Sessionlänge

    • NDEEEEF
      NDEEEEF
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2007 Beiträge: 40
      Hi,
      Spiele SSS 12 Tabling NL 100 und habe jetzt desöfteren Sessions dabei gehabt, wo ich anfangs gut Gewinn mache und ab ner gewissen Zeit dann eine Flut von Badbeats kommt und sich meine Gewinne in Verluste wandeln.



      0,5/1 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.61 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is UTG2 with A:diamond: , A:heart:
      UTG1 folds, Hero raises to $4,00, 4 folds, BU calls $4,00, 2 folds.

      Flop: ($9,50) 8:heart: , J:heart: , 8:club: (2 players)
      Hero bets $6,00, BU raises to $27,50, Hero calls $18,10, BU gets uncalled bet back..

      Turn: ($57,70) 9:spade:
      River: ($57,70) Q:club: (1 players)


      Final Pot: $57,70

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows two pairs, aces and eights (Ad Ah)
      BU shows a straight, queen high (Qh Tc)

      BU wins with a straight, queen high (Qh Tc)





      0,5/1 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy Elephant 0.61 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with 9:spade: , 6:club:
      4 folds, MP3 calls $1,00, 3 folds, Hero checks.

      Flop: ($2,50) 9:diamond: , 3:club: , Q:club: (2 players)
      Hero checks, MP3 checks.

      Turn: ($2,50) 5:heart: (2 players)
      Hero bets $2,00, MP3 calls $2,00.

      River: ($6,50) 6:diamond: (2 players)
      Hero bets $5,00, MP3 raises to $21,50, Hero calls $10,00, MP3 gets uncalled bet back..

      Final Pot: $36,50

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows two pairs, nines and sixes (9s 6c)
      MP3 shows a straight, nine high (8s 7h)

      MP3 wins with a straight, nine high (8s 7h)



      Das nur mal als 2 Beispiele dafür, was dann häufig vorkommt... Die ganzen 80-20 Situationen muss man hier ja nicht aufführen, die dann noch obendrauf kommen Preflop...

      Sinn dieses Threats ist es wirklich nur zu erfahren, wie andere Leute das mit der Länge einer Session handhaben oder ob ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt. Bei mir kommt das leider desöfteren vor, dass sich in einem kurzen Zeitintervall die Badbeats krass häufen und ich dann die Gewinne einbüße oder sogar Verlust mache.
  • 10 Antworten
    • ThomasL1
      ThomasL1
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2008 Beiträge: 205
      Die BadBeats hängen aber doch nicht von der länge der Session ab. Du spielst einfach solange wie du dein A-Game spielen kannst
    • Jochenha
      Jochenha
      Global
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 4.623
      Original von NDEEEEF
      Bei mir kommt das leider desöfteren vor, dass sich in einem kurzen Zeitintervall die Badbeats krass häufen
      http://de.wikipedia.org/wiki/Subjektivit%C3%A4t
      http://de.wikipedia.org/wiki/Ereignis_(Wahrscheinlichkeitstheorie)

      Sorry, aber mehr fällt mir dazu nicht ein
    • murdock85
      murdock85
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 1.906
      ich mein im endeffekt musst du dich über so hands freuen.. find so unter 500 hands brauch man gar nicht aufmachen (spiel so 9-15 tische)

      klar gibts immer so badbeats, da muss man druch
    • NDEEEEF
      NDEEEEF
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2007 Beiträge: 40
      Original von Jochenha
      Original von NDEEEEF
      Bei mir kommt das leider desöfteren vor, dass sich in einem kurzen Zeitintervall die Badbeats krass häufen
      http://de.wikipedia.org/wiki/Subjektivit%C3%A4t
      http://de.wikipedia.org/wiki/Ereignis_(Wahrscheinlichkeitstheorie)

