Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Coaching als Einstieg geeignet?

    • JuliCash
      JuliCash
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 946
      Hi, hab mal ne frage, bin super blutiger Anfänger auf PLO und hab erst viel 1-2k hände gespielt (und gut donated ;-)

      Denkt ihr es ist sinnvoll sich ein coaching zum einstieg zu gönnen von der nl BR?

      Und BTW: Was ist sinnvoller zum Einstieg FR oder SH
      Hab halt NL bis NL100 nur SH gespielt und eigentlich gar kein bock FR zu spieln, was sagt ihr so dazu

      danke
  • 1 Antwort
    • RARichie69
      RARichie69
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.916
      schau dir einfach die choachings von ps.de an speziell die einsteiger/umstiegsdingers. die haben mir am meisten geholfen. und wichtig, viele hände bewertenlassen/ selber bewerten. auch wenn das nicht immer ganz leicht ist, den brot/nazgul/shilla sind da immer verdammt schnell X( :D