Dekokamin

    • Tigga
      Tigga
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 7.541
      hi,

      meine mutter will sich so einen kaminofen für drine kaufen. da sie aber kein kaminabzug hat, will sie so ein mobiles teil wie es z.b. von schulte gibt oder das hier also schon auch eins zum heizen, aber eben nur mit brenn gel oder sowas in die richtung.
      kennt sich jemand damit aus, und kann mir gute/günstige empfehlen? auf was muss man da achten?
      budget so ca. 300-400€
  • 10 Antworten
    • RandomNickname
      RandomNickname
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2008 Beiträge: 2.029
      Ich find diese künstlichen Öfen schrecklich. Du hast doch seit dem BBJ ordentlich $$$ am Start. Kauf deiner Mutter nen richtigen Ofen und lass nen Abzug legen (Weihnachtsgeschenk). Man sieht einem unechten Ofen sofort an, dass er nicht echt ist.

      PS: Das ist ernst gemeint.
    • Tigga
      Tigga
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 7.541
      hat glaub ich der vermieter was dagegen ^^
      außerdem soll man ihm ansehen, dass er "künstlich" ist, er soll ja auch mobil sein, also von einem zimmer zum anderen tragen können.
      der bild war nicht ideal, aber hab auch die shcnelle kein besseres gefunden
    • knorki
      knorki
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 6.647
      und das bei dem vorgegebenen budget ? das mach mal ;)
    • Tigga
      Tigga
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 7.541
      also in dem katalog den ich hier liegen habe, sind einige für 399-499 drine.

      das hier ist z.b. einer, der mir, rein äußerlich, sehr gefallen hat, ich kenne mich damit halt null aus.

    • Xirus
      Xirus
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 1.204
      Sowas is halt auch totaler Müll, da muss man sich nicht auskennen.

      Mach was ordentliches oder lass es lieber.
    • Tigga
      Tigga
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 7.541
      was "ordentliches" wie du es nennst, geht halt wie gesagt nicht, da der vermieter nicht mitmacht.
      also muss irgend so ein ofen her, damit es warm wird.
      und woher beziehst du deine aussage, dass es totaler müll ist?
    • Rebo
      Rebo
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.757
      der vermieter will nicht, dass ihr nen richtigen kamin einbaut?
      das steigert den wert der immobilie extrem ^^
    • Xirus
      Xirus
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 1.204
      Das Brenngel bzw dieser Bioalkohol der in dem Ofen verbrennt, gibt dir keinerlei Hitze und ist als Heizungsersatz nicht zu gebrauchen.

      Du kannst genausogut nen paar Kerzen anzünden, die spenden etwa genausoviel Wärme.

      Sonderlich toll sieht es halt auch nicht aus.
    • Tigga
      Tigga
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 7.541
      nein der vermieter will dies ausdrücklich nicht, hab ich schon mehrere male mit ihm darüber gesprochen.

      ok das mit dem wärme wert wusste ich nicht, danke für die info. erschreckt mich nun nur ein bisschen, da im prospekt steht
      Die Heizleistung von einem Dekokamin mit 2 brennstellen [hat der] ist ungefähr vergleichbar mit zwei badheizkörpern mit der höhe 180cm und derbreite 60cm
      er soll ja auch nicht zum anschauen da sein, sondern zum heizen ;)
    • Xirus
      Xirus
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 1.204
      Sollte es mittlerweile wirklich so gut funktionieren wie es beschrieben ist (Vor 1 Jahr bei meinem, hat es das noch nicht), dann ist der 30l Brenngelkanister mit 110€ trotzdem noch ein Grund sich dagegen zu entscheiden.

      Glaub der hat bei mir ca 100 Stunden gehalten was eher garnix is. Wie gesagt is nich umsonst Deko. Außerdem is die Flamme mehr blau als schön warm gelb, also fail für mich.

      Geh ma am besten in nen Laden und überzeug dich selbst, hatte das Thema nach meinem Kauf abgehakt.