Pokerstars Freerolls

    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      Ich will jetzt hier nicht rumspammen, aber das muss ich jetzt mal loswerden. Die Pokerstars Freeroll sind echt witzig. Da gibt es 6k entrants Freerolls und die ersten 27 bekommen einen Platz bei einem weiteren 1000$ Freeroll ... aber was anderes als einen Platz bekommt man auch nicht. Das erste Mal war ich fast qualifiziert durch ein NL Holdem Turnier, hab aber ganz schnell mal Exit-Button gedrueckt, als ich rausgefunden hab, dass das andere Freeroll ein Stud Freeroll ist. Ein Holdem Freeroll als Qualifier fuer ein Stud Freeroll - mag vorkommen. Jedenfalls spiele ich jetzt manchmal aus Spass diese Freeroll Qualifier mit 6k entrants, um NL Erfahrung zu bekommen, aber trotzdem fuer top 27 mit 6k entrants nur einen Seat zu einem 1k Freeroll....

      Was sind die besten Seiten fuer Freerolls?
  • 9 Antworten
    • DaNcInGgOoN
      DaNcInGgOoN
      Global
      Dabei seit: 12.03.2005 Beiträge: 85
      glaub große freerolls mit massig prize money gibts selten.. ;)

      aber empirepoker bietet täglich 2-3 100er und 1 oder 2 500$ freerolls an sind glaub ich auch nciht soviele Leute dabei ~200?!

      Für Leute die Nl tourneys üben wohl vielleicht ganz interessant
    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      Rofl. Ja 100$ Freeroll, wenigstens etwas. Bin gerade bei dem Qualifier zum 1k$ Freeroll mit 6k Entrants als 227 oder so rausgeflogen. Das tu ich mir nicht mehr an.


      Danke fuer nichts Pokerstars :)
    • Brunkberg
      Brunkberg
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2005 Beiträge: 698
      jo empire bietet diese freerolls an, 5 stück am tag, 100$ 250$ und 500$ gibt es und ab und an paar nette reload boni :)
      Aber es spielen schon 1000 Leutz rum mit, des mit 200 ist bei so Guaranted Tourneys, aber ich find empire ganz witzig.
    • Tobsen
      Tobsen
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.196
      nordicbet hat in regelmäßigen abständen 10k freerolls, gestern abend um 17:30 war z.b. ein... max entrants 10k also GL
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Wartet mit den Turnieren einfach bis ihr auf Party seid. Die "Freerolls" für Players Club Punkte sind egentlich ganz okay und ganz sicher schlagbar. Da kann man gut erste Turniererfahrungen sammeln ... ;)
    • oblom
      oblom
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2005 Beiträge: 1.733
      Ich habe mich auch einmal bei einem PS-Freeroll fürs Wochenfinale qualifiziert. Das waren über sechs Stunden harte Arbeit; beim Finale, wo es dann um Geld geht, bin ich nach einem perversen bad beat nach einer halben Stunde rausgeflogen ...

      Alles in allem lohnt sich der Aufwand nicht wirklich.

      Die Qualifiers werden im übrigen in verschiedenen Pokervarianten (Hold'em, Stud, Omaha) angeboten, und das Wochenfinale wird jede Woche mit einer anderen Variante gespielt.
    • dayero
      dayero
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.723
      die plattformen im prima network z.b. pokertime bieten täglich drei 1k$ für leute mit >100 raked hands in den letzten 24h.
      da spielen eigentlich immer 500-1000 leute, man kriegt also quasi nen 1-2$ entry geschenkt.
      allerdings sind die cashgames da auch tight, lohnt sich also kaum, die 100raked hands zu spielen. auf 0.25/0.50$ sind das etwa 300 hands.
    • ips.seri
      ips.seri
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 1.970
      also die players club freerolls sind nen witz
      für 20k nen buyin für nen 100k guaranteed wo dann so hammerhart viele leute mitmachen das der buyin nen maximalwert von 50$ haben dürfte

      das heist 400 Partypoints sind 1$ wert

      das is nen großer witz
    • dayero
      dayero
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.723
      bei den kleinen freerolls sind 100 partypoints knapp 1$ entry wert. allerdings auch nur tagsüber, wenn wenig leute mitmachen.
      ansonsten bleibt wohl nur zu hoffen, daß partypoker irgendwann mal mit merchandise nachzieht.