PreEQ und PostEQ im 10stelligen Bereich

    • MGF001
      MGF001
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 651
      Bei der ICM Berechnung liegen die PreEQ im bereich von 10^11 und die postEQ werte im Bereich von 10^16. Kann das richtig sein?
      Dadurch entstehen total unrealistische Ranges(meist 0,5 oder 100%).
      Hat jemand eine Idee wie ich dieses Problem beheben kann? Eine Neuinstallation hat nicht geholfen.
      MfG. MGF
  • 1 Antwort
    • MGF001
      MGF001
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 651
      Erstmal danke für die reichlichen Antworten ;)
      Lag an den Regionaleinstllungen. Die habe ich auf Englisch, aber benutzerdefiniert wollte ich die Zahlen 1.000,00 haben.
      Damit kommen viele Programme scheinbar nicht klar, also entweder englisch oder deutsch!