My FL vids [SH 50c/1 + 1/2] Update: 3.12.

  • 7 Antworten
    • Nitlib
      Nitlib
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 1.489
      Ich hab mir jetzt mal Video 2 runtergeladen. Ohne Ton schau ich mir keine 50 Minuten an ;)


      3:44 ul 86s im BU: vs 65 vpip und 67 wts einfach weg lassen, hier gerade mit Händen ohne SD Value nicht raisen

      4:41 ur KQo: 3bet gut, aber nach Cap auf dem Qhigh board direkt cr am Flop, Du willst nicht am Turn ge3bettet werden am Turn, und AK und AJ und vielleicht Pockets unter JJ werden wohl behind checken ohne Hit. Mit dem K am Turn ist der cr wieder besser. So wies gelaufen ist hast natürlich mehr gewonnen, aber ohne den K am Turn verlierst Du gegen seine tighte Range mehr vs besser und gewinnst weniger vs schlechter mit cc cr.


      5:33 JKo: flop call ist klar, am Turn raist Du die Nuts, und am River bist auch gegen fast nichts behind, also da auch raisen. Ich glaub Du hast da irgendwie was verplant. Hier können viele schlechtere Hände donken, wie auch eben das Set Kings oder irgend ein Twopair. Ich würd raisen und auf 3bet crying callen. Wenn Du diesen Turn raist, wirst Du fast immer den River barreln, also ist die Donk hier wesentlich schwächer als ein cr von ihm.

      6:37 A6o: complete ist für 1:7 in Ordnung. Aber 4handed und nach dem Raise aus dem BB mußt Du auch ein 377 Bord nicht mehr weiter spielen. Es kann gut jemand ne 7 getroffen haben, dann bist Du drawing dead. Und Deine Outs aufs A sind auch nicht clean genauso wenig wie die auf die 6. Fold flop.

      8:45 AKo auf QQ295 capped pot, valuebet vs Ahigh ist eher close. Da die Stats auch nicht wirklich aussagekräftig sind würd ich woh eher behind checken ip.

      10:43 KJs preflop 3bet vs 14pfr aus CO: wäre mir zu wenig, ab KQs. Equlier das mal ;)

      11:11 ur ATo call ich da auch runter. Es kommt zwar am River eine der schlechtesten Karten, aber das Board ist paired und super low-card. Das Problem ist halt auch, das jedes PP hier ein Overpair ist, aber der erste Eindruck von dem Typen ist ja schon ausreichend aggressiv. Die AFs der einzelnen Streets bitte nicht überbewerten (unterhalb mehrer hundert Hände), diese Werte werden erst sehr sehr spät aussagekräftig. Ich lass mir sowas nicht anzeigen. Ein cr-Turn-Wert ist wesentlich nützlicher, auch wenn er ebenfalls sehr viele Hände benötigt um aussagekräftig zu werden.

      12:34 ol KhQc auf 9c8cQh auf jeden Fall dreibetten am Flop. Hier kann so viel Zeug raisen, gegen das Du vorn bist. Den Turn b/c ist auch gut, Valuebet river Pflicht.

      13:30 ol 66 auf 33T: klar war die Hand davor sehr schlecht gespielt von ihm, aber man muß aufpassen, was er mit welchen Händen macht. Hier schlägst Du nur 55 44 und 22 als Madehands, und ob er wirklich solche Boards auch blufft weißt Du nicht. Beim ersten Mal klarer Calldown, aber im Auge behalten, ob er mit seinem mittleren AF nur marginale Madehands überspielt, oder ob er auch wirkliche purebluffs drin hat. Weil gegen eine Range ohne Air bist Du nicht weit genug vorne für einen Calldown.


      15:42 ol A7o - MP3 mit 13prf zu isolieren geht gar nicht. Playability grottig, oft dominated. Auch für Tags reicht die Hand nicht aus.


