Brauche Hilfe beim Einrichten von Ubuntu ($50 inside)

    • Marci123
      Marci123
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 1.953
      So, ich werfe das Handtuch...

      Wollte mir meinen PC so einrichten:
      Als Hauptbetriebssystem Ubuntu 8.10
      Pokern über eine XP - VM (Virtualbox oder VMware)
      In der VM muss dann auch Hold'em Manager laufen,

      Hinbekommen habe ich es schon indem ich in Virtualbox Postgres + Software installiert habe und meine alte Datenbank wiederhergestellt habe.
      Allerdings ist so die Performance recht mies.
      Also sollte man Postgres wohl auf dem Host installieren, auf den HM dann zugreift (außer ihr habt ne andere Lösung)

      Ein paar Standard - Linux - Probleme (2 Bildschirme, Mikrofon) hab ich auch noch.

      Brauche halt fast ne Schritt für Schritt Anleitung.


      Wenn mir jemand helfen kann, soll er sich bitte über ICQ (191-868-431) melden.
      Wenn alles so funktioniert wie ich es will, shippe ich dem freundlichen Helfer $50
  • 4 Antworten
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      Original von Marci123
      Allerdings ist so die Performance recht mies.
      Also sollte man Postgres wohl auf dem Host installieren, auf den HM dann zugreift (außer ihr habt ne andere Lösung)
      eigentlich isses egal ob die datenbank aufm host oder in der vm läuft, mir is da kein unterschied in der performance aufgefallen
    • DaBonzo
      DaBonzo
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 878
      Original von elbarto132
      Original von Marci123
      Allerdings ist so die Performance recht mies.
      Also sollte man Postgres wohl auf dem Host installieren, auf den HM dann zugreift (außer ihr habt ne andere Lösung)
      eigentlich isses egal ob die datenbank aufm host oder in der vm läuft, mir is da kein unterschied in der performance aufgefallen
      Merk man bei mir schon. Auf der Festplatte sin die Zugriffe anscheinend schneller als in einer datei. Ausserdem verwaltet mM Linux den Speicher effizienter als Windows
    • baderth
      baderth
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 1.423
      sudo apt-get install postgresql postgresql-client postgresql-contrib pgadmin3

      sudo su postgres -c psql template1

      ALTER USER postgres WITH PASSWORD 'hierdeinpasswort';

      \q

      sudo passwd -d postgres

      sudo su postgres -c passwd

      2x hierdeinpasswort


      sudo gedit /etc/postgresql/8.2/main/postgresql.conf

      (8.2 oder 8.3 oder welche version du eben hast)

      suche:
      #listen_addresses = 'localhost'

      ersetze mit:
      listen_addresses = '*'


      jetzt noch IPs definieren die von remote zugreifen dürfen.

      sudo gedit /etc/postgresql/8.2/main/pg_hba.conf
      (wieder version anpassen)

      angenommen deine VM kriegt IPs aus der range 192.168.1.x einfach in die letzte zeile:

      host all all 192.168.1.0 255.255.255.0 md5


      das sollte es gewesen sein, noch restarten:
      sudo /etc/init.d/postgresql-8.2 restart

      ps, wenns brösel geben sollte skype unter dem selben nick wie im forum, icq hab ich nicht.
    • bigpairde
      bigpairde
      Einsteiger
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 5
      wenn du das alles mit ubuntu hinbekommst, werd ich neidisch.
      hab meines naemlich vor nem jahr platt gemacht, nachdem ich kaum eine pokersite vernuenftig zum laufen gebracht habe (wine). :-(

      hab dann doch leider wieder zu MS gewechselt,....