Neuanfang auf Partypoker

    • Toadesstern
      Toadesstern
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 265
      Naja wie man an meinem Regdatum erkennen kann wurde ich etwa vor nem Jahr von nem reallife freund hierhin gelinkt unter der Versprechung: "hey du spielst doch auch Poker mit XYZ. Willste mal Poker online um Echtgeld versuchen? Macht sau fun und die ersten 50$ kriegste umsonst von PS.de".
      Naja bin auf das Angebot (wie man sieht) eingegangen und hab mich dann damals bei Partypoker registriert. Am Anfang liefs ganz gut nur irgendwann hab ich alles verdonkt weil ich mal schaun wollte wies in den höheren limits ist und ich mich nicht wirklich an die Strategien gehalten habe ;(

      Das schreibe ich zu mir, damit ihr für meine folgende Frage wisst wo ich schon angemeldet war, nämlich bei PartyPoker und wieso das ganze hier alles.
      Nun will ich es seit ner Woche wieder versuchen, dachte mir gut zahl ich halt einmalig 50€ ein, das kommt auf etwa 60$, setze mich diesmal mit der Strategie auseinander. Wenns nicht klappt hab ich halt 50€ verloren und versuchs nicht mehr aber habe nicht vor, es nochmal so idiotisch zu verdonken (deswegen lese ich jetzt auch seit ner woche alles, verstehe es, schau auch videos und schau in coachings rein, was ich vorher alles nicht gemacht habe) :tongue:
      Nun meine eigentliche Frage: Wenn ich da einmalig einzahle, kriege ich dann noch StrategyPoints? Das Konto ist immernoch das selbe wie damals (komischerweise musste ich Bankverbindung neu eingeben, obwohl ich ja schon nen Echtgeldkonto hatte ?( ) nur diesmal hab ich halt keinen PokerStrategy Code mehr weil ich ja schlecht das Quiz einfach nochmal machen kann.
      Tell-a-Friend fällt bei mir ziemlich flach weil entweder die Leute nichts von Onlinepoker halten oder nichts von Poker im allgemeinen halten oder nichts von online halten :rolleyes:
      Geht mir halt hauptsächlich um die Frage, wie ich StrategyPoints kriege, wenn ich selbst einmalig 50$ einzahle. Irgend nen Code den ich eingeben kann/muss dafür? Oder ne andre Plattform? Und vor allem: Wie sieht das mit Boni aus? Eigentlich will ich ja bei Partypoker bleiben weil mir das damals gut gefallen hat, besser als die andren von der Software her aber PartyPoker ist momentan so gut wie der einzige Anbieter, der keinen CashIn Bonus anbietet wenn ich das richtig sehe oder? :(
  • 4 Antworten
    • TomBra
      TomBra
      Silber
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 1.686
      wenn du den account damals über ps.de erstellt hast, was ja zwingend notwendig ist, um die $50 zu bekommen ist es auch jetzt kein problem, mit dem account SP zu erspielen.
    • Toadesstern
      Toadesstern
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 265
      Original von TomBra
      wenn du den account damals über ps.de erstellt hast, was ja zwingend notwendig ist, um die $50 zu bekommen ist es auch jetzt kein problem, mit dem account SP zu erspielen.
      Ich mach mir halt Gedanken z.B. wieso musste ich meine Bank-/Kontodaten neu angeben wenn ich doch schon damals nen Echtgeldkonto hatte? Sicher dass die die Daten dann noch haben, dass ich von PS.de komme? :(
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      yep, wenn der account über ps.de erstellt is kriegste auch nach deiner abstinenz noch strategy-points. falls es damit wider erwarten irgendwelche probleme geben sollte, schreib einfach ein ticket, da wird i..d.r. schnell und unbürokratisch geholfen. solltest du noch nie selbst auf party eingezahlt haben, müssteste eigentlich auch noch den 1st deposit bonus kriegen. also: gogogo und gl an den tischen
    • TomBra
      TomBra
      Silber
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 1.686
      vielleicht wird das auch einfach standardmäßig gemacht dass verifiziert wird, dass nach solch einer langen abstinenzeiz noch der selbe user den account spielt.

      genaue antworten, warum das so läuft, wird dir nur der partypoker support geben können, nicht wir.