outs needed einfach / exakt Berechnung

    • alexxallstar
      alexxallstar
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 385
      Hallo.

      könnte mir mal bitte jemand kurz erklären wir man auf die Werte "Outs needed einfach" und "Outs needed exakt" kommt?

      Original von batman74
      Relevanter Pot 7,97
      Unsere Bet 1,62
      Pot Odds (rakebereinigt) 4,6
      Equity needed 17,8%
      Outs needed einfach 4,4
      Outs needed exakt 4,3

      OCs + BD-FD + BD-SD > 5 Outs ==> CALL

      vielen Dank! :)
  • 40 Antworten
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Ich denke mal der Unterscheid wird der Rake sein.
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Original von ZarvonBar
      Ich denke mal der Unterscheid wird der Rake sein.
      Das ist ihm klar.
      Er möchte ne Formel für die Berechnung der Outs anhand der Pot Odds.
    • alexxallstar
      alexxallstar
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 385
      Original von Vampyr09
      Original von ZarvonBar
      Ich denke mal der Unterscheid wird der Rake sein.
      Das ist ihm klar.
      Er möchte ne Formel für die Berechnung der Outs anhand der Pot Odds.
      right. genau das :)
    • alexxallstar
      alexxallstar
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 385
      keiner, der mir das erklären kann? oO
    • alexxallstar
      alexxallstar
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 385
      gibts doch nicht, dass mir das niemand erklären kann ... ?(
    • deschik85
      deschik85
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2007 Beiträge: 2.291
      Also ich komme auf 20% und nicht auf 17,8 prozent. Naja gut, kann sein, das der Rake mit einberechnet wurde.

      Du gehst in deinem Beispiel vom Flop bis zum River.

      AUf die 17,8 % kommst du, wenn du 1,62 : 7,97 rechnest und das dann mal 100. Oder du überlegst wie oft du die 1,62 in die 7,97 bekommst. Das sind genau 5x, dann noch 100% : 5 = 20%.

      Alle Werte sind gerundet. DU brauchst also am Flop eine Équity mit deiner Hand von 20 %. Du weisst , das du vom Flop bis zum Turn deine Outs mit 4 multiplizierst und dann auf deine Wahrscheinlichkeit die Hand zu gewinnen kommst.

      20 geteilt durch 4 = 5. Du brauchst also 5 Outs um mit deiner Hand zu gewinnen.

      5 Outs sind zBsp. Middle Pair gegen Top Pair oder so. Für gewöhnlich handelt es sich um 8 Outs für OESD oder 9 Outs für den Flush.
    • JojoKS
      JojoKS
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2008 Beiträge: 336
      du kannst deine outs auch auf dem flop mit 4, auf dem turn mit 2 zu berechnen. ist aber ne überschlagsrechnung.

      also bei nem OESD hast du meistens 8 outs.

      also auf dem flop 8 x 4 = 32 % und auf dem turn noch 16 %.

      laut equilator hast du mit einem OESD 34 % auf dem flop gg Overpair, da beispielsweise noch runner runner trips dazu gerechnet werden....
    • alexxallstar
      alexxallstar
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 385
      Original von deschik85
      Also ich komme auf 20% und nicht auf 17,8 prozent. Naja gut, kann sein, das der Rake mit einberechnet wurde.

      Du gehst in deinem Beispiel vom Flop bis zum River.

      AUf die 17,8 % kommst du, wenn du 1,62 : 7,92 rechnest und das dann mal 100. Oder du überlegst wie oft du die 1,62 in die 7,92 bekommst. Das sind genau 5x, dann noch 100% : 5 = 20%.

      Alle Werte sind gerundet. DU brauchst also am Flop eine Équity mit deiner Hand von 20 %. Du weisst , das du vom Flop bis zum Turn deine Outs mit 4 multiplizierst und dann auf deine Wahrscheinlichkeit die Hand zu gewinnen kommst.

      20 geteilt durch 4 = 5. Du brauchst also 5 Outs um mit deiner Hand zu gewinnen.

      5 Outs sind zBsp. Middle Pair gegen Top Pair oder so. Für gewöhnlich handelt es sich um 8 Outs für OESD oder 9 Outs für den Flush.
      sorry, aber das ist absoluter Murks.

      Equity rechnest du.

