QQ preflop reraisen??

  • 24 Antworten
    • abreid
      abreid
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 3.808
      Original von SonnyPeda
      Was macht ihr mit KK, QQ preflop auf nen reraise??

      Fg
      insta-folden :rolleyes:
    • Caldrin
      Caldrin
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 1.428
      Spielst du FR oder SH?
      Mit KK solltest du auch auf den unteren, pf eher tighten Limits immer broke gehen. Natürlich rennst du ab und zu in Asse, aber auch oft genug in AK, QQ oder irgendeinen crap-Bluff von einem Idioten. Longterm ist es immer richtig mit KK broke zu gehen!

      Wenn du bei QQ zu viel Angst hast, kannt du auf ne 4 Bet schonmal folden, aber deine 3 bet wird auch von vielen anderen Händen gecallt und wenn kein K oder A auf dem Flop ist, solltest du schon action machen.
      Wenn du 3 bettet wirst, kannst du mit QQ auch einfach nur callen und entsprechend dem Flop spielen.

      Auf "höheren" Limits so ab NL50 wird es pf eh etwas looser und Leute 3 betten auch mit AJs oder AQ, vielen midpairs oder suited connectors.


      Original von abreid
      Original von SonnyPeda
      Was macht ihr mit KK, QQ preflop auf nen reraise??

      Fg
      insta-folden :rolleyes:
      Das ist das Einsteigerforum, also was soll der Scheiss?
    • SonnyPeda
      SonnyPeda
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 6.306
      LOL
    • mirop
      mirop
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2007 Beiträge: 3.629
      hier wird die sache mit KK preflop ziemlich ausführlich besprochen. mit QQ ist das ganze natürlich etwas komplizierter bzw. gegnerabhängiger. angenommen man 3bettet mit QQ preflop und bekommt eine 4bet, dann muss man sich zwischen push or fold entscheiden, ist der gegner sehr aggro kann mans pushen, ist er eine nit kann mans folden (hört sich jetzt so schön einfach an, was? ;) ). wenn man mit QQ ge3bettet wird kann man IP auch mal nur callen und dann bei overcards folden und wenn man ein overpair hat broke gehen. habe die erfahrung gemacht das QQ dadurch oft etwas unterepräsentiert wird und die leute leichter mit tptk (AJ, AQ) oder einem kleinen overpair (JJ, TT) broke gehen. ist aber wie gesagt alles sehr gegnerabhängig mit QQ. KK ist ein no brainer.



      /edit: das war jetzt alles auf sh bezogen ._.
    • Caldrin
      Caldrin
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 1.428
      Auf ne 4 bet kannst du QQ imho schon mal folden auf dem Limit. Natürlich immer auf die Stats des Gegners achten.
    • roflnub
      roflnub
      Black
      Dabei seit: 19.12.2005 Beiträge: 799
      ist das nen lvl?
    • Ecsmo
      Ecsmo
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.262
      Tut mir leid aber was soll die Homo-3-bet Preflop?
    • Maddi
      Maddi
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 392
      raise mal anständig...
    • SonnyPeda
      SonnyPeda
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 6.306
      LOL
    • Ecsmo
      Ecsmo
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.262
      .
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Leute, das ist eine Anfängerfrage von einem Anfänger in einem Anfängerforum. Denkt doch einfach mal an die Zeit zurück als ihr auch noch nicht immer wusstet was zu tun ist. Mit Aussagen wie "Homo 3bet" oder "raise mal anständig" ist Sonny nicht geholfen. Ihr habt zwar recht, aber es hilft ja keinem was das so auszudrücken.

      Ansonsten waren ja auch schon gute Antworten dabei, daher gibt es von mir jetzt nur den Moralapostel.
    • SonnyPeda
      SonnyPeda
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 6.306
      Original von Maddi
      raise mal anständig...
      4,50$ oder 5$ wäre besser gewesen satt 3$ oder??

      auf was hättest du geraist?
    • mirop
      mirop
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2007 Beiträge: 3.629
      Original von SonnyPeda
      Original von mirop
      hier wird die sache mit KK preflop ziemlich ausführlich besprochen. mit QQ ist das ganze natürlich etwas komplizierter bzw. gegnerabhängiger. angenommen man 3bettet mit QQ preflop und bekommt eine 4bet, dann muss man sich zwischen push or fold entscheiden, ist der gegner sehr aggro kann mans pushen, ist er eine nit kann mans folden (hört sich jetzt so schön einfach an, was? ;) ). wenn man mit QQ ge3bettet wird kann man IP auch mal nur callen und dann bei overcards folden und wenn man ein overpair hat broke gehen. habe die erfahrung gemacht das QQ dadurch oft etwas unterepräsentiert wird und die leute leichter mit tptk (AJ, AQ) oder einem kleinen overpair (JJ, TT) broke gehen. ist aber wie gesagt alles sehr gegnerabhängig mit QQ. KK ist ein no brainer.
      naja nur wenn der gegner auf 4BB raist, dann ich auf 12BB raise und dieser dann nochmal erhöht bzw. broke geht, dann is für mich ziemlich klar das er AA oder KK hat... dass kann der größte fish sein oder wer auch immer, fakt ist, dass ich in den fällen wo ich mir ziemlich sicher war dass der gegner AA oder KK hat, er es auch immer hielt, habs nur deswegen gemacht weils eben so beschrieben steht in den strategie-artikeln, aber jetzt ist definitiv schluss damit!!!

