Niederländer readen impossible???

    • beNjilicious
      beNjilicious
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2008 Beiträge: 1.911
      Hey Strategen,
      ich spiele eigentlich SSS auf NL0,04, an 3 -4 tables, doch was ich bei meiner letzten session an einem der table erlebt hab, ließ mich SSS kurz vergessen.

      Hier nur eine Beispielhand, der Niederländer sitzt im SB:

      Known players:
      Position:
      Stack
      SB:
      $14,79
      UTG+1:
      $4,42
      Hero:
      $4,77

      0,02/0,04 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.60 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is CO with A:diamond: , J:club:
      UTG+1 calls $0,04, 4 folds, Hero raises to $0,16, BU folds, SB calls $0,14, BB folds, UTG+1 calls $0,12.

      Flop: ($0,52) T:spade: , Q:club: , 2:club: (3 players)
      SB bets $0,50, UTG+1 folds, Hero calls $0,50.

      Turn: ($1,52) K:heart: (2 players)
      SB bets $1,45, Hero raises to $2,90, SB calls $1,45.

      River: ($7,32) 4:diamond: (2 players)
      SB raises $11,23 (All-In), Hero raises to $1,21 (All-In).

      Final Pot: $19,76

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows a straight, ace high (Ad Jc)
      SB shows a pair of queens (3h Qh)



      Nachdem der Gute fast jeden blind geraised hat und andauernd hohe bets setzte, konnte ich einfach nicht anders...

      Warum nun dieser Threattitel?
      Es ist nicht das erste mal, dass ich ein Verhalten wie dieses vermehrt bei Holländern beobachte.
      Doch gerade dieses Verhalten macht einen Spieler wie diesen teils unberrechenbar und hart zu spielen.
      Ich weiß nicht, ob es am dortigen gelockerten Umgang mit Drogen liegt, doch irgendwie stimmt mich eine Situation wie dieses nachdenklich.

      Habt ihr schon ähnliche Erfahrungen gemacht?!
      Wie geht ihr mit diesen Situtationen um?
      Ist es speziell bei Holländern schwerer sie zu readen?
  • 11 Antworten
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      Auf NL4 kannst du quasi niemanden wirklich readen, das liegt nicht an unseren Nachbarn ..
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      auf diesen limits gegner zu readen is imo eh n ding der unmöglichkeit. da spielste einfaches abc-poker, als sssler sowieso. der call am flop war vorsichtig ausgedrückt sehr optimistisch. danach haste aber die nuts und bist eh all-in, egal gegen welchen gegner. durch diese micro-limit-phase musste einfach durch, ab nl25 kannste dann anfangen deine gegner zu readen. dabei helfen dir dann so feine sachen wie der elephant, pokertracker oder holdem manager
    • Trixi85
      Trixi85
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 1.719
      moin beNjilicious,

      zunächst das wichtigste: du kannst bei party poker auf dem kleinesten nl limit nicht sss spielen. der minimum buy-in ist hier $2 was deutlich mehr als die in der sss vorgesehenen 20BB sind.

      zu deiner eigentlichen frage: auf allen limits auf allen seiten wirst du immer wieder auf spieler treffen die völlig mehrkwürdig spielen. mal sind es die holländer, oft die canadier oder franzosen und nicht selten sind es auch deutsche die spielen als wären sie völlig besoffen/bekifft. spiel einfach gemäß den strategien und nicht weiter wunder. solange du gewinnst ist doch super.
    • Fyriell
      Fyriell
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2008 Beiträge: 1.058
      Das ist auf party auf dem Micro limits generell so.
      Sie raisen und callen mit jedem scheis. Aus Prinzip


      Liegt wahrscheinlch daran das die summen um die gespielt wird niemanden abschrecken.
      Wir raisen 4BB aber es sind halt nu mal 40 cent die man in die mitte schiebt.


      Gegen dich haben sie also kein glück :evil: :D
    • Metter3330
      Metter3330
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2007 Beiträge: 5.569
      Das is ja echt sick, der Typ spielt 102% seiner Hände.
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      hey trixi, wieso haste das mit den suckouts rauseditiert? fand ich lustig (weil ungewollt garnet so falsch, top pair am flop noch mit nem gut shot ausgesuckt ;) ). aber grad wo ichs quoten wollt isses auch schon wieder weg
    • Trixi85
      Trixi85
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 1.719
      Original von rootsanarchy
      hey trixi, wieso haste das mit den suckouts rauseditiert? fand ich lustig (weil ungewollt garnet so falsch, top pair am flop noch mit nem gut shot ausgesuckt ;) ). aber grad wo ichs quoten wollt isses auch schon wieder weg
      glück gehabt ;)

      hatte gar nicht wirklichauf den handverlauf geachtet und war davon ausgegangen das op wenn er so einen thread eröffnet gegen irgendeinen crap verloren hat. :D
    • marcoborn
      marcoborn
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 786
      ein vpip von 102.. nett :D
    • beNjilicious
      beNjilicious
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2008 Beiträge: 1.911
      Jungs, ich weiss, dass ich die hand rein theoretisch nicht gut gespielt hab.
      rootsanarchy hats ja gesagt -> gutshot <-
      Dennoch war es mir gegen einen Spieler wie ihn Wert, seine Stats sprechen Bände und vorm turn hatte ich nur wenig investiert.

      auch, dass man SSS nicht auf NL4 spielt ist mir bewusst, doch ich hab noch ne Rechnung mit dem Limit offen ^^
    • einfachnurtimo
      einfachnurtimo
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2007 Beiträge: 2.055
      Original von marcoborn
      ein vpip von 102.. nett :D
      der ist 2% zu loose, was ein fish
    • marcoborn
      marcoborn
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 786
      fish ?( never! :D