SnG against SSS

    • fonzecaro
      fonzecaro
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2007 Beiträge: 233
      hey,
      ich bin noch relativ neu hier und bin jetzt am überlegen ob ich weiterhin SSS spiele oder ob ich nicht doch zu SnG (denk vorerst SnG 9leute) umsteige, Turniere find ich haben was, könnt ihr mir vielleicht ein paar erfahrungsberichte geben und mir vielleicht mal die vor bzw nachteile der jeweiligen rubrik näher erläutern?
      wäre echt fett vielen dank im voraus
  • 37 Antworten
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      Vorteile wären SnG>All. ;)

      Die SSS ist für viele Neueinsteiger sehr ernüchternd, da man teils lange auf Erfolg warten muss. Grundsätzlich ist sie die Varianzärmste Variante.

      Mit SnGs lassen sich meiner Meinung nach am schnellsten große Erfolge verbuchen. Zumindest habe ich diese Erfahrung gemacht. Die Varianz ist hier aber ungemein größer.
    • xsascha89x
      xsascha89x
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2007 Beiträge: 2.225
      also ich finde nun nicht, dass eine der beiden arteil varianzreicher / ärmer ist.. ich habe bei beiden schon dicke swings gehabt.. bei sngs halt ~75BI, bei sss ~40stacks.. wobei ich eben noch nicht sehr lange sss spiele..
      ich würde im allgemeinen raten, spiele das, was dir am meisten spass macht! mir machten erst sngs spass, doch nach 75+BI down hat der spass nachgelassen und ich habe eben zu sss gewechselt^^ trotzdem werde ich auch sicher immernoch hier und da n sng spielen, man kann ja immernoch zwischen den varianten wechseln ;-)
    • Tombery
      Tombery
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 3.262
      willst du eiervoll 72o in 3 leute pushen und wissen,dass du damit alles richtig machst oder ganze zeit auf AA warten?^^
    • xBenjo91x
      xBenjo91x
      Platin
      Dabei seit: 30.11.2007 Beiträge: 601
      [ ] SSS macht Spass
      [ ] SSS is ungemein profitabel
      [ ] SSS ist Poker
      [x] SNG >> SSS
    • dhuppert
      dhuppert
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 562
      Probier doch die SNGs einfach mal aus. Kannst ja immer noch evtl. zurückwechseln und dann spielen, was dir am besten gefällt.
    • Slick0815
      Slick0815
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2007 Beiträge: 1.042
      Original von Tombery
      willst du eiervoll 72o in 3 leute pushen und wissen,dass du damit alles richtig machst oder ganze zeit auf AA warten?^^
      eiervoll was ein Wort :P