      7,97 x 0,95 = 7,57 / 1,62 = 4,67
      (batman hat mit 4,6 weitergerechnet)

      also 1 : 4,6

      1+4,6 = 5,6
      100 / 5,6 = 17,8 %

      mit 2 zum Turn und 4 zum River multiplizieren wusste ich, aber darum gehts nicht.

      ich will jedoch wissen, wie

      Outs needed einfach 4,4
      Outs needed exakt 4,3

      GENAU errechnet wird.
    • royalstreet
      royalstreet
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2008 Beiträge: 660
      17,8/4
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Original von royalstreet
      17,8/4
      Aber das ist doch dann nicht genau, sondern eine grobe Schätzung.
    • deschik85
      deschik85
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2007 Beiträge: 2.291
      Ähmm, erklär mal bitte was an meiner Rechnung falsch sein soll. Ich hab genau das gleich wie du errechnet, bloss den Rake aussen vor gelassen. Nagut und ich hab die 1,62 Bet beim Pot vergessen :-)))

      Ja müsste also heissen (1,62/(7,97+1,62))=17%

      Das Problem an deiner Rechnung @alexxallstar ist, das du die 5 % Rake vom Pot der Höhe 7,97 genommen hast, aber wenn du 1,62 zahlen musst, dann musst du auch davon die 95 % nehmen.

      Deswegen ist es doch egal, ob man den Rake einberechnet oder nicht. Du kannst nur nicht die 5 % Rake vom Pot nehmen und wenn du was setzt, dann wird der Rake ja auch von deiner Bet genommen.

      Ich könnte mir höchstens erklären das mit Outs needed einfach, der Rake vernachlässigt wird und bei Outs needed exakt, der Rake deiner Bet mit einbezogen wird.
    • alexxallstar
      alexxallstar
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 385
      Original von royalstreet
      17,8/4
      :heart:
    • alexxallstar
      alexxallstar
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 385
      Original von deschik85
      Ich könnte mir höchstens erklären das mit Outs needed einfach, der Rake vernachlässigt wird und bei Outs needed exakt, der Rake deiner Bet mit einbezogen wird.
      ist gut möglich, deswegen bin ich hier :)
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Das Problem an deiner Rechnung @alexxallstar ist, das du die 5 % Rake vom Pot der Höhe 7,97 genommen hast, aber wenn du 1,62 zahlen musst, dann musst du auch davon die 95 % nehmen.
      Falsch. Im Grunde musst du sogar deine zu callende Bet noch mit 5% des Bets addieren. (Bet + 0,05*Bet)
      Weil auf deine Bet auch noch Rake kommt.

      => Genauer wirds mit
      (Pot*0,95) : (Bet+Bet*0,05) = Pot Odds
      (Der Pot natürlich ohne unsere zu callende Bet)
    • deschik85
      deschik85
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2007 Beiträge: 2.291
      Ist es nicht eigentlich egal, ob ich den Rake vom Pot und meiner Bet vernachlässige. Es reicht doch aus, wenn ich den Rake vom Gesamtpot nehme.

      Ja klar, ich meine jetzt nicht den Rake meiner Bet, sorry bissl blöd von mir formuliert, sondern den Rake vom Endpot welcher entstanden ist.
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Original von deschik85
      Ist es nicht eigentlich egal, ob ich den Rake vom Pot und meiner Bet vernachlässige. Es reicht doch aus, wenn ich den Rake vom Gesamtpot nehme.

      Ja klar, ich meine jetzt nicht den Rake meiner Bet, sorry bissl blöd von mir formuliert, sondern den Rake vom Endpot welcher entstanden ist.
      Die Equity errechnest du wohl einfach indem du vom Gesamtpot die 5% abziehst und dann deine normale Bet dividierst.
    • alexxallstar
      alexxallstar
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 385
      Original von alexxallstar
      ich will jedoch wissen, wie

      Outs needed einfach 4,4
      Outs needed exakt 4,3

      GENAU errechnet wird.
    • deschik85
      deschik85
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2007 Beiträge: 2.291
      Na wird schon so sein:

      Outs needed einfach = 4,4 =ist ohne Rake

      Outs needed exakt =4,3 = Rake schon mit einbezogen
    • alexxallstar
      alexxallstar
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2006 Beiträge: 385
      hach gott. nochmals...

      ich will keine wischiwaschi-wird-schon-so-sein antwort, sondern fakten.

      versteh mich nicht falsch, ist nicht böse gemeint, aber langsam wirds mühsam.