      QQ, total fürn hugo die starthand, erhöht man nur auf 5BB und wird nur gecallt, kann man wenn am flop A oder K liegt auch nur noch die conti-bet spielen, bei nem call nix wie weg damit!!!! bekommt man nen raise hält der gegner meistens was besseres, insofern man nicht grad den drilling trifft, kann man damit nicht wirklich viel geld machen... meine meinung nach 30k händen!!
      wie gesagt, mein post war auf sh bezogen, bei fr kann ich es nicht so beurteilen. aber bei sh ist KK ein absoluter no brainer shove, ich habe dort schon alles gezeigt gekriegt, in meinem letzten preflop all in mit einem fullstack wars z.b. 99. QQ ist halt etwas schwieriger weil die gegner auf den kleinen limits recht tight sind im preflop broke gehen.
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.027
      Ich habs so gespielt, ob es ok ist werden mir die HB sagen :D


      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)       
      Position:
      Stack
      BB:
      $2,21
      Hero:
      $4

      0,02/0,04 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is UTG+1 with Q:heart: , Q:diamond:
      Hero raises to $0,20, 7 folds, BB raises to $0,36, Hero raises to $1,00, BB calls $0,64.

      Flop: ($2,02) 5:diamond: , Q:spade: , K:club: (2 players)
      BB checks, Hero bets $1,24, BB folds.

      Final Pot: $3,26

      Hätte er PRE nochmals gebetet wäre ich raus, denn dann denke ich wars AA

      Auch hier gerne Meinungen

      Danke
    • Ecsmo
      Ecsmo
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 3.262
      Original von Radioghost
      Leute, das ist eine Anfängerfrage von einem Anfänger in einem Anfängerforum. Denkt doch einfach mal an die Zeit zurück als ihr auch noch nicht immer wusstet was zu tun ist. Mit Aussagen wie "Homo 3bet" oder "raise mal anständig" ist Sonny nicht geholfen. Ihr habt zwar recht, aber es hilft ja keinem was das so auszudrücken.

      Ansonsten waren ja auch schon gute Antworten dabei, daher gibt es von mir jetzt nur den Moralapostel.
      Was soll das denn jetzt bitte? Du weinst jetzt nicht rum, nur weil wir uns ein wenig rauer ausdrücken?!?! Sicherlich hätte man auch schreiben können: "Warum raised du so klein?" Der Sinn dahinter soll doch nur sein, ihn selbst zum nachdenken zu bringen und das tun beide Kommentare.
      Der Umgangston war bei dir so als du angefangen hast und bei mir auch.

      Und er ist jetzt bestimmt keine Heulsuse die jetzt in die Ecke geht und sich nie wieder ins PS.de-Forum traut.
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.027
      Original von SonnyPeda
      Original von Maddi
      raise mal anständig...
      4,50$ oder 5$ wäre besser gewesen satt 3$ oder??

      auf was hättest du geraist?
      4,50 denke ich wäre ok, noch besser wäre 5
    • AgressiveInline
      AgressiveInline
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 1.033
      wie wärs mit nem call und lowcardboards checkraisen?
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Zur Situation: es kommt ein Openraise, sollst Du mit QQ/KK reraisen: Die Anfänger-Antwort lautet: "schau in den Chart und spiel danach" - das liefert aber oftmals nicht die optimale Line. Letztlich ist es wie immer: es kommt darauf an. Fragen die man sich stellen sollte:

      - Was ist Villains Opening Range?
      - Was ist Villains Call 3-Bet Range?
      - Wie groß ist die Gefahr eines Multiway Pots?
      - Wie spielt Villain postflop (wie oft c-bettet er, mit was geht er broke, ist er in der Lage den Turn weiterzubluffen oder gibt er nach der c-bet immer auf)?

      Analoge Fragen sollte man sich für die Situation stellen, wenn man selbst ge3bettet wird. Wenn man hier Annahmen trifft kann man sich überlegen was die beste Line unter den entsprechenden Bedingungen ist.
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von Kick4Ass
      Ich habs so gespielt, ob es ok ist werden mir die HB sagen :D


      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)       
      Position:
      Stack
      BB:
      $2,21
      Hero:
      $4

      0,02/0,04 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is UTG+1 with Q:heart: , Q:diamond:
      Hero raises to $0,20, 7 folds, BB raises to $0,36, Hero raises to $1,00, BB calls $0,64.

      Flop: ($2,02) 5:diamond: , Q:spade: , K:club: (2 players)
      BB checks, Hero bets $1,24, BB folds.

      Final Pot: $3,26

      Hätte er PRE nochmals gebetet wäre ich raus, denn dann denke ich wars AA

      Auch hier gerne Meinungen

      Danke
      Schau mal auf seinen Stack ;) gegen den Midstack kommst nach deiner 4bet nie im Leben mehr raus, es sei denn du würdest aus irgendeinem Grund sehen dass er die Rockets hat.

      Aber sobald er zumindest ab und zu mal QQ, AK oder maybe einen dummen bluff shoved dann gibt's wenn so gut wie der halbe effektive Stack drin ist kein Zurück mehr, schon gar nicht mit QQ =)
    • 1
    • 2