Players Club Turniere

    • metaphysiker
      metaphysiker
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 867
      Hi! ich wollte eigentlich mal gerne an einem Players Club Turnier teilnehmen.
      Sehe eigentlich keinen sinnvolleren Einsatz meiner erspielten PartyPoints.

      Für den Store sind es zu wenig und die Preise dort sind auch ein Witz.
      Also bleiben ja nur noch die Turniere.

      Empfinde aber leider die Startzeiten der Turniere als sehr ungünstig.
      Ist da in Zukunft was zu erwarten? Werden die evtl. etwas mehr an die europäischen zeiten angepasst (wie z.B. die 15k Promo)?

      Hat ps.de da evtl. sogar einen gewissen Einfluss auf PP die Zeiten zu ändern?
      Zumindest von einem der ja leider nur drei Turniere je Tag?

      Und noch etwas anderes dazu:
      Hat schon mal jemand ein solches Playerturnier gespielt und kann mir etwas über den Skill dort mitteilen? ITM müsste sich doch eigentlich (zumindest für nen Mikrospieler wie mich) lohnen, sind ja meinst nur wenige 100 - 200 Teilnehmer, oder?

      mFg, meta!
  • 30 Antworten
    • Snorbey
      Snorbey
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.243
      also ich hab mal so ein turnier gespielt....dauerte ca 4 stunden und bin itm gekommen, glaub 15ter oder so, und hab 15$ bekommen...
      ich weiss leider auch nicht was ich mit meinen Partypoints machen soll, deswegen werd ich wohl auch turniere spielen...
    • metaphysiker
      metaphysiker
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 867
      Hmm 4Stunden und $15, na ja.. Aber besser als nichts.
      Wenn nur vernünftige Zeiten angeboten würden.

      Studiere UND arbeite jeden morgen von 4h bis 7h30..
      Da ist alles nach 22h kaum noch spielbar, auch ist da die Konzentration auf dem Nullpunkt. :(
    • trenck
      trenck
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 598
      Hab vor einiger Zeit einmal ein paar gespielt. Soweit ich mich erinnere, nehmen die Teilnehmer diese Turniere relativ ernst und spielen sehr vorsichtig.


      Wirst also schon ein wenig kämpfen müssen, wenn du ITM willst.
    • metaphysiker
      metaphysiker
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 867
      Wer nicht kämpft hat schon verloren. ;)
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.540
      HAb die mal aus langeweile gespielt - auf jedennfall isses mehr Poker als irgendwelche freerolls - zeit/gewinn muss halt jeder für sich selbst wissen obs lohnt.
    • saschaA
      saschaA
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2005 Beiträge: 230
      hi. also ich hab vor 2 tagen mal das 1.500 gespielt. Das Niveau war ziemlich niedrig - viele "dauer all-in vollhonks" - ab top 20 wurds dann merklich besser. mit n bissl glück und den richtigen karten zur richtigen zeit bist du schnell gut itm. waren knapp 500 Spieler, ca 5 Stunden, 210$ für Platz 2. Also wenn du nachts nicht schlafen kannst ist dat durchaus nicht übel find ich.
    • Shagg
      Shagg
      Black
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 1.280
      die turniere sind echt zu unmöglichen Zeiten - und dann auch noch nur so "kleine" für 100 points und so.
      Auch das 10k points turnier ist letztes mal flach gefallen. Ich krieg meine Punkte auch nicht mehr an den Mann.

      Davon abgesehen, wenn ich mich 4h hin setze und dadurch 15$ gewinne.... nun ja, da spiel ich lieber ganz normal und mache 4*30=120$ (+partypoints) ...
    • metaphysiker
      metaphysiker
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 867
      Original von saschaA
      [...]knapp 500 Spieler, ca 5 Stunden, 210$ für Platz 2. Also wenn du nachts nicht schlafen kannst ist dat durchaus nicht übel find ich.
      5 Stunden?? Und das bei nem frühestem Starttermin von etwa 22h??!!
      Unmöglich für mich zu spielen.. :(

      Original von Shagg
      Davon abgesehen, wenn ich mich 4h hin setze und dadurch 15$ gewinne.... nun ja, da spiel ich lieber ganz normal und mache 4*30=120$ (+partypoints) ...
      Wenn ich das auch mal nur von mir behaupten könnte. :(
    • dev209
      dev209
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2006 Beiträge: 3.064
      spar doch einfach deine punkte die verfallen ja normalerweise nicht.. und so en buch oder so is schon relativ sinnvoll..
    • metaphysiker
      metaphysiker
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 867
      Jau, aber 4.000 bis 6.000 PP's für ein Buch ist doch der ßberschwachsinn!
    • BulldogDavor
      BulldogDavor
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 219
      Hallo metaphysiker,

      habe schon öfter PP Turniere gespielt.

