ausdauerndern und profitablen Einstellung zu tun! Wer dort keine tableselektion betreibt, auch wenn sie nicht unverzichtbar ist, ist einfach nur zu faul.

      just my 2 drunken cents
    • 1
    • 2