KQo nach stealraise

    • templum
      templum
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 11
      HI, bin grad super ärgerlich aus einm tournament geflogen.

      Alle bis zum button gefolded, Button macht Standartraise.

      Hab mir dann gedacht, dass der nur stealen will und hab mit KQo ..etwas shortstacked gepusht.

      Hab dann gegen KK verloren.

      War das jetzt super schlecht gespielt?! (hatte kaum einen read auf den gegner)
      oder nachvollziehbar?!

      thx!
  • 7 Antworten
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      wenn ein reraise deinerseits de facto ein all-in bedeuten würde ist das absolut richtig gespielt. Als short stack musst du hier 50:50 chancen suchen...einfach nur pech diesesmal.
    • Sarganto
      Sarganto
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 79
      Definitiv nicht falsch gespielt.
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.542
      je nachdem wie short "etwas" ist, blindgröße ect - per se sicher noch nicht falsch, aber so allein kann man das nicht beurteilen.
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Ich hab zweimal in nem Turnier innerhalb von 15 Minuten immer gute Karten (AQo, AJs oder so ähnlich) gepusht da mich die Blinds auffrassen (war Final Table). Beide male in AA gerannt hinter mir, beim zweiten mal dann raus. Kann man absolut nichts machen dagegen. Du kannst ja nicht ahnen mit was er so einen Steal macht, außer du hast Reads auf ihn.
    • templum
      templum
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 11
      danke für die Antworten leute!
      war ziemlich Down nach der Hand ...wurde hier im Hause schwer drüber diskutiert.

      "je nachdem wie short "etwas" ist, blindgröße ect - per se sicher noch nicht falsch, aber so allein kann man das nicht beurteilen."
      ...
      "Als short stack musst du hier 50:50 chancen suchen...einfach nur pech diesesmal."

      Ok im Nachhinein dann wohl doch ein Fehler, wenn man mal Blinds und das "etwas" genauer betrachtet ...
      Hätte wohl auch noch eine Runde warten können.
      Aber schon sehr ärgerlich, hatte dieses 162$ Freeroll Ticket gewonnen und gehofft ich könnte mich da ITM mogeln
      ...dann ohne reads und gute Karten in den early levels rausgeflogen ;( ( -nächstes Mal läuft das anders ab! ;)
      ...naja zu mindestens 50% selbst schuld...conflip halt ;)

      kam mir so vor als spielten die da doch tighter, als in den 2$/6$ speed/rebuy turnieren, die ich sonst so daddel...
      ..meine Strategie hat dort jetzt nicht ganz so "gegriffen". ;D
      ,aber soo früh rausfliegen war schon ärgerlich und der coinflip (zu diesem Zeitpunkt) wohl ein fehler... ;(

      das ganze skillmäßig völlig unterschätzt....

      ..hab bis vor kurzem noch Limt gezockt,
      BR dann nach der BeginnersZeit völlig zerschossen und zerlegt und auf Bonus gewartet,
      ...nur noch NL und ein paar FL -Freerolls daddeln können ;(
      +viel Zeit für Theorie, Forum, Coaching, Frust und SmallStakesHoldem gehabt.

      Mein Best of (alles Freerolls)
      1 von 4.000 Hubble'S HOldem Freeroll (FL) <- stolz wie oskar :P
      33 vom 729 -250$ beta ..100PP
      57 von 7.000 2.5mio Moneymaker (noLimit) <- 57! ..ab 50 kommt man weiter, ~Set over Set um 6uhr morgens ;)
      198 von 10.000 2.5mio Moneymaker (noLimit)

      ^^^Habe in dieser Zeit ein Ticket mit "Stratgeld verzockt" geschrieben, und dann das:
      (vllt. dient dies ja zur Emunterung derer, die auch so ein Ticket haben *g)

      Vor ~2 Wochen 3.Platz von 522 im SpeedRebuy 2$, 460$
      und 1. von 322 im 11$ turnier, 837$
      BR explodiert ;)


      Seit dem endlich SnGs, Turniere, qualifiers.. zocken können und nochn bissl BR auf NL25 gebaut... ;)
      Hatte meine BR bereits auf ~2000$ gepusht
      -naja bin jetzt bei ca. 1650$
      ..vieeel GEld für Turniere rausgehauen und die letzten 20 SNgs waren der Horror ;P

      und auch leider nicht mehr soo erfolgreich auf NL25 gewesen.
      Halte mich zwar noch bei 2,63BB/100 auf 24k Hände, seit ca. 4k jedoch rötliche Zahlen im Pokeroffice.
      (Shots auf NL50 waren zwar erfolgreich, aber fühle mich dort nicht wohl *g )


