Meinungen zu PC Zusammenstellung

  • 14 Antworten
    • kappe69
      kappe69
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 7.460
      Als erstes fällt mir auf, dass das Netzteil überdeminsioniert ist. Ich hab das 380 Watt von Seasonic, bin sehr zufrieden damit. Hab ähnliche Komponenten. Wird auch bei dir vollkommen ausreichend sein.

      Und musst die halt überlegen, ob du dir den wirklich auf den Tisch stellen willst. Bei der Anzahl der aktiven Lüfter vermute ich mal, dass es nicht die leiseste Angelegenheit wird. Mich würde das sehr stören.

      €dit: das netzteil:
      http://geizhals.at/deutschland/a258686.html
    • Voight
      Voight
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 795
      da die Grafikkarte bei Maximallast alleine 270Watt zieht denke ich nicht dass das Netzteil überdimensioniert ist, 500Watt ok, aber weniger auf keinen Fall. Mit den Lüftern muss ich dir recht geben, ich weiß auch nicht wie weit ich sie runterregeln kann ohne dass es im Gehäuse zu heiß wird.
    • koko85
      koko85
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 132
      hi, würde dir eher zu einem Intel System raten.
      Nen E8400 + Asus Board ( http://geizhals.at/deutschland/a338309.html )
      Und als Graka eine 9800GTX http://geizhals.at/deutschland/a350938.html
      Die hat deutlich mehr Perfomance..
      Und als NT kann ich dir welche mit Kabelmanagement empfehlen:
      http://geizhals.at/deutschland/a312971.html
      http://geizhals.at/deutschland/a300327.html

      Gruß
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      auf die Schnelle: würde auch eine Intel CPU nehmen, E8400, kein Mainboard von Asus (ne Menge schlechte Erfahrung), Grafikkarte Preis-/Leistung würde ich ATI 4850 nehmen.

      Grüße

      Peta
    • Voight
      Voight
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 795
      Danke, das mit dem Kabelmanagement Netzteil ist glaube ich sehr sinnvoll, danke für die Links!
      9800GTX, ok kann man machen, was ist denn das für ein Hersteller? Würde dann eher zur Leadtek 9800GTX greifen und 20€ mehr bezahlen, da weiß ich dass die gute Ware liefern, oder kannst du mir genau diese Grafikkarte von dem Hersteller empfehlen?
      hmm ok ein Intel System, ich war ja lange Zeit Intel Verweigerer, ist das jetzt eine Geschmacksempfehlung oder kannst du mir sagen warum Intel?
      (Konnte mich bisher niemand aufklären wieso ich Intel nehmen sollte)
      Asus Mainboard hab ich nur gute Erfahrungen gemacht, was für eines denn stattdessen? MSI?
      Gut Intel ich habs verstanden, obwohl mir bisher immer noch schleiherhaft ist wieso...
      Graka werde ich ziemlich sicher eine nVidia nehmen (aus denselben Gründen wie bei der CPU AMD mein Favorit war) Aber ich schau sie mir mal an
    • Sunto0706
      Sunto0706
      Global
      Dabei seit: 16.04.2005 Beiträge: 440
      sorry-offtopic:

      Ich finde das immer toll wenn hier Hardwareberatungen gemacht werden, ohne zu wissen was derjenige eigentlich mit seinem PC alles macht bzw. machen möchte - und welche Anwendungen
      er laufen hat.

      Das ist imo so, als würde man einen Autofahrer (F1-Fahrer der in Bahrain startet) sagen, nehme mal den "Dunlop XXNn", der hat
      im letzten ADAC-Test bei Regen am besten abgeschnitten.
    • koko85
      koko85
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 132
      Was er damit machen möchte sieht man schon anhand der Zusammenstellung und des Beitrages "gutes P/L Verhältnis". Wir hätten jetzt natürlich auch erst eine Bedarfsermittlung machen können aller Verkäufer/Fachberater :)
      Aber wir werden hier auch nicht bezahlt... ^^
      Um es zusammenzufassen: er wird ihn für alles benutzen, sicherlich auch paar 3D Spiele, sonst wäre das überdimensioniert. ;)

      Ich würde zum Intel raten, weil bessere Prozessoren seit Core 2 Duo da ist. Vorher konnte AMD noch mithalten... Die Intel sind schneller, werden weniger warm und weniger Stromverbrauch.
      Zur Grafikkarte: Die werden alle von Nvidia gefertigt, du kannst ohne Probleme genau diese nehmen, ist sogar eine sehr gute Version (höherer Takt etc.).

