Läuft net , Nur shit...

    • Ultimate2
      Ultimate2
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 225
      Hey hab mich in ca. 1 Monat von 40$ auf ca. 150$ hochgearbeitet. und ab 120$ hatte ich dann NL25 gepielt. Das Dumme is nur dass ich da seit 2 Tagen rumdonke...

      1. Tag wars so dass ich auf 170 $ War nach paar händne und dann rapide ab auf 150 und dann auf 135 , wo ich mich aber wieder auf 150 aufbauen konnte.

      2. Tage (Heute)
      Donke immer im + - 10-20 $ Rum und bin momentan auf 135.

      Das wirklich dumme ist dass mein letzten knapp 1000 Hände echt abfuck waren.

      Fast ohne Ausnahme wurden meine Hände geschlagen !

      15-30 Mal AK 2-6 Mal AA und Rest AQ oda KQ o.s. verloren ! Richtig miese bin ich gerade druf was kann ich machen ?
  • 14 Antworten
    • exsmo
      exsmo
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 3.213
      Pause und ans BRM halten
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Wenn du richtig mies drauf bist und Poker grad keinen Spaß macht, lass es sein.
      Pokern sollte ein Hobby sein das Spaß bringt.

      Ne Nacht drüber schlafen und morgen mit frischen Elan nochmal ran :)
    • Ultimate2
      Ultimate2
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 225
      Naja ok , da haste warscheinlich recht nur wie miese es ist , wenn du weiß ey mich kann nix mehr schlagen ausser sie scheiß Q oder so und sie kommt und kommt und kommt 20 Mal ... Würde gerne nen bonus freispielen da ich in 4 Tagen gute 450 FPP erspiele auf NL25... Geht IRGENTWAS bei PokerStars als 2. Einzahlung o.s. ?
    • Ultimate2
      Ultimate2
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 225
      Hab doch bissel wietermacht und 1,2 Händen hab ich ca. angefangen !

      Jezige BR 190$



      Omg is doch echt unglaublich und jez bin ich wieder down auf 138 $ ...

      bei 20 tischen kommen keine guten Karten und wenn wird mein A Flush aufn River noch gefickt mit dem Full House , echt ich bin buff...
    • NNNexX
      NNNexX
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2007 Beiträge: 1.413
      Hört sich so an, als ob du bald gar kein Geld mehr hättest. Du solltest dich mal etwas mit Varianz und Wahrscheinlichkeit beschäftigen und überprüfen ob du noch dein A-Game spielst bzw. tiltest. Als Anfänger 20 Tische spielen ist mMn massiv übertrieben.

      Bloß weil du mit KK preflop All-In gegen A3o bist, heisst das noch lange nicht, dass du jedes Mal gewinnst. Genau so solltest du die Coinflips sehen, die du gewinnst und nicht nur die, die du verlierst.

      Ich weiss nicht was du willst, aber auf 2000 Hände 180$ Gewinn sind 9$/100 Hände. Auf NL25 wären das 36 BB/100 Hände. Das ist noch ein massiver Upswing bzw. die Fische zahlen dich fürstlich aus. Auf lange Sicht kannst du froh sein wenn du 2-3 BB/100 (!) hinkriegst und das nicht nur mit SSS Basic.

      Geduld und Disziplin...
    • BreitiS1974
      BreitiS1974
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2007 Beiträge: 146
      jo. hört sich für mich fast so an, als ob da jemand dem üblichen glücksspielirrtum erlegen ist.

      mal schnell 50 Dollar abgreifen und dann in ein paar Tagen eine BR im vierstelligen zu haben. wie die armen glücksspielritter im casino. ich geh mit 100€ rein und mache daraus bei roulette / black jack 10000 an einem abend.

      übe dich einmal etwas in geduld. glaub mir es kommt noch viel schlimmer wie nur mal bergauf / bergab. manchmal geht es auch nur bergab. und das über wochen.
    • Staarrrr
      Staarrrr
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2007 Beiträge: 3.123
      Ultimate2 das ist alles ganz normal. Ich bin schonmal stolz auf dich, dass du überhaupt schon die BR für NL25 hast ;) . Diese Pendelei wirst du eigentlich andauernd haben, bei den wenigsten gehts einfach nur straight bergauf. Irgendwann gibts dann Tage, an denen du einfach mal 40% oder mehr deiner bankroll verballerst, dich dann mühsam wieder hochkämpfst, um die Kohle anschließend nochmals zu verballern. Aber es gibt auch Licht am Ende des Tunnels, keine Sorge :)

      Erfahrung ist alles!
    • Felix05
      Felix05
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2008 Beiträge: 89
      Original von NNNexX
      Hört sich so an, als ob du bald gar kein Geld mehr hättest. Du solltest dich mal etwas mit Varianz und Wahrscheinlichkeit beschäftigen und überprüfen ob du noch dein A-Game spielst bzw. tiltest. Als Anfänger 20 Tische spielen ist mMn massiv übertrieben.

      Bloß weil du mit KK preflop All-In gegen A3o bist, heisst das noch lange nicht, dass du jedes Mal gewinnst. Genau so solltest du die Coinflips sehen, die du gewinnst und nicht nur die, die du verlierst.

      Ich weiss nicht was du willst, aber auf 2000 Hände 180$ Gewinn sind 9$/100 Hände. Auf NL25 wären das 36 BB/100 Hände. Das ist noch ein massiver Upswing bzw. die Fische zahlen dich fürstlich aus. Auf lange Sicht kannst du froh sein wenn du 2-3 BB/100 (!) hinkriegst und das nicht nur mit SSS Basic.