      So nachdem dieses Post eh schon völlig entlgeist ist muss ich noch ein paar Fragen loswerden ..
      ..passen hier zwar nicht ganz her, aber bin ein ForumNoob, sorry -2ter Post! :P
      (und das mit den "Zitaten" lern ich auch noch)


      Wollte jetzt erstmal möglichst viel auscashen,
      natürlich BR für ein Limit behalten (tja für SnGs, oder cashgame?! )
      und etwas coaching nehmen. (Vorher aber nochmal ins usercoaching schnuppern)
      Hab halt noch suuper viele Leaks (deswegen auch nie! deepstack gespielt ;D), aberbereit Zeit und Gold zu investieren *g


      könnt ihr mir da was raten?! ...hab eine superDicke BR "geluckt" und bin eigentlich ein Fisch. -was tun? ;D
      ^^Wer jetzt "Auscashen" sagen will, schreibt mir bitte einfach nur wie ich das machen soll ;D (neteller acc. dauert noch)

      ..klick partyAccount, Cash out funds, Bank Wire ..und sehe das:
      Bank Country : Germany
      *Bank Name :
      *Bank/Branch Address :
      Account Holder Name :
      *Your Account Number :
      *BLZ :

      ^^'lso da trag ich die Adresse meiner Bank ein,

      *Swift Code : DE0228262254xxxxxxxx ...grade bei der Bank erfragt
      *IBAN Code : GENODEF1JEV
      Comments : Sollte ich hier was reinschreiben!?


      Dann nochn Doppelklick und ein paar Tage warten?
      (den thread hier im Forum dazu hab ich gelesen, aber zuviel Angst um mein Geld! und das ELV Ding hat mich jetzt auch etwas abgeschreckt)


      Muss mein Konto dazu registriert sein?!
      Glaube nicht...!? habs trotzdem mal registrieren wollen--
      und mir von "WIRECARD AG" AG die 2 Beträge zuschicken lassen. .heute angkommen (0,2 0,76) thx!
      die beiden Beträge unter "ELV - Verifizierung des Bankkontos" eingegeben und bekomme ein: fehlgeschlagen

      Die von Ihnen eingegebenen Beträge stimmen NICHT mit den Beträgen überein, die von ELV auf das Bankkonto überwiesen wurden ODER Sie haben die zulässige

      Anzahl der Verifizierungsversuche überschritten..
      ..habs jetzt 2 mal versucht ...in unterschiedlicher Reihenfolge eingegeben (Beträge aus dem I-banking kopiert)...

      jmd. Rat?


      Und noch was, (gehört wohl eigentlicht ins technik forum!?)
      Ich hab noch nie Pokertracker in Aktion sehen können;( (nur PO..)
      Bekomme auch nach der 25. Installation: "ODBC MIcrosoft Access Driver Fehlt"
      was tun? (emerge -Duav world ?)




      Und abschließend noch ein dickes fettes:

      THX Pokerstrategy!THX Pokerstrategy!THX Pokerstrategy!THX Pokerstrategy!!!!!!!!
    • templum
      templum
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 11
    • templum
      templum
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 11
      danke für die Hilfe Leute ;)

      Neteller eingerichtet, erstes Geld aufm Konto!
      und auch das Kartenset konnte ich dann doch auf einmal bestellen.

      PartyPoker bzw PayPro haben dann auch noch meine Mail beantwortet und die Neteller settings resettet -alles roger ;)


      Bin dann mal schnell mit nem Fuffie zu den Sternenkriegern gewechselt.
      und netterweise direkt beim 35k event an den FinalTable und unter die ersten 4 gekommen ;)

      (leg ich trottel mich mal wieder mitm chipleader an...der macht OESD am Turn, river die Straight...schade).
      Naja satte 5% vom Pool *muhaha!* (für das Geld hab ich auch mal !1-2Monate! Burger geschmieded *no shit*)


      So nu will ich das Geld von den SternenKriegern aufs Konto kriegen.
      Was ist da am Besten?!
      Stars -> Neteller -> Konto
      oder
      Stars -> Neteller -> PP -> Konto


      Wenn ich das Geld von Neteller ans Konto schicke zahle ich doch mehr Umrechnungs/Transfer gebühren als beim Auszahlen über PP mit ELV, oder?

      Wie macht ihr das ?

      thx


      kann man einen thread eigentlich selbst verschieben?! ..wie?