Kurztrip nach Paris

    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      Hab mir dieses Jahr gedacht, ich schenke meiner kleinen Schwester (wird 18) nen Kurztrip nach Paris (findet sie richtig klasse) für uns beide.

      Geplant ist folgendes:

      - vorweihnachtszeit (Wochenende nach möglichkeit)
      - flug + 2 übernachtungen im hostel oder hotel (Fr-So wär gut)
      - Stadtrundfahrt
      - Abends n bissl was trinken gehen (Cocktailbar) + Club evtl

      Also bitte mal her mit Ideen und Tipps!
      Welche Sehenswürdigkeiten?
      Wo buche ich am günstigsten Flüge und son kram?

      Flug hab ich bei http://www.billigflieger.de geguckt -> 140-180€ für beide hin und zurück
      Hostel bei hostelworld.com n ganz gutes für 2*2 übernachtungen 120€.



      P.S.:

      Wäre cool, wenn die "LOL Pedo" und "LOL Inzest" Comments im BBV blieben. :>
  • 14 Antworten
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      vorsicht, verpflegung in Pariser Hotels sind für'n Ar***. Stell dich darauf ein, dass das frühstück aus einem schwarzen Kaffee besteht und einem Croissant. Also lieber was fürs essen einplanen.

      Ich weiss nicht wie deine schwester es mit der Kunst hat, aber neben dem Eifelturm würde ich mir Musée du Louvre angucken, ist wohl recht billig und da gibt es eine menge zu sehen unter anderem die Mona Lisa
    • GerwingC
      GerwingC
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2007 Beiträge: 1.595
      Freitag Abends ist das Louvres ab 18 Uhr glaub ich kostenlos für unter 18-jährige oder Studenten. Einfach sagen, ihr seid 17, und ihr hättet Perso im Hotel liegen lassen, dann klappt das erfahrungsgemäß (3 von 3 mal geklappt)

      was ich richtig schön finde ist das BusinessViertel "La Défense" (Endstation Linie 1)...großes Einkaufszentrum, saubere und moderner Platz + Kombination aus Sitzgelegenheiten und Park.
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.909
      Eiffelturm irgendwann spät abends hoch. Super Aussicht und nicht mehr so voll.

      Louvre...da kannst du eine Woche drin rumrennen und hast nicht alles gesehen...

      Sacrecour (oder so ähnlich) mit dem Markt oben ist auch ganz nett.
    • Phanphy44
      Phanphy44
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2008 Beiträge: 141
      Gute Entscheidung, in Paris muss man einfach mal gewesen sein. Wir waren 2007 mit der Schule dort (8 Kerle und 41 Frauen :D ), ebenfalls von Freitag bis Sonntag. Das Gefühl, da oben bei 5°C in 300m Höhe auf dem Eiffelturm zu stehen, ist allein schon die Reise wert.
      Wir hatten freitags eine ca. 8-10km Wanderung durch Paris mit einigen Sehenswürdigkeiten, und am Ende kamen wir an den Champs-Elysées an. Total sick, überall nur so Schickimicki-Läden, also sind wir alle Mann in den McDoof. Ich habe den Kassenzettel heute noch^^
      Dann in die U-Bahn rein, und irgendwo 500m vorm Eiffelturm wieder raus. Und dann kommt man die Treppe hoch und sieht diesem Giganten in seiner vollen Pracht direkt in die Augen - es ist einzigartig.

      Übrigens sollte man dort viel Metro fahren, es macht einfach süchtig. Nirgends auf der Welt strahlt eine U-Bahn so viel Flair aus wie in Paris.(Na gut, bei meiner ersten Metro-Fahrt hatte ich einen Stehplatz, dreh mich kurz um, und BAM stand ne glatte 10.0 hinter mir.) Man sollte sich also immer auf Überraschungen gefasst machen.