      Geduld und Disziplin...
      Ich weiß garnicht was du hast.
      Ich habe im Juli mit 50$ von hier angefangen. :D
      Dann habe ich einmal 50 $ eingecasht. :rolleyes:
      Und von meinem Boni habe ich 45$ freigespielt. =)
      gesammt 145.-$
      Alles auf NL10
      Und wenn ich mir meine BR anschaue steht da seit gestern 142.78 $ X(

      Obwohl ich SSS spiele.

      Oops falsche Antwort zu zitieren gewählt. ;( ?( :rolleyes: :D
    • Ultimate2
      Ultimate2
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 225
      Naja ok , aber wenn ich Preflop vorne, mit ak oda AA , oda QQ bin und dann am Flop immernoch vorne bin und es zum all in kommt und ich dann verlieren , hat das glaub ich nichts mehr mit schlecht spielen zutuh oda?
      Ist dann den k ich mal pech , klar foldeich JJ wenn vor mir einer am Flop ne Dicke Bet mach und ich Preflop geraised hatte. (wenn dann nix höher als J liegt )

      Naja ok ich wer ma fleissig weiter machen und ich komme eig. mit den Tischen klar , da es einfach besser geht alle alle nebeneinander und besser für die augen ist wenn die gestapelt sind aber so schaff ich 20 Tische relativ entspannt.


      naja ok bis dänn, evtlmach ich ein Tagebuch
    • matthiaswx
      matthiaswx
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 301
      Original von Ultimate2
      Naja ok , aber wenn ich Preflop vorne, mit ak oda AA , oda QQ bin und dann am Flop immernoch vorne bin und es zum all in kommt und ich dann verlieren , hat das glaub ich nichts mehr mit schlecht spielen zutuh oda?
      Ist dann den k ich mal pech , klar foldeich JJ wenn vor mir einer am Flop ne Dicke Bet mach und ich Preflop geraised hatte. (wenn dann nix höher als J liegt )

      Naja ok ich wer ma fleissig weiter machen und ich komme eig. mit den Tischen klar , da es einfach besser geht alle alle nebeneinander und besser für die augen ist wenn die gestapelt sind aber so schaff ich 20 Tische relativ entspannt.


      naja ok bis dänn, evtlmach ich ein Tagebuch

      jenachdem hat das nichts mit schlechtem Spiel zu tun, richtig...kann dir gerne mal meinen graph zeigen, da gehts solide bergauf, bin mir auch sicher sehr gut SSS zu spielen, dennoch is da mal ein down von 70$ drin...wo man dann wochen später selber erkennt..."ok vielleicht 45$ pech...25$ aber wohl eher die emotion aus den 45$ pech" ;)

      aber immer an Murphys Gesetz denken (Murphys Law)...:

      "Solang ein Ereigniss eine Wahrscheinlichkeit besitzt, sei sie noch so gering, wird dieses Ereigniss EINTRETEN"

      "Die Wahrscheinlichkeit, dass ein bestimmtes Ereignis eintritt, ist umgekehrt proportional zu seiner Erwünschtheit"

      -- denk drüber nach ;) )

      http://de.wikipedia.org/wiki/Murphys_Gesetz
    • matthiaswx
      matthiaswx
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 301
      Hier der versprochene Graph...



      edit: trotz diesem down/leak immernoch 6.03bb/100 (monatsziel momentan erreicht :) )


      andere sprechen davon, sei froh wenn du 2-4bb/100 hast...also geh mal davon aus, dass es vermutlich das normalste der welt ist, wenn man scih auf der doofen seite der varianz abundan bewegt ;)
    • wassers
      wassers
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 858
      Ich hatte auf NL25 Downs, die gingen knapp an die 200$ ran und dann nebenbei noch 40k Hände break even gespielt (gut im Moment auf NL50 sind es ~50k Hände break even). Man muss sich nun mal einfach daran gewöhnen, dass es mal gut und mal schlecht laufen kann. Der einzige Weg das ein bisschen zu minimieren ist, sein Spiel zu verbessern, damit man einen höheren Erwartungswert hat und eine Abweichung durch ein Swing nicht mehr ganz so weh tut.

      Also ruhig bleiben und Hirn anschalten (ja das kann man auch bei der SSS ;) )
    • Ultimate2
      Ultimate2
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 225
      Original von matthiaswx
      Hier der versprochene Graph...



      edit: trotz diesem down/leak immernoch 6.03bb/100 (monatsziel momentan erreicht :) )


      andere sprechen davon, sei froh wenn du 2-4bb/100 hast...also geh mal davon aus, dass es vermutlich das normalste der welt ist, wenn man scih auf der doofen seite der varianz abundan bewegt ;)
      Ja das hast du recht ;) unzwar zu 100% , Amen Bruder ;)

      deshalb hab ich mich auch selbst am riemen nach na zeit gezogen :P
    • tobiacdc
      tobiacdc
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2007 Beiträge: 429
      Original von Ultimate2
      Ist dann den k ich mal pech , klar foldeich JJ wenn vor mir einer am Flop ne Dicke Bet mach und ich Preflop geraised hatte. (wenn dann nix höher als J liegt )

      ??? Habe ich das jetzt richtig verstanden, dass Du ein Overpair(also eine Madehand) am Flop wegwirfst, weil der Gegner bettet? Wenn ja, darfst Du Dich nicht wundern, wenn es nicht funzt.

      Falls ich Dich hier richtig verstanden habe empfehle ich Dir dringend, nochmal die Strategieartikel dazu zu lesen!!!