      Sorry, aber mehr fällt mir dazu nicht ein
      Lies was ich geschrieben habe...
      Der Threat heißt nicht "Die Tränenprinzessin heul rum wegen Badbeats", sondern meine ernstgemeinte Frage ist, ob es anderen nach ca 1500 Händen auch so geht, dass man mal mindestens 70BB absackt, wegen solcher Beispielhände wie oben...
    • BelyiM
      BelyiM
      Black
      Dabei seit: 18.10.2007 Beiträge: 1.248
      Ich spiele immer so 1,5 - 2 Stunden, wenn ne Session länger dauert wirds langweilig oder ich werde unkonzentriert. Außerdem muss ich irgendwann ja auch mal aufs Klo, Flaschen sind einfach so...unpraktisch!
    • Jochenha
      Jochenha
      Global
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 4.623
      Original von NDEEEEF
      Original von Jochenha
      Original von NDEEEEF
      Bei mir kommt das leider desöfteren vor, dass sich in einem kurzen Zeitintervall die Badbeats krass häufen
      http://de.wikipedia.org/wiki/Subjektivit%C3%A4t
      http://de.wikipedia.org/wiki/Ereignis_(Wahrscheinlichkeitstheorie)

      Sorry, aber mehr fällt mir dazu nicht ein
      Lies was ich geschrieben habe...
      Der Threat heißt nicht "Die Tränenprinzessin heul rum wegen Badbeats", sondern meine ernstgemeinte Frage ist, ob es anderen nach ca 1500 Händen auch so geht, dass man mal mindestens 70BB absackt, wegen solcher Beispielhände wie oben...
      Ja, varianz ist normal
      Ja, Pokerereignisse sind keine unabhängigen Ereignisse und ganz krasse BB treten zu 95% immer zwischen Hand 1500 und Hand 1700 einer Session auf

      Zur Topic:
      Ich spiele bis meine Punkte voll sind ABER mache immer kurze Pausen jede Stunde um mein A-Game wiederzu finden
    • NeilMcCauley
      NeilMcCauley
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 1.143
      lol bei mir passiert es fast täglich daß ich mal 200bb down bin. also ganz normal.

      versuche mir jetzt aber anzugewöhnen lieber kurzer sessions zu spielen (max 350hands) und aufzuhören sobald ich mein tagesziel erreicht habe (xx$ zb)
    • ThomasL1
      ThomasL1
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2008 Beiträge: 205
      Das macht doch gar kein Sinn, die Varianz ändert sich auch nicht durch eine kürzere Session. Lohnt sich doch nicht wirklich, weil man erst die Tische suchen muss und bis man da 12 auf hat, sind auch schon 10 min vergangen.
    • NDEEEEF
      NDEEEEF
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2007 Beiträge: 40
      Original von NeilMcCauley
      lol bei mir passiert es fast täglich daß ich mal 200bb down bin. also ganz normal.

      versuche mir jetzt aber anzugewöhnen lieber kurzer sessions zu spielen (max 350hands) und aufzuhören sobald ich mein tagesziel erreicht habe (xx$ zb)
      Ich sehe das ähnlich. Mache auch objektiv gesehen am Anfang einer Session oft Gewinn und verliere dann nach und nach... Klingt komisch, ist aber so! *g* Schade daran ist nur. dass man wenig Points sammelt...
    • pennyyy
      pennyyy
      Black
      Dabei seit: 14.10.2007 Beiträge: 5.658
      Das mit dem Tagesziel ist ja wohl quatsch.
      Sieht halt ein bisschen besser aus, das wars auch schon.
      Ansonsten gibt man halt Value auf weil man weniger spielt.

      Meine sessions dauern zwischen ner halben stunde und 4 Stunden, je nachdem wies im spiel läuft, ob ich konzentriert bin usw.
      Wenn ich gleich am Anfang der Session 10 stacks wegen Badbeats droppe hör ich meistens gleich auf weil tiltgefahr besteht und ich einfach keinen bock habe.

      Wenns gut läuft und Spaß macht spiel ich so lang bis ich mich nicht mehr konzentrieren kann.