Suckounts gehen an die Substanz

    • raily
      raily
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2006 Beiträge: 936
      Hey,

      da ich zur Zeit recht große psychologische Probleme mit Suckouts habe, wo es um ganze Stacks geht, wollte ich hier einfach mal andere daran teilhaben lassen *g* bzw. um Rat fragen.
      Hier mal 2 Hände, wo man sich eigentich freut sein Geld reinzustellen und dann den Suckout bekommt. Ist sicher jedem schon so gegangen:


      Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      UTG+1 ($14.10)
      MP1 ($29.70)
      MP2 ($28.55)
      MP3 ($127.10)
      CO ($56)
      Button ($79.10)
      SB ($10)
      Hero (BB) ($50)
      UTG ($9.25)

      Preflop: Hero is BB with A:diamond: , A:club:
      2 folds, MP1 calls $0.50, 3 folds, Button raises to $2.25, 1 fold, Hero raises to $7.50, 1 fold, Button calls $5.25

      Flop: ($15.75) 10:club: , 3:heart: , 2:spade: (2 players)
      Hero bets $8, Button raises to $24, Hero raises to $42.50 (All-In), Button calls $18.50

      Turn: ($100.75) K:club: (2 players, 1 all-in)

      River: ($100.75) 4:club: (2 players, 1 all-in)

      Total pot: $100.75 | Rake: $3


      Button had K:diamond: , K:heart: (three of a kind, Kings).
      Hero had A:diamond: , A:club: (one pair, Aces).
      Outcome: Button won $97.75




      und noch eine:



      Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      MP3 ($53.10)
      CO ($64.40)
      Button ($50)
      SB ($9.55)
      BB ($50)
      Hero (UTG) ($50.25)
      UTG+1 ($78.80)
      MP1 ($12.05)
      MP2 ($65.45)

      Preflop: Hero is UTG with 7:diamond: , 7:club:
      Hero calls $0.50, 2 folds, MP2 calls $0.50, MP3 calls $0.50, 1 fold, Button calls $0.50, SB calls $0.25, BB checks

      Flop: ($3) 7:spade: , 3:diamond: , 10:heart: (6 players)
      SB checks, BB checks, Hero bets $2.50, 2 folds, Button calls $2.50, 2 folds

      Turn: ($8) 10:spade: (2 players)
      Hero bets $7, Button calls $7

      River: ($22) 9:club: (2 players)
      Hero bets $10, Button raises to $40 (All-In), Hero calls $30

      Total pot: $102 | Rake: $3


      Button had 10:diamond: , 9:heart: (full house, tens over nines).
      Hero had 7:diamond: , 7:club: (full house, sevens over tens).
      Outcome: Button won $99



      Er hat hier zwar einige Outs zum River, aber dennoch hätte er seine Trips auf nen Push von mir am Turn wohl nicht mehr gefoldet. Aber es soll ja hier um den Suckout an sich gehen und nicht die Spielweise.

      Ich denke dann im Nachhinein immer sowas wie: "Man, wenn ich die 2 Dinger gewonnen hätte, dann wäre ich 2 Stacks up und nicht 2 Stacks down. Das ist ne Differenz von 4 Stacks und daher schon echt viel verdammt."

      Gerade dadurch, dass man sich echt zusammenreißt um sein A-Game abzuliefern (was immer noch viele Leaks hat, aber doch winning zu sein scheint), dann zieht mich das so runter...

      Natürlich weiß ich, dass Badbeats dazugehören und wenn es nicht um den Stack geht oder gegen nen Shorti oder Halfstack endet, dann geht es mir auch nicht so an die Substanz. Das hilft mir aber letztendlich alles nicht. Auch der Spruch: "Wenn mir einer nen BadBeat beschert, dann weiß ich, dass ich gut gespielt habe." bringt mir nix. Ich will die KOHLEN und nicht nur gut gespielt haben! *schnief* ;(
  • 1 Antwort
    • IBetILose
      IBetILose
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 145
      Naja, ich würde sagen, sowas passiert nun einfach mal. Und wenn dann ein paar Suckouts kurz hintereinander kommen, dann stresst das natürlich enorm. Ich selbst kann ein Lied davon singen und raste dann auch mal gerne etwas aus ;) Aber ich denke so geht das halt jedem. Vor allem wenn man von nem Fish ausgenommen wird.
      Letztlich kann ich dir nur empfehlen, das so schnell wie möglich abzuhaken, schauen dass du nicht tiltest, an dein eigenes Können zu vertrauen und einfach weiter machen.