AK / AQ UTG wirklich profitabel?

    • pokertalent
      pokertalent
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 874
      Könnt ihr mal bitte alle in euern Positionstats gucken wieviel gewinn auf der Position UTG macht?

      AKo Gewinn: 53% -0,63BB/hand
      AQo Gewinn; 22,89% -0,31BB/Hand

      Ich muss dazu sagen mit AQo tue ich mich schwer unimproved broke zu gehen, wenn ich einen Caller auf mein utg raise kassiere.
      Außerdem folde ich AQo auf ein reraise, wenn ich es utg raise.

      Mit AKo gehe ich HU schon broke, aber bei 2 callern, am low board odoer so checke ich einfach nur wenn ich utg geraised habe.


      Die Frage ist, ob dadurch das ich diese Hände natürlich in meine UTG Range einbaue ich mehr Payoff aauf andere Hände bekomme?

      Oder ob es sinnvoller wäre AQo direkt wegzulassen UTG?

      pokertalent ;)
  • 9 Antworten
    • pennyyy
      pennyyy
      Black
      Dabei seit: 14.10.2007 Beiträge: 5.658
      Kann mir jemand sagen wie ich das beim Holdemmanager nachschauen kann?

      e: habs gefunden

      Samplesize: ~88k hands

      AK hatte ich in early position 319 mal --> 30,5 stacks gewinn.

      AQs hatte ich nur 63 mal, davon 70% gespielt (normal halt utg+2).
      13BB im plus, allerdings nach adjusted EV wärens -60BB

      Leider noch keine große Samplesize für einzelne Hände.


      Irgendwie wird bei mir im HM MP1 auch noch als Early gezählt?!
      Kann man das ändern/ hat jemand das selbe Problem?
      Könnte iwie an den 9er Tischen von stars liegen..
    • 4A888
      4A888
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2007 Beiträge: 916
      Original von pennyyy
      Irgendwie wird bei mir im HM MP1 auch noch als Early gezählt?!
      Kann man das ändern/ hat jemand das selbe Problem?
      Könnte iwie an den 9er Tischen von stars liegen..
      Hab ich vor ner Woche oder so im HM Forum auch schon angesprochen. Gab aber bisher leider keine zufriedenstellende Antwort.
    • e2e4e5
      e2e4e5
      Black
      Dabei seit: 02.05.2007 Beiträge: 2.308
      Oder ob es sinnvoller wäre AQo direkt wegzulassen UTG?
      Ich folde AQ UTG immer. Zu tight!?
    • Casajonsen
      Casajonsen
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2006 Beiträge: 2.490
      Original von e2e4e5
      Oder ob es sinnvoller wäre AQo direkt wegzulassen UTG?
      Ich folde AQ UTG immer. Zu tight!?
      ich spiele auf stars sogar noch erfolgreich mit dem anfängerchart. loooool gibt immer noch genug da, die sss nicht kennen. sind zu viele regs da, die gegen mich adapten, passe ich meine range natürlich an. finde es so viel besser, da man nicht in so viele schlechte spots kommt.
    • Casajonsen
      Casajonsen
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2006 Beiträge: 2.490
      Original von Casajonsen
      Original von e2e4e5
      Oder ob es sinnvoller wäre AQo direkt wegzulassen UTG?
      Ich folde AQ UTG immer. Zu tight!?
      ich spiele auf stars sogar noch erfolgreich mit dem anfängerchart (NL200). loooool gibt immer noch genug da, die sss nicht kennen. sind zu viele regs da, die gegen mich adapten, passe ich meine range natürlich an. finde es so viel besser, da man nicht in so viele schlechte spots kommt.
      edit: oh sorry für den doppelpost, wollte den ersten nur editieren.
    • ThomasL1
      ThomasL1
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2008 Beiträge: 205
      Also ich Raise aus UTG 1010+ AQ+
    • e2e4e5
      e2e4e5
      Black
      Dabei seit: 02.05.2007 Beiträge: 2.308
      ich spiele auf stars sogar noch erfolgreich mit dem anfängerchart.
      Welchen Anfänger-Chart meinst Du? Hier wird AQ gefoldet:

      http://de.pokerstrategy.com/strategy/no-limit/822/3/#h1_3

      Oder verstehe ich den Chart falsch? :D
    • nutsflush
      nutsflush
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2007 Beiträge: 914
      Also ich spiele TT+/AQs+ in UTG und 99+/AQ+ ab UTG+1

      Fahr damit eigentlich ziemlich gut...
    • Jochenha
      Jochenha
      Global
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 4.623
      Es war nicht die Frage ob ihr es raist sondern ob es profitabel ist

      AQ 231 Situationen +276.8bb EV +216bb
      AK 220 Situationen +269.9bb EV +402bb