      18::03 AJ timeout auf T87 im 3bet pot- bet, Dein call, raise und 3bet- easy fold. Die Reverse Implieds sind grottig, Dein J wird von einer möglichen 9 schlecht, Du mußt nicht das beste Ahigh halten, und der Gutter kann gut nur für einen Split reichen. Easy fold. Der Fish c/r hier auch das Feld, also ist ne gute Hand bei ihm nicht so unwahrscheinlich. In diesem diesem speziellen Fall hattest Du sogar noch 2 Outs. Wesentlich mehr hast Du selten, und Du weißt nie, welche es sind.

      19:37 ol 66 set auf 672: Ob Du hier wirklich das Feld cr willst ist schon so eine Frage. Die Conti ist nicht selbstverständlich vs 4, und wenn er wirklich raist hast Du auch das Feld getrappt.
      Nach der Conti und dem Raise finde ich den Coldcall am Flop in Ordnung, so wie es läuft ist es natürlich ein Traum.
      Turn auf jeden Fall selber raisen. Es gibt kaum noch Holdings, die nach der Action den Turn hier noch raisen können, also mußt Du das selbst machen. Wenn Du hier nicht raist, kannst Du auch nicht ge3bettet werden. Der Typ hinter Dir hat schon am Flop gecoldcallt, also ist es möglich, dass er das nochmal macht. Hier nicht zu raisen verschenkt EINIGES an Value.

      20:22 T6 Freeplay, wenn einer checkt, dann würd ich schon b/f, wenn Du gecallt wirst ui aufgeben. Die WTS der beiden sind nicht so hoch, dass da wirklich alles gecallt wird.

      21:20 T9s ur Freeplay auf JhKh9A, er callt die Bet am Flop- entweder Du spielst hier auch mit dem Gutter b/f auf das A und gibst dann am River ui auf, oder Du gibst direkt auf. Der Turnagressionfaktor wieder bei nur 116 Händen ist kaum aussagekräftig. Er hat das Board sehr oft gut getroffen, auch als openlimper, und hat dazu noch wirklich viele Outs. Außerdem foldet er hier kaum eine bessere Hand. Entweder b/f oder c/f, c/c geht meiner Meinung nach gar nicht.


      23:11 ol JJ auf 979 A : auch hier geht cc überhaupt nicht. Deine Hand ist halt total Faceup, Du hast TT-KK. Wenn Du hier nicht bettest, um noch ein paar Pockets zum folden zu bringen, brauchst Du auch gar nicht mehr callen gegen den nitty 13pfr Isoraiser. B/f turn, c/f river. Mit CC bist Du auf genau 2 outs, weil Du jede andere Karte foldest.


      26:53 ul A8o- SB raist zwei Limper, Du callst im BB. Natürlich bekommst Du 7:1, aber die wenn Du dem SB keine loosen Raises zutraust bist Du mit der Hand auch oft dominated von A9+. Gegen seine Pockets hast Du auch oft nur 3 outs. Sogar A2-A5 böten sich hier noch besser an, und any suited Ace.
      Flop ist natürlich toll. Klar den Flop raisen, für CD ist die Hand dann doch zu gut, falls jemand hinter Dir nen FD hat soll er zahlen, und Du selbst willst wieder nicht am Turn gedreibettet werden. River b/f zu spielen ist nicht schlecht, AK hätte wohl schon vorher Meldung gemacht, Valuebet ist gegen JJ QQ gut, splittest jetzt ja gegen Aj-AQ. Wenn Du den Typen aber nur ein klein wenig bluffy einschätzt b/c.


      19:30 66 im Blindbattle 8h5h8sAs, turn auf jeden Fall betten, im Blindbattle wird sehr loose gepeelt und Du kannst für die beiden FDs keine Freecards verteilen. Oft folden 6outer und die Bet ist for free SD.



      Hab die Weisheit auch nicht mit Löffeln gefressen, aber ich hoffe, meine Gedanken bringen Dich ein wenig weiter. Vielleicht schau ich mir Video 3 auch mal an, aber wohl heute nicht mehr.