      Wir waren allerdings in einer Jugendherberge, deren Zimmer eher an Gefängniszellen erinnerten(8 Leute auf 20qm und Gitter(!) vor den Fenstern). Die Unterkünfte sind also kaum mit den hiesigen zu vergleichen. Wem das aber nichts ausmacht, wird dort viele schöne Erinnerungen mitnehmen.
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      erstmal vielen dank euch allen für die ernsthaften und hilfreichen antworten. :)

      hat evtl noch irgendwer tipps wann bzw wo man buchen sollte (flug / hostel)?

      hab für 19.-21.12. 2 flüge für 180 und 2 *2 nächte für 120 gefunden. wäre preislich auf jeden fall sehr im rahmen.
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.364
      Vorweihnachtszeit:

      --> Abends das Kaufhaus LaFayette besuchen. Es gibt wohl kein Kaufhaus auf der Welt, das aufwendiger geschmückt ist...

      Der Eifelturm macht afaik alle halbe Stunde (oder Stunde) auch eine ganz nette Lichtshow.
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.909
      Ist halt nur so Rumgeblinke, aber das siehst du eh von halb Paris aus, da mußt du nicht direkt vorstehen ;)
    • coolalzi
      coolalzi
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2006 Beiträge: 2.075
      Das Hostel ganz in der Nähe vom Louvre ist super. Hab vergessen wie das heißt, das Frühstück war aber sehr sehr lecker
    • Porkface
      Porkface
      Bronze
      Dabei seit: 29.09.2006 Beiträge: 556
      Ich würde gerade bei einem Kurztripp drauf achten, dass du ein Zimmer mit guter Lage bekommst. Meine Schwester wohnt in Marais. Von dort aus rumlatschen und nichts kann schiefgehen. Mehr würde ich nicht planen.

      Auf dem Eifelturm war ich nicht und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sich das lohnt. Zwischen den ganzen anderen Turisten wird sicher das ganze Feeling für die Stadt zerstört.

      Es gibt eine Millionen Kinos (keine Übertreibung) mit spitzen Angeboten, z.B. die ganze Nacht gucken + Frühstück ;) . Ich kann leider kein Französisch sprechen, daher gibt es auch genug in Englisch. Vielleicht muss Kino nicht unbedingt sein, wenn ihr nur zwei Tage dort seit, aber das ist Pairs imo.

      Vor ungefähr einem Jahr gab es morgens an der Metro St.Paul einen Espresso+frist gepressten O-Saft für zwei Euro (jedenfalls sehr wenig). Apropos, wenn ihr was esst, nehmt niemals den kleinen Turistensnack, nur weil er am günstigsten ist. Longterm fährt man damit schlechter.

      Mit dem Auto hinfahren verbessert das Pairs-Flair auch imo. Umsonst Parken kann man in Clichy (wenn nicht gerade Krawallen sind). =)
    • Hennes
      Hennes
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 15.862
      sacre coer und triumpfbogen sind ein absolutes muss, ausserdem hat man von dort auch eine gute sicht über paris und spart sich das stundenlange anstellen am eifelturm.
    • Hennes
      Hennes
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 15.862
      Original von Porkface

      Mit dem Auto hinfahren verbessert das Pairs-Flair auch imo wenn einem nix am eigenen auto liegt
      FYP ;)
    • boristheblade
      boristheblade
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 1.081
      die üblichen sehenswürdigkeiten > einfach mal bei wiki schaun

      was ich dir als kleinen geheimtipp empfehlen kann ist ne creperie die sich in unmittelbarer nähe von notre dame befindet. hier die hp:

      http://creposuk.free.fr/

      zwar nicht ganz billig soweit ich mich erinnern kann (wobei essen in paris sowieso überall teurer ist als bei uns), aber traumhafte crepes in unendlichen variationen
    • GerwingC
      GerwingC
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2007 Beiträge: 1.595
      Original von Porkface

      Es gibt eine Millionen Kinos (keine Übertreibung) mit spitzen Angeboten, z.B. die ganze Nacht gucken + Frühstück ;) . Ich kann leider kein Französisch sprechen, daher gibt es auch genug in Englisch. Vielleicht muss Kino nicht unbedingt sein, wenn ihr nur zwei Tage dort seit, aber das ist Pairs imo.
      Es gibt etwa 550 Kinos in Paris :-)

      Auf der Champs-Elysées gibst welche mit englischen Filmen, und im oben schon angesprochenden La Défense-Viertel (große Auswahl)
    • trashboy
      trashboy
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 3.432
      Original von Kraven
      meiner kleinen Schwester (wird 18)
      pics or...