Argh!! Präsentation in Deutsch. Hilfe!

    • schoxx
      schoxx
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.577
      Also ich muss demnächst mein Thema für die 5te Prüfungskomponente
      abgeben. Das ist ansich eine 20 minütige Präsentation die ein Haupt- und
      ein Nebenfach behandelt. Das Thema als eine Frage formuliert werden.
      Ich hab als Referenzfach(da mir nichts Besseres übrig blieb)
      Deutsch und als Bezugsfach nahm ich Kunst.
      Nun muss aber bald mal ein Thema her und ich überleg seit Tagen und mir
      fällt einfach nichts ein. Das Einzige an was ich gedacht hab, wäre
      einen Autor zu präsentieren. Ich mag nämlich nicht in meiner 5ten PK
      über Grammatik oder Stilmittel quatschen :rolleyes:
      Habt ihr vllt eine tolle Idee was man spannendes machen könnte?
      Einen Autor nehmen, den vorzustellen und dann irgendwie auf
      Kunst einzugehen find ich zu abgedroschen.
      Ideen? :( Langsam bekomm ich Schiss, ich find nix.


      Ps: Ich suche auch schon länger im Internet. Nicht das einer denkt ich
      will mir die Arbeit ganz abnehmen lassen oder so. Suche nur Inspirationen. ^^
  • 4 Antworten
    • coolalzi
      coolalzi
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2006 Beiträge: 2.075
      Haben Deutsche Exil-Autoren und -Künstler in der Zeit 1939-1945 :

      die inländische Kultur beeinflussen können/

      sie noch Ahnung von dem gehabt, was sie anprangerten/

      Aufmerksamkeit in der Künsterszene der alliierten Nationen bekommen/

      eine (zu) große Rolle in der Nachkriegszeit gehabt

      ...



      Das schöne ist, dass man da nicht zu einer abschließenden Antwort kommen kann,,, so kann man Pro/Contra ausführlicher behandeln.


      €: natürlich nur eins von den Sachen
    • Blinzler
      Blinzler
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2005 Beiträge: 7.456
      nazi zeit oder goethe = insta winner

      es kann dir eh keiner was wiederlegen weil darüber eh grundsätzlich jede meinung existiert und allein die beschäftigung mit so nem thema gibt immer extra punkte
    • schoxx
      schoxx
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 3.577
      Hmm, das klingt gut.

      Ich hab darüber nachgedacht, meine 5te PK über Douglas Adams zu machen.
      Ihr wisst schon...per Anhalter durch die Galaxis.
      Darüber kann man sicherlich viel machen, nur der Kunstteil der ja
      25% beträgt fällt mir schwer :X
    • ernsti
      ernsti
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2005 Beiträge: 4.439
      Masterplan:

      Nimm ne Epoche und stell sie kurz vor, auf Malerei, Musik, Literatur und Zeitgeist eingehen, warum kam es zur jeweiligen Strömung

      Tipp: ROMANTIK --> wikipedia hilft zum Einstieg

      Nimm einen Autor der Romantik

      Tipp: http://www.autoren-gedichte.de/tieck/herbstlied.htm

      Zieh dir ein paar Motive der Romantik aus dem Gedicht heraus (http://de.wikipedia.org/wiki/Romantik#Motive_der_Romantik)

      zum genannten Beispiel passen Sehnsucht, Jahreszeiten, Wander- bzw. Reisemotiv, erkläre das kurz

      Um dann noch den Kunstbezug herzustellen nimm ein Bild aus der Romantik ( Caspar David Friedrich ftw) welches ähnliche Motive beinhaltet, z.B. ein Schiff was Richtung Horizont verschwindet --> Reisemotiv, Sehnsucht usw.