Coaching als Einstieg geeignet?

    • JuliCash
      JuliCash
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 946
      Hi, hab mal ne frage, bin super blutiger Anfänger auf PLO und hab erst viel 1-2k hände gespielt (und gut donated ;-)

      Denkt ihr es ist sinnvoll sich ein coaching zum einstieg zu gönnen von der nl BR?

      Und BTW: Was ist sinnvoller zum Einstieg FR oder SH
      Hab halt NL bis NL100 nur SH gespielt und eigentlich gar kein bock FR zu spieln, was sagt ihr so dazu

      danke
  • 1 Antwort
    • RARichie69
      RARichie69
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.916
      schau dir einfach die choachings von ps.de an speziell die einsteiger/umstiegsdingers. die haben mir am meisten geholfen. und wichtig, viele hände bewertenlassen/ selber bewerten. auch wenn das nicht immer ganz leicht ist, den brot/nazgul/shilla sind da immer verdammt schnell X( :D