      Und nimm ein Asus Mainboard, solche Beiträge sind absolut nicht hilfreich, wenn es danach geht, wird hier jeder irgendeine schlechte Erfahrung mit Hardware gemacht haben... Das von mir verlinkte Asus Mainboard oder ein Gigabyte DS3 sind absolute P/L Boards, wobei das Asus das neuere ist (dem DS3 entspricht die P5K Serie).

      Gruß
    • Voight
      Voight
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 795
      ja gut ich weiß es war spät gestern Abend.
      Der PC soll mit 2 Displays betrieben werden, daher ist eine Graka mit 2 DVI Ausgängen ein "must have". Desweiteren soll der PC in der Lage sein simultan Musik abzuspielen, Trackingsoftware ala HM auszuführen, Video aufzuzeichnen und last but not least ca 16 Tische gleichzeitig laufen zu haben. Dazu kommt noch dass einigermaßen aktuelle PC Spiele laufen sollten, dazu brauche ich aber nicht die High End High Price Hardware, es sollte aber reichen, damit ich 2 Jahre nicht aufrüsten muss.
      Habe mir gerade die ATI 4850 angeschaut und mich direkt verliebt, die bringt dieselbe Leistung wie eine 9800GTX und braucht nur einen Slot und nur einen PCIe Stromanschluss, ideal für mein Gehäuse, vielen Dank für den Tip.
      Jetzt gibt mir einer noch einen nachvollziehbaren Grund für Intel Prozessoren und nicht Asus Mainboards und ich suche mir die neue Hardware zusammen!
    • Voight
      Voight
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 795
      Danke Koko,
      ich werde nochmal Benchmarks zu den Grafikkarten raussuchen, Intel ist gebongt und ich werde wieder ein Asus Mainboard nehmen, da ich persönlich schon mal ein sehr gutes hatte von Asus.
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      OK, wegen Asus: aktuelle Treiber downloaden ist echt langsam vom Download her, neue Biosversionen haben überdurchschnittlich viele Bugs, Garantieabwicklung nicht mit Asus direkt möglich, sondern nur über den Verkäufer, was nach 6 Monaten i.d.R. Geld kostet, bei mir wurden Garantiefälle nicht anerkannt, obwohl der Fehler reproduzierbar war.

      Intel: die sind wirklich ne Ecke schneller und zwar nicht nur auf dem Papier. Die gefühlte Performance des Systems ist mit Intel deutlich schneller.
    • Voight
      Voight
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 795
      Hmm habe mich nochmal schlau gemacht, die Radeon hat zwar ein kompakteres Design ist dafür aber tierisch laut, also doch nichts für mich,
      die 9800GTX ist im Normalbetrieb 42dB laut, kann mir einer sagen ob das erträglich ist? kann das imo nicht beurteilen. Es war auch zu lesen, dass man dank des sehr großen Kühlkörpers den Graka Lüfter noch etwas runterregeln könne, da kenn ich mich aber null aus. Stand zumindest da dass die Karte im normalen Betrieb für ein Silent System geeignet sei, unter Vollast aber wieder an einen Staubsauger erinnern würde.
      Edit: Ich habe mir gerade einen Intel Prozessor raussuchen wollen, aber ich blicke da überhaupt nicht durch, bei AMD einfach je mehr Ghz um so besser, bei Intel gibt es aber ca 5 Varianten mit der selben Taktung aber 5 unterschiedlichen Preisen.
      Kann mir mal jemand einen Vorschlag machen, maximal 150€ für die CPU?
      Blicke da nämlich imo nicht mehr durch (ca 100€ wären mir am liebsten, aber dann ist die Taktung niedriger als bei AMD und dann weiß ich nicht mehr ob das Ding nun besser ist oder nicht?)
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      also 42dB ist annähernd Hubschrauberniveau. Eine leise ATI 4850 gibts hier:

      http://geizhals.at/deutschland/a357575.html

      Prozessor E8400:

      http://geizhals.at/deutschland/a303349.html
    • morph1337
      morph1337
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 82
      auch wenn du die siete vl schon kennst:

      http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394

      halte die zusammenstellungen für sehr gut. außerdem wird in den faq-foren auch auf die vorteile von quads/duo porzessoren, netzteilen etc hingewiesen.

      guck auf jeden fall mal rein
    • Voight
      Voight
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 795
      Super Link, vielen Dank, führ mir das gleich mal zu Gemüte.
      An alle schon mal Danke für die vielen Tips und Ratschläge!