      zum Thema ist wohl obv. wenn du keine dreckige Ratte sein willst die man im echten Leben bespucken und treten würde dann spiel sng´s
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Original von xBenjo91x
      [x] SSS macht Spass
      [x] SSS is ungemein profitabel
      [x] SSS ist Poker
      [ ] SNG >> SSS
      FYP
    • Slick0815
      Slick0815
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2007 Beiträge: 1.042
      Original von Vampyr09
      Original von xBenjo91x
      [x] SSS macht Spass
      [x] SSS is ungemein profitabel
      [x] SSS ist Poker
      [ ] SNG >> SSS
      FYP
      move to BBV
    • fonzecaro
      fonzecaro
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2007 Beiträge: 233
      kann man auch sagen ob SSS oder SnG profitabler sind?
      vielen dank für eure meinungen
    • Justme57
      Justme57
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2008 Beiträge: 280
      ne...kommt halt auf dich an ;)
      spiel doch einfach beides soalnge dir beides Spaß macht..wenn du bissl mehr Zeit hast mach einige SNG's.. wenn nicht SSS
    • Raymen
      Raymen
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2007 Beiträge: 788
      bei SNGs haste mehr aktion
      bei SSS wait 4 monster => push
    • fonzecaro
      fonzecaro
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2007 Beiträge: 233
      okay werd also in den nächsten tagen noch ordentlich theorie pauken und dann mal so beides spieln mit der zeit werd ich schon merken was mir mehr spass/erfolg bringt
    • Maley
      Maley
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2008 Beiträge: 542
      SNGs haben eine deutlich höhere Varianz und deswegen würde ich nicht nach 50 sngs, wo es nicht so gut lief gleich denken, dass SnGs unprofitabel sind.
    • datrumpeta
      datrumpeta
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2008 Beiträge: 2.220
      Ich wuerd sagen SnGs machen einfach mehr spass und hat mehr mit poker zu tun! Du triffst komplexere entscheidungen und musst mehr auf den individuellen Gegner eingehen!! Auf AA warten und all in Pushen kann jedes Vorschulkind das hat nichts mit poker zu tun!! Wie profitabel SnGs sind haengt davon ab wie gut du spielst und wie gross deine ROI is, also wenn du gut genug bist kannst du natuerlcih mehr geld machen wenn du nur knapp ueber avarage bist is es nicht ganz so profitabl aber immer noch lohnenswerter als SSS. Vorallem hab ich die erfahrung gemacht das SSS viel mehr swingy is als SnG hab jetzt ungefaehr 1000 SnG gespielt und an schlechten Tagen mal 6 - 8 Stacks verloren. Hab aber bei SSS in 5K Hands 100 Stacks verloren (vielleicht bin ich auch einfach nur ein SSS loser ;) ) wie auch immer is geschmacksache aber wenn du poker spielen willst spiel SnG wenn du einfach nur stupide vorm Computer Geld machen willst ohne denken zu muessen dann spiel SSS
    • Maley
      Maley
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2008 Beiträge: 542
      Du hast -40BB/100 auf 5k Hände :D . Das ist niemals ein Downswing. Du musst grob was falsch gemacht haben.

      Auch SSS, die ich auch relativ lange gespielt habe, ist nicht nur auf AA warten und dann pushen. SSS und SnGs sind sich recht ähnlich. Es geht sehr viel um Ranges und eben auch oft um PoF Entscheidungen. Ich finde SnGs aber auch spannender und das war auch der Grund wieso ich von SSS auf SnGs umgestiegen bin. Aber SSS, gerade mit gutem Rakeback auf den MGR, kann doch ziemlich profitabel sein, wenn man mindestens so 9 Tische spielt.
    • xBenjo91x
      xBenjo91x
      Platin
      Dabei seit: 30.11.2007 Beiträge: 601
      Original von Maley
      Du hast -40BB/100 auf 5k Hände :D . Das ist niemals ein Downswing. Du musst grob was falsch gemacht haben.

      Auch SSS, die ich auch relativ lange gespielt habe, ist nicht nur auf AA warten und dann pushen. SSS und SnGs sind sich recht ähnlich. Es geht sehr viel um Ranges und eben auch oft um PoF Entscheidungen. Ich finde SnGs aber auch spannender und das war auch der Grund wieso ich von SSS auf SnGs umgestiegen bin. Aber SSS, gerade mit gutem Rakeback auf den MGR, kann doch ziemlich profitabel sein, wenn man mindestens so 9 Tische spielt.
      Bin auch von SSS auf SNG's umgestiegen. Demnächst werd ich wieder nen Wochenende Content aufnehmen und ab un zu SSS einstreuen, bisschen Abwechslung ok, aber niemals nur SSS :evil:
    • pennyyy
      pennyyy
      Black
      Dabei seit: 14.10.2007 Beiträge: 5.658
      Ist doch bei beidem ein bisschen theorie lernen und dann grinden bis zum abwinken...
    • Maley
      Maley
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2008 Beiträge: 542
      Also bei SNGs muss man wesentlich mehr Theorie lernen als bei SSS.
    • mrsjojo
      mrsjojo
      Black
      Dabei seit: 21.06.2007 Beiträge: 1.800
      lern richtig pokern und spiel Cash , NL BSS SH !
      Ist am profitabelsten, nicht sooo varianzreich und macht fun.
    • 1
    • 2