Helft uns mehr Rake zu erzeugen

    • josef123
      josef123
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 2.146
      Nach den ganzen Pokersoftware Updates (zb. PP, Titan) häufen sich im Forum die flehenden Hilferufe eurer Pokerspieler nach den bereits gewöhnten und ehemals funktionierenden Hilfsprogrammen alla BetPot, Partyplanner, Demonster, Little Titan Helper,.....,usw..


      Warum kümmert ihr euch nicht um den Support dieser größtenteils nicht mehr supporteten Programme.
      Oder wenn das aus rechtlichen Gründen nicht möglich ist, dann bringt eigene kleine Programme heraus, die eure Rake produzierenden Spielern dieser Community wirklich sofort helfen würde.

      Wäre ja auch für PS.de +EV wenn man wieder mehr Tische spielen kann, weniger Zeit damit verbringt irgendwelche "umbedingt" gebrauchten Funktionen, der nicht mehr funktionierenden Programme zum laufen zu bekommen, oder auf irgendwelchen unbekannten und dubiosen Seiten nach neuer Software sucht.


      Und wenn, wie ich glaube, ihr aufgrund des Elephants nicht mehr die Kapazitäten dafür habt, dann hat doch diese Community genug erfahrene Programmierere die sich gern ein kleines Extra verdienen würden und nur auf ein entsprechendes Angebot eurerseits warten.
      Am Geld kann es ja nicht liegen wenn ich mir so die Auszahlungen der Top100 Promo in diesem Jahr anschaue ;)

      Also, was meint ihr?
  • 9 Antworten
    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      ooohjaaa. da gabs noch so einige, deren Namen ich nicht mehr weiß. Mir fällt aber noch ein, dass ich immernochnicht erfolgreich Unibet Hände convertieren kann ( nein die eine Seite funktioniert nicht...$~€ auch nicht)
    • 6Wishmaster6
      6Wishmaster6
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 3.807
      Hallo zusammen :)

      Also generell ist deine Idee gut, wenn sie auch auf unserer Seite einige Probleme macht.
      Wir sind natürlich daran interessiert Software anzubieten die euch beim Spielen so gut wie möglich unterstützt - keine Frage. Aber in der Praxis ist das garnicht mal so einfach :)

      Wir haben einfach begrenzte Ressourcen. Das heisst wir können nicht alles selber machen -das ist wohl klar. Das müssen wir jedoch auch garnicht, man könnte ja die entsprechenden User motivieren (finanziell) ihre Projekte weiterhin up to date zu halten.
      Defintiv eine Möglichkeit, jedoch muss man auch da koordinieren, Milestones festhalten, schauen das Programme nicht in Konkurenz miteinander kommen, sich also nicht überschneiden.
      In dem Moment wo wir ein Programm "sponsern" haben wir halt auch einen entsprechenden Qualitätsanspruch an das Produkt. Es dürfte zB nicht dem Elephant HUD in die quere kommen und dort für probleme sorgen etc.

      In dem Moment wo ein User mit einem Plan auf uns zukommt,... mit einem Projekt das Hand und Fuss hat, ne eigene Userbase und das er weiterhin up to date halten möchte, sind wir allerdings gerne bereit und auch über finanziellen Support mit ihm zu unterhalten, wenn es eben eine Mehrwert für euch die User hat.

      Stehe da gerne unter Maik@pokerstrategy.com zur Verfügung!
    • niknik88
      niknik88
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 4.017
      Wollt ihr das nicht vllt mal in ner News oder so bringen? Denn iwie wärs gut, wenn das mehr leute erreicht als nur die leute die täglich ins feedbackforum schaun ;)
      Denn ich glaube schon, dass viele Bereit wären das zu machen.
      N Preisausschreiben wäre auch ne Möglichkeit. Wer das beste und kompatibelste Programm macht, bekommt nen Preis oder so. Und jeder macht eins für ne andere Partnerseite, damit am ende auch alle davon was haben.
      Is nur ne idee, könnt da ja mal drüber reden bei ps.de
    • havox
      havox
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 4.372
      An Preisausschreiben arbeiten wir tatsächlich gerade - ob wir das jedoch auch für Software machen, bleibt abzuwarten.
      Wie Wish sagt: Wenn wir dann Software offiziell anpreisen, stehen wir eben auch mit in der Verantwortung, wenn etwas nicht klappt etc.

      Dennoch, alles ist möglich =)
    • loggableim
      loggableim
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2007 Beiträge: 1.227
      Wenn man sich mal den everesthelper von Noelte anschaut, sollte man wohl mal an eine Festanstellung denken!
      Der Ev-hlper ist ein Musterbeispiel dafür, wie man eine völlig verkackte Software, zu einem Multitablingparadies machen kann!

      jo Noelte, jetzt solltest eigentlich du das Wort übernehmen =)
    • SanWogi
      SanWogi
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2008 Beiträge: 2.259
      Hab mal nachgeschaut, was das für ein Programm ist, das von Noelte.

