ICM Ranges falsche Prozentangabe?

    • pokerokkse
      pokerokkse
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2008 Beiträge: 37
      Beschäftige mich grad mich verschiedenen Ranges und wollte grade mit dem ICM Trainer vergleichen, da stand da bei 10,1% Pushing Range: 10,1%, 44+ A9s+ AQo+ KTs+ QTs+ JTs

      Wenn man die verschiedenen Hände zusammen zählt kommt man aber auf 24!

      Wäre das dann nicht eine 24/169= 14% Pushing Range?
  • 4 Antworten
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      naja, du musst aber auch bedenken wieviel verschiedene varianten es gibt. zB AKo gibt es 12 verschiedene kombinationen und von AA nur 6 verschiedene, da in der range jetzt aber viele sutied und pairs drin sind, gibt es weniger möglichkeiten also is die range kleiner.
      also kurz gesagt, jedes PP is 0.45% der range, jede offsuieted variante(ausser pairs) 0.9% und jede suited 0,3%
    • pokerokkse
      pokerokkse
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2008 Beiträge: 37
      Ich würde gerne grob lernen welche Karten zu einer Range von 10% bzw 20% und so weiter gehören. Kannst du mir da einen Tipp geben?


      Ich habe es bis jetzt so gemacht dass ich diesen Link benutzt habe:

      http://sitngo-analyzer.com/poker/hand-rankings.html


      Aber wenn man die suitedn mit den offsuited Karten anders verrechnen muss usw kann man da ja auch nicht einfach von oben nach unten von 10% (Hand 1-17) bis 20%(Hand 1-34) bis 30%... verteilen

      Hat mir jemand einen Tipp? ?(

      PP: (4über2) : (52über2)*100=0,45%

      Suited:

      Offsuited:


      Kannst du mir sagen wie du die anderen Prozentangaben ausgerechnet hast?
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Original von pokerokkse
      Ich würde gerne grob lernen welche Karten zu einer Range von 10% bzw 20% und so weiter gehören. Kannst du mir da einen Tipp geben?(
      Das kann man so pauschal nicht sagen weil es drauf ankommt in wenn du pushst, pushst du z.B. in jemanden der dich nur sehr tight callen wird, gehören in eine 20% Range keine BabyAsse, dafür aber suited Connectors.

      Pushst du in jemanden der dich auf jeden Fall callt weil er im BB commited ist sind 20% bei mir aber eher kleine Asse als irgendwelche suited Connectors.

      Original von pokerokkse
      Ich habe es bis jetzt so gemacht dass ich diesen Link benutzt habe:

      http://sitngo-analyzer.com/poker/hand-rankings.html


      Aber wenn man die suitedn mit den offsuited Karten anders verrechnen muss usw kann man da ja auch nicht einfach von oben nach unten von 10% (Hand 1-17) bis 20%(Hand 1-34) bis 30%... verteilen
      In dem Link wird die Equity gegen eine Random Hand berechnet die hat aber mit Equity ggen z.B. 8% Callingrange wenig zu tun

      Original von pokerokkse
      Hat mir jemand einen Tipp? ?(
      Herum spielen mit Pokerstove oder Equilator.
      Verschedene Hände gegen verschedene Callingranges laufen lassen, und ein Gefühl für bekommen.
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      Original von pokerokkse

      PP: (4über2) : (52über2)*100=0,45%

      Suited:

      Offsuited:


      Kannst du mir sagen wie du die anderen Prozentangaben ausgerechnet hast?
      du kannst zum einen einfach den equilator nehmen und da nachgucken:
      http://de.pokerstrategy.com/software/6/ wenn du die einzelnen felder anklickst bei der range ;)
      mathematisch: offsutied:( 4über1)*(3über1) : (52über2)*100=0,90% ( in worten am bsp AKo: erst ein beliebiges A ziehen, dann den König der gleichen suited aussortieren und nun einen der verbleibenden K's ziehen.)
      suited: (4über1)*(1über1) : (52über2)*100=0,30%


      Tandor hat eigentlich alles wichtige schon gesagt, am besten mal ein video gucken wie die sng coaches so mit dem equilator umgehen und dann selber damit rumspielen