      Es sind immer so ca. 400-500 Player dabei.
      Du spielst 2-3 h ITM.
      Die spielst 4h Final Table

      250 PP und 1.500$ Turnier lohnt sich. Beim 100 PP und 500$ gibt es einfach zu wenig Preisgeld für 4h Poker.

      In der Anfangsphase gehen viele schnell all inn. Weil sie auf ein langes Spiel wenig Lust haben und nur weiterspielen wenn sie schnell ihren stack verdoppeln oder verdreifachen. Wenn Du am Anfang des Turniers gute Karten hast und jemand geht all Inn nutze die Chance zum Double. Wenn du gewinnst kannst du eine ganze Zeit lang spielen und Blinds überleben bis sich perfekte Gelegenheiten bieten. So kommst du sicher ITM. Wenn du verlierst ist es nicht so schlimm, es waren ja nur Party Points und morgen gibt es eine neue Chance.

      Von 6 Turnieren bin ich 3 mal ITM und ein mal sogar 4. mit 95$ geworden.

      Interessant ist, dass es auch Final Deals gibt. Rechne dir aus wieviel Prozent dein Stack ist. Anzahl aller Teilnehmer *3000 ist Gesammtsunmme.
      Wenn du relativ viel % Chips hast kannst du sogar mehr Geld über den Deal machen als wenn du weiterspielen würdest.

      Bei meinem Final Table war ich Chipleader und hätte über 400$ gemacht. Leider waren nicht alle Spieler für den Deal. So wurde nur ein 4. Platz daraus.

      Gruß vom Bulldog aus HH
    • Flowjob
      Flowjob
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.617
      hatte schon einige FTs bei den turnieren allerdings damals noch, da gabs bessere angebote dafür halt mit mehr spielern

      soft dürften sie aber nach wie vor noch sein

      mfg
    • metaphysiker
      metaphysiker
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 867
      @BulldogDavor

      Vielen Dank für deine ausführliche Ausführung!

      So wie es aussieht werde ich am WE einfach mal ne Kanne Kaffe in mich reinhauen müssen und dann das 250PP-Turnier spielen.
      Hört sich tatsächlich am besten an.

      Hoffe ich kann es dir einigermaßen gleich tun und auch mal am FT sitzen.. ;)

      mFg, meta!
    • Woodmaker50
      Woodmaker50
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 59
      Hallo Korn,

      bitte setze dich für bessere Turnierzeiten ein.

      Für Berufstätige sind diese Zeit nicht gerade angenehm.

      Vielen Dank woody
    • sharkKiZz
      sharkKiZz
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 950
      Es wäre wirklich wünschenswert, wenn die Turniere zwischen 18-20 Uhr anfangen könnten.
    • Budmeister
      Budmeister
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 738
      Original von serkis
      Es wäre wirklich wünschenswert, wenn die Turniere zwischen 18-20 Uhr anfangen könnten.
      #2


      war bei so einem Turnier auch neulich auf rang 4 oder so.... leider nur das für 100 points :)
    • sharkKiZz
      sharkKiZz
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 950
      Gestern wäre das Finaltable locker drin gewesen.

      Leider hatte ich keine Streichhölzer mehr und bin schlafen gegangen.
    • Kitemaster02
      Kitemaster02
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2006 Beiträge: 362
      Original von Shagg... Ich krieg meine Punkte auch nicht mehr an den Mann...
      Musst nur sagen, wenn de welche loswerden willst. Darfst mir gern im PP-Shop ein paar Bücher kaufen. Oder Chips hab ich auch noch keine. Ich werd schon was finden ... :D :diamond: :D
    • Ischas
      Ischas
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 209
      Wie sieht eigentlich mittlerweile die User-Verteilung bei PP aus? Sollte nicht mittlerweile die Mehrheit aus Europa kommen? Somit wäre es ja die einzige logische Schlussfolgerung, dass die Turnierzeiten an den europäischen Raum angepasst werden sollten!
    • 1
    • 2