KK, mtt

    • gert3000
      gert3000
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2008 Beiträge: 494
      Hab bisschen Pech mit KK in mtt's in letzter Zeit.

      stats:

      dealed: 125 T$Won/Hand: -332.52
      WonSawFlop: 71.59%
      Showdowns: 50.4%
      ShowdownsWon: 63.49%
      PreFlopRaise: 93.0%

      ist bei diesen stats irgendwas besonders aussergewöhnlich? (ausser t$won/hand)?

      wie ungewöhnlich ist es, nach über hundertmal KK immer noch im Minus zu sein?

      spiele KK eigentlich nicht besonders idiotisch. wenn ich mein geld reinstecke, bin ich meistens vorne. insgesamt bin ich bis jetzt winning player. die andern hohen paare sind alle im grünen bereich.

      jede jand die ich mit KK verliere verläuft fast gleich. ich bin schon in der payout, jemand vor mir raised ein bisschen. ich geh auf grund meines oder seines stacks all-in, alle folden zu ihm, er überlegt ein bisschen, called dann und zeigt ace rag. dann auf dem flop das ass. immer der gleiche film.
      spiele hauptsächlich mtt's mit niedriegen mtt's, so 1$-10$.
      nun hab ich mir folgendes überlegt:
      nehmen wir hypothetisch an, die gegner seien so schlecht, dass sie jeweils mit jedem ass ein all-in callen. das heisst, wenn nur ein gegner mich mit einem ass called, können wir ausschliessen, dass unter den 12 karten der anderen spieler kein ass ist. wie würde das die chancen von ace rag erhöhen. kann das jemand berechnen, oder weiss jemand einen rechner, der sowas kann?
  • 6 Antworten
    • ursusmm
      ursusmm
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2008 Beiträge: 5.872
      Original von gert3000
      wenn ich mein geld reinstecke, bin ich meistens vorne.
      Dann ist doch alles ok.
    • xn321
      xn321
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 9.289
      Original von ursusmm
      Original von gert3000
      wenn ich mein geld reinstecke, bin ich meistens vorne.
      Dann ist doch alles ok.

      +1
    • gert3000
      gert3000
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2008 Beiträge: 494
      Original von xn321
      Original von ursusmm
      Original von gert3000
      wenn ich mein geld reinstecke, bin ich meistens vorne.
      Dann ist doch alles ok.

      +1
      danke für die antwort. ich würde gerne wissen, wie (wenn überhaupt) ungewöhnlich das ist. varianzmässig.
      hab gestern alle 125 hände angeschaut. hab 7 mal mein geld reingepulvert als ich behind war. 2 mal gegen AA, 2 mal gegen paar und flushdraw, einmal gegen 1 flush, rest vergessen.
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      93% PFR?
      Wie kommts?
      Also generell kann ich nur wiederholen was bereits geschrieben wurde(was grade dich sicher freut :D ), solang dein Geld als Fav reingeht is doch alles perfekt.
    • gert3000
      gert3000
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2008 Beiträge: 494
      Original von Y0d4
      93% PFR?
      Wie kommts?
      Also generell kann ich nur wiederholen was bereits geschrieben wurde(was grade dich sicher freut :D ), solang dein Geld als Fav reingeht is doch alles perfekt.
      du meinst, weil's nicht höher ist? die 7% prozenz bestehen aus etwa 3 folds (war auf der toilette) und einem fehler von poker office 2. :D
    • ursusmm
      ursusmm
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2008 Beiträge: 5.872
      Original von gert3000
      Original von Y0d4
      93% PFR?
      Wie kommts?
      Also generell kann ich nur wiederholen was bereits geschrieben wurde(was grade dich sicher freut :D ), solang dein Geld als Fav reingeht is doch alles perfekt.
      du meinst, weil's nicht höher ist? die 7% prozenz bestehen aus etwa 3 folds (war auf der toilette) und einem fehler von poker office 2. :D
      Kacken gehen wenn man KK hat ist definitiv -EV.