      Momentan super, das HUD selbst könnte aber teilweise in Konkurrenz zum Elephant treten, wenn der Everest dereinst mal unterstützt (ist ja angedacht).

      Das Beste ist bei Noeltes Programm die Kombination mit dem Table-Management (ist bei Everest furchtbar mit den Fenstern) und der Fisch-Suche. Das wird der Elephant so sicherlich nie machen. So lange Everest seine Software nicht modernisiert (dafür müßte man sie mal auf eine Black-Member-Party einladen:-) ist das Programm von Noelte so was wie ein "must have" für Everest-Multitabler. Und das sollte die Community wissen.
    • noelte
      noelte
      Silber
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 2.205
      Wow, das geht runter wie Öl.... :) Ich fühle mich jetzt wirklich gebauchpinselt ;) Thx.

      Geboren wurde das Tool damals ja, weil die Everest Software die Tische nicht so weit verkleinern konnte, damit ich alle Tische unterbringen konnte. Als das geschafft war, wollte ich auch nicht immer wieder die Tische anordnen müssen.
      Später, wahrscheinlich wegen meiner dicken Datenbank, hat das im Grunde schöne Tool EvHud, dann rumgezickt. Also mußte ein HUD auch noch her. Wobei ich nun nicht sagen würde, dass es im Umfang in Konkurenz zum Elefant steht, es ist halt auf ganz einfache Stats reduziert, für Anfänger aber allemal ausreichend. Dann wollte ich mein HUD auch auf Party und IPoker nutzen können, bis dato hatte ich dafür PAHud, aber warum nicht ein Layout für alles...?
      Irgendwann wollt ich auch mal nach Fischen suchen. Hab mir dann ne Demo von EverestEye gezogen und getestet. Aber irgendwie hat mir die Umsetzung nicht gefallen und ich wollte dafür auch kein Geld ausgeben. Dann hat mich eine Bemerkung des Autor (sinngemäß "Da stecken hunderte Stunden drin") angestachelt, es selbst mal mit einem FishFinder zu versuchen. Das hat sehr gut geklappt. Wobei mir die Rückmeldungen und BugReports einiger User sehr geholfen haben. Tja, und einen FishFinder für IPoker zu machen, war dann auch nicht mehr der Hit. In Zukunft ist es am wahrscheinlichsten, dass ich weitere Seiten im FishFinder unterstützen werde. (Hier sehe ich mich eher in Konkurenz zu einer/mehreren Software, die im Shop angeboten wird.;P)

      Im Grunde haben meine eigenen Bedürfnisse und Anforderungen die gesamte Entwicklung gesteuert, wobei ich am Ende viele Dinge eingebaut habe, die sich User gewünscht haben.

      Neu für mich ist aber, das PokerStrategy durchaus an einer Zusammenarbeit im Interesse der Community interssiert ist. Bisher dachte ich eher, es wird nur geduldet. Aber das Post von 6Wishmaster6 war schon interessant. Allerdings stimmt ich mit ihm überein, dass es ein ganz anderes Niveau wäre, wenn PokerStrategy etwas offiziell wie auch immer unterstützt. Für mich ist der Gedanke neu, aber ich werde mal drüber nachdenken und wahrscheinlich wenigstens mal eine informative Mail an Maik schicken.... to test the water ;)

      Bin aber bereits FullTime-Softwareentwickler. ;)

      TOOL:TableSelection;HUD;Tische auto resizen/platzieren
    • pat25
      pat25
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 329
      Push...idee gefällt mir :-) auch wenn ich selber "nur" nutzer sein werde.
    • noelte
      noelte
      Silber
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 2.205
      Ok, ich habe mich inzwischen mit Maik alias 6Wishmaster6 in Verbindung gesetzt und sehr positives Feedback bekommen. Ob es zu einer Zusammenarbeit kommen kann, kann aber erst entschieden werden, wenn PS ihre nächsten Milestones definiert hat. Das wird schätzungsweise in einem Monat der Fall sein.
      ==================================================
      Leider hat Fenris meinen Thread im Everest Forum geschlossen, weil er gegen die Richtlinien verstößt. Ich hatte am Freitag noch regen Kontakt mit mehreren Leuten von PS, bedanken für seinen Einsatz möchte ich mich speziell bei Maik, danke. Selbst Fenris hat sich dafür entschuldigt, dass er meinen Thread von jetzt auf gleich geschlossen hat ;) (was mich nach 8 Monaten auch überrascht hatte), aber die Entscheidung steht jetzt erstmal. Grundsätzlich hätte ich jetzt die Möglichkeit (da mein Tool bereits von Maik als ok befunden wurde), in den PS Shop aufgenommen zu werden. Dann, und nur dann (stand heute), würde mein Thread wieder geöffnet werden. Im Moment weis ich nicht, ob ich das will. Im Grunde sehe ich mein Tool ein Freizeit-Projekt ohne das Ziel, mich im größeren Stil Verpflichtungen zu unterwerfen.