      Gruß,
      Nitlib
    • SpaceMarine
      SpaceMarine
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 884
      vielen dank, kann ich dir nur zustimmen bei deinen comments!

      neues Video ist up
    • SpaceMarine
      SpaceMarine
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 884
      5. Video:
      17.11.08 3) http://www.megaupload.com/de/?d=EB9E1XO3 ( 40min, 95mb mit audio)

      updated 1st post.


      50c / 1$

      SH-iPoker


      nochmal meine Fragen und Comments zum Video:


      1:18 - O : ATo - easy 3b?

      4:12 - O : KQs - laut approx mit 19pfr ne 3bet - und bei dem WTS wol auch

      4:40 - UL: T7s - laut aprox ein fold, eventuell call gegen fish? Varianzminimierung=fold

      7:30 - UR: A8o .. Meinungen?

      10:50: sorry für die Pokerchips :D

      11:36 UR: JJ easy fold river?

      19:00 UR: QJs riverplay-> donkfold ?

      20:25 OR: K8 bet river vs Ahigh um die Q als scarecard zu nutzen ?

      23:16 UL: 66 ... riverplay easy fold?

      27:00 O: KTo ... !?!

      29:00 O: easy fold river :(

      32:12 UL: KTo CB turn?

      32:55 O: call turn ok? "nicht mehr geraised" bezog sich auf K oder Q

      AA letzte Hand: soooo typisch für mein feeling die letzte Zeit
    • SpaceMarine
      SpaceMarine
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 884
      6. Video
      23.11.08

      http://www.megaupload.com/de/?d=ZR29PQY3 ( 45min )

      hier meine Fragen dazu:

      1:20 - UL: K2o defend und dann nochmal call flop? (gegen eine ~ 66% range vom SB hab ich knapp 34% equity.. ?

      5:15 - UR: 99 vs CAP, c/f turn zu weak?

      11:50 - UR: AKs easy b/3b flop? / und easy raise/call river

      14:26 - O: 82s bet/call turn, UI c/f river

      16:35 - UR: 67o bet turn vs potentielle 6oder mehr outs!(?)

      31:08 - da laber ich käse .. fold BB to steal benutze ich schon^^


      feedbacks pls! :heart: :heart:
    • SpaceMarine
      SpaceMarine
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 884
      Neues Video! :)

      http://www.megaupload.com/de/?d=C7748YTX (42min 101MB, FL SH 1/2)


      Questions:

      05:07 - OR: 43s calldown?

      08:24 - OR: Q3o fold flop oder call turn?

      10:33 - OL: AKo calldown ok?

      13:35 - UR: J2s vs 36% openingrange im SB: 35,0002% equity! .. call?

      14:50 - OL: J8s defend vs 7pfr ?


      16:06 - UL: 88 vs CO open und 3$ shorty, cap?

      mit 19% openraising range für CO: 55+, A3s+, K8s+, QTs+, A7o+, KTo+

      dem allin kerl hab ich: 22+, A2s+, K9s+, Q9s+, J9s+, A2o+, K9o+, Q9o+, JTo

      gegeben.. dann hab ich mit 88 und montecarlo 38% und enumerate 40% ++ .. also nen cap. (+FE)



      26:15 - OR: 44 calldown zu schnell entschieden, die 6 ist ne wiederliche Karte, flush kommt aber dennoch nicht an..

      29:06 - UR: Q4s vs openlimp.. fold river?

      31:00 - OR: Q4o hier wieder so ein blöder spot. calldown?
    • fuzz1983
      fuzz1983
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 2.525
      sry.. but.. rapidshare.com pls :/ MU suxx einfach mal ganz hart :)
      Ich werd mir jetzt mal den 03.12. runterladen und ansehen...
    • SpaceMarine
      SpaceMarine
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 884
      Original von fuzz1983
      sry.. but.. rapidshare.com pls :/ MU suxx einfach mal ganz hart :)
      warum?

      hab kein rapidshare acct.